Wohnwagen Forum

Wohnwagen Thema 1  
Willkommen im Wohnwagen Forum
Hier finden Sie Informationen, wenn Sie einen Wohnwagen mieten oder kaufen möchten, wenn es etwas zu reparieren gibt, wenn Sie Reisepartner suchen oder Reiseberichte anderer Caravan Besitzer lesen möchten. Sie erhalten Informationen über Camping Plätze oder Stellplätze, Tips und Tricks für den Umgang mit dem Wohnanhänger und technische Berichte zum Umbau, zur Reparatur oder Restaurierung Ihres Wowa. Sie können sich mit anderen Wohnwagen Besitzern austauschen, egal ob Sie nach Infos zu bestimmten Reisezielen suchen oder so spezielle Fragen, wie z.B. dem Einbau einer Garage im Wohnwagen, einem Wasserschaden oder kompletten Umbauten haben. Unsere Nutzer haben Beiträge über den Bau von Carports für Caravans geschrieben, Reiserouten erstellt, Testberichte verfasst und für einige Elektroanlagen finden Sie auch einen Schaltplan. Melden Sie sich in unserem Forum an und diskutieren Sie mit anderen Campern!

klicken Sie hier für das Forum von ---> Wohnwagenforum

wohnwagen
Toilette
Hallo Campingfreunde
Habe eine Frage zu der Toilette. Bei unseren ersten beiden Wohnwagen habe ich dieses Probleme nicht gehabt. Bei unserem jetzigen WW ist die Toilette undicht. Zwischen dem Schieber und der Dichtung des Tank läuft immer etwas daneben. Richt natürlich dann immer unten im Kasten :( . Habe die Dichtung auch schon ausgetauscht, aber das Problem ist geblieben. Habt ihr sowas auch und ich habe bei den ersten WW Glück gehabt oder ist das nicht normal und jemand kennt das Problem und kennt eine Lösung.

Gruß plumper


Hobby 520 TQM Bj. 1991 (Classic) Autark Batteriebetrieb
Hallo.

Ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe.

Hintergrund

Ich habe einen Schrebergarten erworben, in dem ein Hobby 520 TQM Baujahr 1991 - Hobby Classic Wohnwagen steht.

Es ist genau der hier: LINK

Der WW ist einem guten Zustand, steht fest als Dauercamper und hat noch eine Überdachung.

Besonderheit

In dem Schrebergarten gibt es KEINEN Strom! Das heißt, der WW ist nicht mit 230 V über den Aussenstecker versorgt.

Ich habe keinen Schaltplan und keine Benutzerhandbuch :(

Frage

Wie kann ich, wo erstmal eine 12 V Batterie anschließen und dann eventuell später ein Solarpanel-System? Wo speise ich die 12 V-Batterie ein?

Ich konnte schon in Erfahrung bringen, dass der WW wohl serienmäßig keinen Umwandler hat.

Unter der Spüle habe ich eine 12 V Autobatterie entdeckt, die aber nirgendwo angeschlossen ist. Ich glaube die Vor-Vorbesitzer hatten eine Solaranlage, zumindest kommt da ein Kabel vom Dach unter die Spüle, wo es aber dann ins Leere läuft.

Ich glaube auch, dass man mit 12 V dann nur die Wasserpumpe und Küchen-+ Badlicht betreiben kann. Das würde für mich schon mal ein Fortschritt sein.

Ich kenne mich leider (noch) nicht aus im ganzen WW-Bereich. :( Vielleicht kennt jemand ja den Wagen und kann mir helfen.

Liebe Grüße, Til


Cramer Ersatzteil Brenner von 1983
Hallo an alle Wohnwagenliebhaber ;)!
Ich bin der Neue und nenne einen Hobby 555 von 1983 mein eigen. Der Wohnwagen dient als Unterkunft bei Motorradrennen und ist auch für den Transport eines Motorrades umgebaut wurden. Wer dazu mehr erfahren möchte, kann mich gerne anschreiben.
Aktuell muss der Hobby zum TÜV und zur Gasprüfung. 2016 hat der Gasprüfer den Kühlschrank vom Gas abgeklemmt, da er den Brenner nicht säubern wollte. Jetzt habe ich endlich die Zeit gefunden und alles auseinander gebaut, gesäubert etc. ppp.
Dabei ist mir ein Brenner der Koch/Spülkombi regelrecht entgegen gefallen. Ich hoffe man erkennt es auf den Bildern.

LINK
LINK

Das Teil ist völlig korrodiert und läßt sich nicht mehr reparieren, ich brauche also Ersatz. Seit 3 Tagen suche ich im Internet nach einem Teil. Alternativ war auch eine alte komplette Koch/Spülkombie, wo ich das Teil rausbauen kann, im Angebot, allerdings mittlerweile verkauft.
Wer von Euch weiß, wo ich so etwas herbekomme oder besser, hat sogar so ein Teil rumliegen???
Würde mich über Antworten freuen.
Euch allen einen schönen Pfingstmontag und viele Grüße
Hobby555


Neubesitzer
Hallo wir sind neu hier und wie man an unserem Namen erkennen kann haben wir uns einen Knaus Azur (590 TK) gekauft. Mein Freund hat ihn liebevoll Azura getauft. Anfangs waren wir total hin und weg von dem WW. Er hat genug Platz für die 3 Kids ( dank Etagenbett und kleiner Sitzgruppe die umbaubar ist und wir bekommen die Bugs Rundsitzgruppe zum Schlafen. Er hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 1400 kg auf Tandemachse. Tja und nun sind wir voller Freude auf die Waage gefahren , was wir noch zuladen können und ZACK hatten wir den ersten Dämpfer wir waren bereits 90 kg zu schwer. Ich habe sehr leichte Alutöpfe ( gibts bestimmt noch leichere, aber die waren halt da ) und vom Vorgänger das Plastikgeschirr drin. Das mit erworbene Vorzelt schlägt mit fast 70 kg uzu buche. Außerdem ist noch eine Batterie ( diese ging aber zuhause nicht mehr) dabei um autark zu sein. Er hat eine Thetford Toilette die von außen geleert wird. Beim fein machen für den Urlaub haben wir dann einen Wasserschaden entdeckt, der trotz nachfragen verschwiegen wurde. Wir haben kurzzeitig tatsächlich drüber nachgedacht zum Anwalt zu gehen, aber die Kids freuen sich soo auf den Urlaub. Also gibt es nun zwei Pläne.
Plan 1. den Wohnwagen nach dem Urlaub mit erheblichem Verlust verkaufen
oder Plan 2. der mir eigentlich besser gefällt den WW wagen zu restauriren. Handwerkliches Geschick hat mein Freund. Werkzeuge sind teilweise auch vorhanden, ABER da endet es auch schon.
Bilder von dem Schaden haben wir noch keine.
Außerdem haben wir festgestellt, dass der Küchenwasserhahn überhaupt keine Verbindung zum Wasser im Bad ( dort endet er nach unseren bisherigen Recherchen) hat. Der Schlauch selbst :roll: Ohne Worte.
Aber trotz aller Mängel habe ich ihn irgendwie lieb gewonnen.
Wir wollen ihn auflasten. Tja sage und schreibe 100 kg wäre über Dokumentauflastung machbar. was 100 Euro bei Knaus kostet, was für Kosten sonst noch dafür kommen würde *keine Ahnung*
Der weitere Gedanke, ist zu Alko zu gehen, aber wir wissen nicht wieviel Kg man durch die herausholen kann.
Unser Zugpferd ist nicht unbedingt das beste Zugpferd für einen WW . Ist ein Superb 3 Combi Automatik, aber ich finde es läßt sich trotzdem gut fahren. Außenspiegel haben wir uns nun doch noch bestellt, da es beim Rangieren besser ist. Bin ihn aber auch gut ohne Spiegel gefahren.
100 Zulassung ist erst mal nicht möglich da ich dachte mein Auto wiegt leer 1800 wäre es gegangen, dass wir mit 1440 kg anhängen könnten. Ein Antischlingerkupplung haben wir noch nicht und wissen auch nicht, ob sich das in anbetracht dessen, dass mein Auto nur 1575 leer hat noch sinn macht.
Ihr seht wir werden bestimmt SEHR SEHR viele Fragen haben und hoffen, hier auf Leute zu treffen die uns weiterhelfen können.
Liebe Grüße Mone & Dom


Fensteraussteller
So wo wir schon mal hier sind bleiben wir auch hier. Wo bekommt man Fensteraussteller für den Wohnwagen? Ein Fenster hat einen der kaputt ist und er andere ganz fehlt. Wenn man den Verkäufern traut :roll: Naja aus Fehlern lernt man.
Gibt es irgendwo eine spezielle Seite wo man auch Teile event. gebraucht bekommt. Dank Corona ist Kurzarbeit angesagt und es fehlt natürlich das Geld. Aber der Wagen soll natürlich am besten gestern gerichtet werden.
Welcher Bilder braucht ihr um mir weiter helfen zu können , welche ich brauche :?:
Gruß Mone


Impressum       AGB       Kontakt