Wohnwagen Forum

Wohnwagen Thema 1  
Willkommen im Wohnwagen Forum
Hier finden Sie Informationen, wenn Sie einen Wohnwagen mieten oder kaufen möchten, wenn es etwas zu reparieren gibt, wenn Sie Reisepartner suchen oder Reiseberichte anderer Caravan Besitzer lesen möchten. Sie erhalten Informationen über Camping Plätze oder Stellplätze, Tips und Tricks für den Umgang mit dem Wohnanhänger und technische Berichte zum Umbau, zur Reparatur oder Restaurierung Ihres Wowa. Sie können sich mit anderen Wohnwagen Besitzern austauschen, egal ob Sie nach Infos zu bestimmten Reisezielen suchen oder so spezielle Fragen, wie z.B. dem Einbau einer Garage im Wohnwagen, einem Wasserschaden oder kompletten Umbauten haben. Unsere Nutzer haben Beiträge über den Bau von Carports für Caravans geschrieben, Reiserouten erstellt, Testberichte verfasst und für einige Elektroanlagen finden Sie auch einen Schaltplan. Melden Sie sich in unserem Forum an und diskutieren Sie mit anderen Campern!

klicken Sie hier für das Forum von ---> Wohnwagenforum

wohnwagen
Hobby 1996 feuchte Stelle hinten oben
Hallo liebe Gemeinde. Also habe vor einem Jahr festgestellt dass der oben rechts in der Ecke feucht war.
Nach stöbern im net, habe ich die Rangiergriffe und die kederleiste neu abgedichtet. Der Boden ist innen wie außen nicht weich oder faul. So, nun stellt sich die Frage, woher kommt die Feuchtigkeit, auch Positionslicht in der Nähe ist bereits kontrolliert. Und wie kann ich oben die Schränke lösen um mehr Einblick zu bekommen? Bin für fundierte antworten sehr dankbar. Vielleicht gibt es einen Leidensgenossen der das hatte. Danke


"Gleitcreme für die Kederleiste" ??
Frage an Euch...

Gibt es ein Mittel für die Kederleiste, damit das Einziehen des Vorzeltes besser flutscht ? Quasi so ´ne Art "Gleitcreme" ??!! :wink: :lach:


Gasherd
Hallo,morgen zusammen
bräuchte mal nen Rat.
Vor 2 Wochen beim Campen haben noch beide Gasflammen am Herd einwandfrei funktioniert.
Dieses Wochenende nur noch eine.
Bei der 2.ten kann ich zwar anzünden,sobald ich den Schalter drehe und loslasse geht die Flamme aus.
Hat mir jemand nen Tip?
Kann es auch sein ,dass zu wenig Gas in der Flasche ist?
Danke
mfg
G.Reichmann


Hobby 560: Bug, Bereich Fensterbrett <-> Griff feucht
Hallo!

Kurzfassung:
Feuchtigkeit, Schimmel, wie löse ich (erstmal) die Fensterbank und die dreieckige Holzwand links?
Wie löse ich den Fenstergriff am schonendsten, der mit diesem schwarzen Zeugs ... Dekalin vermute ich ... verklebt wurde? Teppichmesser??
Es ist gerade trocken draußen und ich möchte die Zeit nutzen.


Langfassung:
Vorn über der Fensterbank ist die Innenverkleidung nass bzw. am schimmeln.
Beim Kauf im letzten Jahr waren im Bereich des linken Griffes (angeblich alte) Feuchtigkeitsspuren zu erkennen. Der Händler hatte daher den Griff neu abgedichtet und den unschönen Bereich der Verkleidung mit einer Holzleiste verdeckt.

Über den Winter hat sich doch Feuchtigkeit angesammelt und das Material angegriffen. Unter der neuen Abdeckleiste fand sich Schimmel.

Ich hab jetzt die Leiste und die Dekorplatte in dem Bereich gelöst, darunter ebenfalls Schimmel.
Nach der Verfärbung zu urteilen kommt das Wasser von der linken Ecke der Fensterbank, und nun muss ich wohl schauen, ob es vom Griff oder von weiter oben (Leuchte, Leiste) kommt.
Ich hab bisher keine Ahnung von der Materie, nur ein wenig gelesen. Heute Abend geht's damit weiter, ich möchte jetzt nur bei dem Wetter schon mal einiges öffnen.

Gruß, Olaf


Vorstellung
Hallo Zusammen,

als neues aktives Mitglied möchte ich mich gerne vorstellen! Ich bin "stolzer" Besitzer eines Dethleffs RC3 aus dem Jahr 1984. Ich wohne in München, versuche jedoch so oft wie möglich auf unseren Campingplatz im schönen Alpenvorland zu fahren!

Das Forum hat mir schon zu nicht-Mitglied Zeiten sehr geholfen! Eine super Sache!

Euch also nochmal ein herzliches Hallo aus München!

Viele Grüße!

Tim


Impressum       AGB       Kontakt