- Anzeige -
Rangierhilfen Enduro 303A+ Wohnwagen 11796 Caravan vollautomatisch Doppelachser
Rangierhilfen Enduro 303A+ Wohnwagen 11796 Caravan vollautomatisch Doppelachser
Rangierhilfe Wohnwagen Rangierhilfen 2000KG Enduro 11829 11803 405 Smart Tandem
Rangierhilfe Wohnwagen Rangierhilfen 2000KG Enduro 11829 11803 405 Smart Tandem
vidaXL Wohnwagen Schutzhülle Gr. L Caravan Abdeckung Schutzhaube Plane Garage#
vidaXL Anhänger Stützrad 12V Elektrische Rangierhilfe Trailer Hänger Wohnwagen
Hubtisch Wohnwagen Wohnmobil Camping Caravan Wohnkabine Campingbus Van Bulli
Hubtisch Wohnwagen Wohnmobil Camping Caravan Wohnkabine Campingbus Van Bulli

Antischlingerkupplung verklemmt

Antischlingerkupplung verklemmt  Speckwuerfel

Hallo zusammen,
vor unserem Urlaub habe ich an unserer AKS-1300 einen neuen Satz Reibeinsätze eingebaut.
Das ist ja ansich kein Ding:
Die Sicherungsringe abmachen, die alten Einsätze rausnehmen.
Die neuen Einsätze einführen und mit den neuen Sicherungsringen sichern.

Bei mir hat das alles absolut problemlos geklappt und alles war gut.

Komischer Weise war dann beim Ankuppeln für die Rückreise der Feststellknopf verklemmt.
(In Fahrtrichtung rechts, auf dem Foto unten im Bild)
https://anhänger-ersatzteile.com/Sicherheitskupplung-AKS-1300
Der lange Hebel ist normal leichtgängig, der Drehknopf lässt sich nur mit beiden Fäusten in die Öffnen-Richtung drehen.
In Schliessen-Richtung klackert es sofort und es passiert sonst nichts weiter.
Es scheint also, als ob sich der Bolzen innen festgesetzt hat - aber wieso? Habe ich bei der Montage etwas vergessen?
Und wie kriege ich den Knopf jetzt wieder gängig?
Die Anti-Schlinger-Funktion ist so jetzt ausser Gefecht und wir mussten über 800km mit 80km/h nach Hause zockeln :/

Antischlingerkupplung verklemmt  Speckwuerfel

Hi,
gleich vorab die Frage: Wer oder was hat an der Kupplung rumgespielt, solange ihr im Urlaub wart?
Wenn die Kupplung auf der Hinreise OK war, wieso soll die dann auf dem Heimweg defekt geworden sein?

Wenn Du den Knopf an der Kupplung gegen den Uhrzeigersinn drehst, sollte sich der Knopf herausdrehen, sprich die Bremsbacken entfernen sich von der Kugel.
Ich denke mal, die Bremsbeläge sind auseinander, denn sonst hättest Du den WoWa nicht abkuppeln können.
In Uhrzeigerrichtung gedreht pressen sich die Beläge gegen die Kugel von der AHK. Das "klackern" kommt von der Kraftbegrenzung mit der verhindert wird daß jeder Horst die Dinger festknallt wie blöd.

Jetzt scheinen Deine Backen so verklemmt zu sein, dass sie weder zusammen noch auseinander gehen...
Kannst Du den Sicherungsring entfernen? Evtl. kannst Du dann den betreffenden Backen herausnehmen und versuchen den Drehknopf wieder richtig reinzudrehen.

Bin ja gespannt, wie das weitergeht.
Gruß, Speckwuerfel

Antischlingerkupplung verklemmt  soul

Speckwuerfel hat geschrieben:
Bin ja gespannt, wie das weitergeht.


ich auch :eek:

wenn man sich schon selbst im forum aufklärt, wirds interessant.




Zurück zu Aufbau und Fahrgestell





cron