Wohnwagen Forum

Wohnwagen Thema 1  
Willkommen im Wohnwagen Forum
Hier finden Sie Informationen, wenn Sie einen Wohnwagen mieten oder kaufen möchten, wenn es etwas zu reparieren gibt, wenn Sie Reisepartner suchen oder Reiseberichte anderer Caravan Besitzer lesen möchten. Sie erhalten Informationen über Camping Plätze oder Stellplätze, Tips und Tricks für den Umgang mit dem Wohnanhänger und technische Berichte zum Umbau, zur Reparatur oder Restaurierung Ihres Wowa. Sie können sich mit anderen Wohnwagen Besitzern austauschen, egal ob Sie nach Infos zu bestimmten Reisezielen suchen oder so spezielle Fragen, wie z.B. dem Einbau einer Garage im Wohnwagen, einem Wasserschaden oder kompletten Umbauten haben. Unsere Nutzer haben Beiträge über den Bau von Carports für Caravans geschrieben, Reiserouten erstellt, Testberichte verfasst und für einige Elektroanlagen finden Sie auch einen Schaltplan. Melden Sie sich in unserem Forum an und diskutieren Sie mit anderen Campern!

klicken Sie hier für das Forum von ---> Wohnwagenforum

wohnwagen
Feuerlöscher für den Wohnwagen
Schönen guten Tag!

Wir sind im Moment gerade damit beschäftigt unsere nächste Wohnwagen Reise genauer zu planen. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges ist mir aufgefallen, dass unser alter Feuerlöscher nun bereits das Ablaufdatum überschritten hat, weshalb ich diesen nun gerne aus Sicherheitsgründen lieber tauschen würde.

Leider ist mein letzter Kauf auch schon etwas her und kann mich nicht mehr ganz genau erinnern, welche Kriterien hier beim Kauf wichtig sind. Zwar möchte ich gerne bei LINK bestellen, weiß jedoch nicht welchen Feuerlöscher ich genau wählen soll.

Habt ihr da vielleicht eine Empfehlung für mich?


Luftzelt oder normales Zelt?
Hallo Jungs und Mädels,
ich habe sonst mindestens 40 Minuten mein Vorzelt, 5m lang, 50 kg, aufgebaut.

Nun habe ich, jetzt Rentner, einen kleinen Sterckeman 420 gekauft und möchte, auch aus Gewichtsersparnis das Kampa Rally Air Pro 260 kaufen.
Wiegt nur 22 kg. Aufbauzeit 10 Minuten.

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Air-Zelt?
Ist vielleicht ein Gestängezelt viel stabiler?

Und was heißt beim Kampa: Nicht als saisonales Zelt oder für längere Nutzung geeignet!

Ich sehe, es gibt das auch nur bei Obelink.


MfG Ollo


Was fahrt ihr als Zugfahrzeug?
Hallo Gemeinde,
mich würde gern mal interessieren, was ihr so als Zugfahrzeug und als WoWa fahrt und ob ihr zufrieden seid?
Ich fahre als Zugfahrzeug den Renault Espace 2.0 Turbo, Baujahr 2007, mit z.Zt. 90000km, mit 170 Benziner PS.
Spritverbrauch ohne WoWa im Durchschnitt 11 Liter. Mit WoWa, TEC 480TR, zGG. 1300kg, etwa 14 Liter.
Ich bin mit dem Fahrverhalten sehr zufrieden. Neben einer super Zuladung, habe ich auch noch etliche Reserven an Gewicht und PS-Leistung. Der Espace kann 2000kg ziehen. V/max/h, natürlich ohne WoWa :D , 205 km/h.
Für den Espace mit Benzinmotor habe ich ca. 5000€ weniger, als für einen vergleichbaren Diesel bezahlt.
Lohnt sich ein Diesel überhaupt? :eek:
Hier im Forum sind ja total unterschiedliche Systeme unterwegs. Ich erinnere unter anderem an "bigpit" und seinem Ford Geländewagen, an "zimtzicke" Maggie mit ihrem Ford Focus/bzw. Ford Kuga, an unseren Reparatur-Guru "turbokurtla" mit seinem Mercedes C-Klasse Coupe und an unserem "LowCostDriver" Björn mit dem Hyundai.
Gibt es eigentlich "den optimalen und bezahlbaren Zugwagen?"
Auf eure Antworten bin ich mal gespannt.

Gruß
Bertel


von null auf Wohnwagen
Hi aus dem östlichen Rhein-Sieg-Kreis,
wir - meine Holde, unser Hund und Ich haben uns einen WoWa angeschaft und suchen nun viele Infos in den Foren, also auch hier.
WoWa: Adria Adora 572UT Bj.2018
Mal schaun, was hier so los ist.
Alles Weitere an anderer Stelle


Auflastung Hobby 430 TK Classic von 1989
Hallo Ihr Lieben,

seit einer Woche sind wir stolze Besitzer eines Hobby 430 TK Classic.

Nun hab ich gleich eine Frage zur Auflastung.

Hier noch mal die Zahlen, die ich auf den Typenschilder gefunden habe:
Achslast 1000 kg
Zuggabel bis 1350 Typ ZL 13, zuläss. Stützlast 100 kg
Auflaufeinrichtung von 850 bis 1350, Typ WAV SR 1.3, zuläss. Fahrgeschwind. über 25 kg, zuläss. Stützlast 100 kg
und dann noch ein Klebeschild mit zuläss. Stützlast max. 75 kg.

Mag mir einer sagen, ob wir Chancen haben oder nicht und wenn ja, welche
Möglichkeiten gibt es im Einzelnen?

Vielen Dank für Eure Hilfe an absolute Neulinge.

Petra


Impressum       AGB       Kontakt