Dachklimaanlage Hobby 495 UFE

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  Reifenschohner

Hallo in die Runde,
Wir haben einen Hobby 495 Ufe aus 2000. Dort möchte ich gern eine Dachklimaanlage nachrüsten. Die Klima habe ich gebraucht mit einem Platinenschaden gekauft. Nun ist die Platine repariert, und ich würde die Anlage gern installieren.
Aufbauen würde ich die Anlage gern über dem französischen Bett, weil dort eine 40x40 Dachluke ist, und somit schon ein Loch von entsprechender Größe existiert. Allerdings fällt an der Stelle das Dach leicht in Fahrtrichtung ab, und ich weiß nicht, ob das der Klimaanlage bekommt.
Hat einer von Euch Erfahrung ob das so funktionieren könnte?

Grüße Christian

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  soul

das wirst in der einbauanleitung deiner klima nachlesen können.

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  ABurger

das wirst in der einbauanleitung deiner klima nachlesen können.

Das meine ich auch.
Falls die BDA nicht (mehr) vorhanden, beim Hersteller nachfragen,
Evtl. gibt es einen Rahmen, der die Schräge ausgleicht?

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  Reifenschohner

In der BDA steht, das die Einbaulage 10° von Null abweichen darf.

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  ABurger

Na dann ist doch alles klar.
Jetzt mußt Du nur noch die konkrete Dachschräge ermitteln.
Wegen einem Grad mehr würde ich mir keine Gedankenmachen.
Du solltest einfach berücksichtigen, daß der eingebaute Kompressor keine Pumpe ist,
die den Kühlmittelkreislauf herstellt - ist die Schräge zu groß, kann Dir passieren,
daß das Kühlmittel nicht in ausreichender Menge den Kompressor erreicht
und der dann öglicherweise vorzeitig verschleißt, zumindest aber schlechter funktioniert.
Dann bleibt es schlimmstenfalls warm in der Bude. Kommt auf den Kopressortyp an ...
So ganz umsonst haben die Hersteller ja nicht die max 10° angegeben.

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  Reifenschohner

Ich habe vermutlich meine Eingangsfrage umständlich formuliert.

Ob jemand damit Erfahrung hat, die Klima an diese Stelle und in dem Winkel auf das Dach zu setzten. Wie sich das auf das Fahrverhalten auswirkt wäre auch interessant, da die Klima nicht mittig sitz, sondern auf der linken Seite .

Grüße Christian

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  soul

wenn ich mir den winkel ansehe, dann bist schon bei den 10 grad. jetzt stehst ein wenig schief und das war es dann. würde ich selbst so nie einbauen. habe auch noch nie eine klima an dieser stelle gesehen.

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  ABurger

Abgesehen davon, dürfte eine Klima direkt über dem Schlafplatz auch alles andere,
als der Gesundheit zuträglich sein.

Einfach mal bei Hobby direkt oder einem seiner autorisierten Händler nachfragenm
wo man eine Dachklima noch platzieren könnte ...

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  turbokurtla

Tag
Lass doch die 40iger Dachluke drin und bau die Klima rechts oder links hinten ein.
Da ist das Dach gerade.
Gruß Kurt

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  Reifenschohner

soul hat geschrieben:wenn ich mir den winkel ansehe, dann bist schon bei den 10 grad. jetzt stehst ein wenig schief und das war es dann. würde ich selbst so nie einbauen. habe auch noch nie eine klima an dieser stelle gesehen.


Wen der Wagen ausgerichtet steht, dann hat es an der Stelle 8° Neigung

ABurger hat geschrieben:Abgesehen davon, dürfte eine Klima direkt über dem Schlafplatz auch alles andere,
als der Gesundheit zuträglich sein.

zum schlafen sollte die auch nicht laufen, das wäre mir zu laut, und auch nicht gesund da hast Du recht.

turbokurtla hat geschrieben:Tag
Lass doch die 40iger Dachluke drin und bau die Klima rechts oder links hinten ein.
Da ist das Dach gerade.
Gruß Kurt


das wäre mein Ausweichplatz, allerdings, muss ich das erstmal genau ausmessen, weil ich in Höhe der Küche eine große Dachluke habe. Ich weiß nicht, ob das Dach dann noch stabil ist, wenn in unmittelbarer Nähe noch ein Loch ist. Dass Dach ist zwar ein begehbares Dach ( lt. Verkäufer) aber auch das wird vermutlich stabiler mit jedem Loch/Ausschnitt

Ich werde mal bei unserem ansässigem Hobbyhändler anrufen.

Danke Euch für die Antworten

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  turbokurtla

Reifenschohner hat geschrieben: Ich weiß nicht, ob das Dach dann noch stabil ist, wenn in unmittelbarer Nähe noch ein Loch ist.


Also direkt daneben macht man das nicht.
Geh 70 - 80 cm nach hinten und seitlich dorthin wo im Staukasten der Strom liegt.
So lässt sich ein Kabel unsichtbar im Dach verlegen.
Dann Rahmenhölzer in den Ausschnitt einkleben und alles ist gut und fest.

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  Reifenschohner

Also direkt daneben macht man das nicht.
Geh 70 - 80 cm nach hinten und seitlich dorthin wo im Staukasten der Strom liegt.

Und genau das muss ich erstmal messen, aber ich vermute diesen Platz habe ich nicht, weil dann schon die Schränke über die Sitzgruppe beginnen, und ich vermute, das die Türen im Bereich wo die Klima sitzen würden ( als die innere Blende samt Luftausströmer) , mit der Blende kolidiert.

Ich werde das mal messen, wenn ich wieder beim Wohnwagen bin, und dann berichten

Dachklimaanlage Hobby 495 UFE  bullipilot

Es gibt einige Hobby's die da eine Dach Klima haben.. kann also nicht unmöglich und total falsch sein..




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron