Thule Omnistore Sackmarkise

Thule Omnistore Sackmarkise  Gunterdieter

Könnte mir mal jemand mit einer Information helfen: Ich habe eine Thule Sackmarkise Omnistore 1200 Auszug 250 Breite 400 und zusätzlich möchte ich eine Spannstange für die Mitte ( also bei ca. 2m ) einfügen, damit sich keine Wassersäcke bilden können. Spannstange habe ich, Befestigung auch. Nur leider keine Erleuchtung wie die Spannstange an der Wohnwagenseite in den Halter eingerastet wird. Bilder Spannstangen-Enden und Halter. Oder wird tatsächlich das runde schwarze Plstikteil in den viereckigen zusätzlichen Halter eingestzt ?
Also brauche ich eigentlich einen Adapter für das Spannstangenende ?? der Dorn kommt ja vorne in das Loch der Markisenrundstange, aber hinten ?? wo der Halter in der Sackmarkise zusätzlich angeschraubt wird passt Stangenende und Halter nicht zusammen.

Gruß Gunterdieter
Bild

Bild

Thule Omnistore Sackmarkise  AnAscodre

Hallo Ihr Camper.

Habe gerade diesen Treat gelesen und genau das selbe Problem. Gibt es schon eine Lösung.

Gruß Andre

Thule Omnistore Sackmarkise  Gunterdieter

Laut Thule hält die Stange nur durch den Anpressdruck an / in dem Plastikteil welches als Zweierpack verkauft wird. Thule 1500602936
die angegossenen Nasen habe für die Omnistore 1200 keine Bedeutung
Gruß Gunterdieter

Thule Omnistore Sackmarkise  pandine

Genau das Problem habe ich auch. Gestern am Abend wurde es windig und die mittlere Stange knarrte fortlaufend in der Halterung am WW. Sehr nervig. Ich habe sie dann abmontiert und konnte danach gut schlafen. Gibt es da wirklich keine bessere Lösung?

Viele Grüsse
Thomas




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron