Kein Wasser kommt aus dem Hahn

Kein Wasser kommt aus dem Hahn  lv2007

Hallo, wir sind gerade in Österreich auf dem Winterplatz angekommen und ich kriege das Wasser nicht zum laufen. Ich habe von Anfang an immer wieder Probleme gehabt bis Wasser aus dem Hahn kann. Unser Wowa ist ein 2020er Bürstner 550 TK mit Truma Therme.
Abgelassen war richtig, Tank abgelassen, beide Ablassschrauben geöffnet und Therme leer laufen lassen. Am Schluss beide Hähne geöffnet und eine Weile laufen lassen.
Heute wie folgt vorgegangen. Tank gefüllt. Ablassschrauben alle wieder zu. Hahn auf Warmwasser geöffnet und gewartet. Kein Wasser angekommen. Hahn wieder geöffnet und mit den Ablassschrauben gespielt,immer wieder Zischgeräusche vorhanden, aber kein Wasser. Finger an die Pumpe gehalten, diese saugt.
Ich bin ratlos....

Außentemperatur - 4, Wowa bei Ankunft - 3

Hat jemand eine Idee?

Kein Wasser kommt aus dem Hahn  turbokurtla

Tag
Also wenn kein Wasser irgendwo unterm/im Wowa rausläuft
und die Pumpe läuft dürfte der Wassertank nicht leerer werden.
Dann hast du an irgendeiner Stelle der Wasserschläuche einen Eispfropfen der nix durchlässt.
Diese Schläuche sind meist am Boden im Eck oder an den Wänden verlegt.
Entweder den Eispfropfen suchen und mit Fön auftauen
oder den Wagen bei geöffneten Schranktüren volle Pulle aufheizen.
Gruß Kurt




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron