auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

Und ich möchte dir meine Idee vorstellen:


Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg (preiswert und lebenslang möglich).
-Dauernd wohnen auf eigenem "Traumgrundstück" in Ungarn-
- auf gemieteter Parzelle ....lebenslang möglich-


Ich bin Rentner mit "kleiner Rente" (war immer selbst. Handwerker).
Und möchte einen "Dauerplatz für Rentner, auch mit kleiner Rente zu bezahlen", schaffen.
In mein "Somogyvar", auch mit meinen Freunden und Bekannten ...meinen Hobbys, für die ich jetzt Zeit habe, ...lebe ich. Es ist für mich "mein Glück", dort leben zu können. Ich liebe es.
Hans-Peter Günther., 61 Jahre.


Auf dem ebenen Gelände einer ehem. Burg, am Naturschutzgebiet, einer ruhigen Nebenstraße von -->Link , aber nur wenige ebene Meter zum Einkaufen .... können Sie Ihre mehr oder wenigen Jahre noch "leben und genießen". Mit gleich gesinnten ....Freundschaften und Hobbys teilen. Aber auch die nahen Thermen ( Csiszta Thermal bei Buzsak...so 10km ) besuchen oder nach Fonyod zum Balaton fahren (25km, Mittwoch und Sonnabend Bauernmarkt-"Treff der Auswanderer"). Und ....35km nach Kaposvar.....alles zum Einkaufen finden.
Im Ort selbst bekommen Sie aber "fast" alles. Auch med. Hilfe.
Und das große Schloss mit riesiger Parkanlage lädt zum spazieren ein.

Sie können auf ihren gemieteten, eigenen Grundstück einen Wohnwagen mit Vorbau aufstellen. Und dort. ...lebenslang diesen nutzen. Oder nur für "Frühling bis Spätherbst, Naturverbunden .... ihr Leben genießen (Gelände einer ehem. Burg-Festung -ebenes Gelände). Tiere sind erlaubt.
Oder Sie gehen ihre Hobbys nach, und ob es Foto-Naturbeobachtung-Geschichte-Archäologie...aber auch "garteln" ist. Die Natur und die reine Luft.....Sie werden es lieben!
Da auch "Selbstversorgung" bei geringer Rente ein Thema ist, habe ich mir für diesen Platz etwas einmaliges einfallen lassen;
Jeder Mieter-Dauerpächter kann kostenlos, wenn er möchte:
- Sich an der Pflege bis Ernte des Weinberges beteiligen. Und sich kostenlos seinen "eigenen Rotwein fürs Jahr" bereiten. Ein Weinkeller ist vorhanden. Oder ...nur die Früchte verwerten. (Ertrag so 600 bis 1 000 Liter. Meist rot...)
Im Ort ist eine "Gemeindeeigene Schnapsbrennerei", wo der eigene Palinka gebrannt werden könnte.
- Jeder kann kostenlos die Früchte des großen Obstbestandes (mit Beerenobst) für sich nutzen, und neben Frischverzehr einkochen oder zu Marmelade verarbeiten.
- Jeder kann kostenlos ein Gemüsebeet sich anlegen. Platz ..... ist vorhanden.
Oder .....sich auch am "Burgberg" ein Schaf halten. Metzger ....sind im Ort.
- Jeder kann kostenlos die gemeinsch. Freisitze und Grillplätze nutzen....mit herlicher Sicht und Natur.




Nachtrag: Ich habe meinen Weinberg gleich in der Nähe, und noch auf dem Burgberg.
(wer wohnt schon auf dem Gelände einer ehem. Burg-Festung ??? oder kann sich so was leisten ...!?)
Ich habe so 300 l Rot und-Weißwein, Othello und Delaware und auch neue Rebsorten angepflanzt.
Mein roter ..... wird sehr gelobt. Und ich als "Anfänger" freue mich da natürlich.
Auch habe ich so über 20 Obstbäume in den letzten Jahren angepflanzt.
Und ....Aprikosen und Pfirsiche vom Baum ....ne Wucht.
Viele Ungarn spechen etwas deutsch. Und ich versuche ....einiges zu lernen.
Allein in unserem Ort wohnen schon über 18 deutsche, Schweizer, Öserreicher, Holländer.... die dauernd oder teilweise dort wohnen.
Und ob in Fonyod (Bauernmarkt Mittwoch und Sonnabend), oder in der Terme.... überall "sind schon deutsche Rentner". Die sich über ihr "naturverbundenes neues Leben freuen. Und sich noch eine schöne Zeit machen.

Da ich noch mein kleines Haus ausbaue, was noch 2-3 Jahre dauern wird, schlafe ich noch in meinem Wohnwagen. Den ich mir gleich nach der Wende gekauft hatte (Knaus Azur). Mein Weinkeller ist aus Ziegel, die über 800 Jahre alt sind. Und von der ehem. Festung und Burg sind.
Und die Sommerküche habe ich selbst ausgebaut. Und die ist mir doch toll gelungen.... Oder ?
-->Link
-->Link

Es sollen so 10-(20) (nur Dauerplätze ???) Parzellen- Plätze geschaffen werden.
(Ohne Campingplatz-Leitung ....aber mit gemeinsch. Beratung und ev. Schlichtung.)
Sowie im vorhandenen Haus neben Duschen und WC auch Waschplätze (und sonst ???) geschaffen werden.
Internet Welan soll bereitgestellt werden.
Die von allen benutzt werden können.

Ich dachte mir, es ist besser, Parzellen-Grundstücke zu vermieten.
So das die "Interessenten" nicht auf einen Campingplatz wohnen, sondern auf Ihren gemieteten, eigenen Grundstück, lebenslang, auf der Burg Kupavar in Ungarn.
Auch eine "Polizeiliche Anmeldung ist möglich (Ausweis für Ungarn und Vergünstigungen für Rentner in Ungarn können so in Anspruch genommen werden.).
Auch ist mit der EU-Krankenkarte (bin bei der AOK-Pfarrkirchen) eine Behandlung möglich. Und wird von der Kasse übernommen.
Größere Probleme ....sollten mit der Krankenkasse in deutschland abgesprochen werden. Was ja auch telef. sein kann.

Und woooo .... hat man auch die Möglichkeit, sich seinen eigenen Wein zu keltern, sein eigenes Obst zu ernten. Gemüse und auch Schafe ... wenn gewünscht anzubauen und zu halten (Selbstversorgung).
Wenn ein Ungarischer-Rentner mit 100 bis 150 Euro leben kann, sollten wir es auch können.
Zumal die meisten mehr Rente haben werden.

Wer hätte Interesse dieses mit aufzubauen und überhaupt zu nutzen !
Ich Bitte um Eure Meinung !
Dieser Beitrag; ..... es sind die ersten Überlegungen dazu.

Gern beantworte ich Eure Fragen auch vertraulich!
[AGB beachten! Bitte keine eMailadressen posten] Gruß Hans-Peter

meine Homepage:
Meine Hobbys: Weinberg, Obstgarten, Archäologie bis Geschichte der Ungarn+Römer .
Ich bin Mitglied im Ungarisch Historischen Verein Zürich (Guenther sen).
-->Link (dort auch Bilder und weitere Links)

Hallo

Nachtrag: im DauercampingWeb Forum wurde die Idee bereits über 1 000 mal angesehen. Und erste Kontakte ....(diskret noch).

-->Link

Zu der Preisvorstellung:
1. große Parzelle 50, 00 Euro/Monat
+ 50,00 Euro Nebenkosten
wie WC-Anlage, Dusch-Anlage, Internet-Welan, ges. Wasser und Entsorgung, ev. Waschmaschine vollversorgung bis Hausmeister/Platzmeister.....
___________________________________________________
ges. 100 Euro im Monat.

Jeder bekommt eine elektr.Leitung mit Zähler (für Fernsehen bis Kochen-Heizen. Selbst im Winter ....ist der große Wohnwagen mit 2 Gasflaschen gut zu beheizen...und so mollig warm).

Nachtrag: Mit einer Zahlung von 6 000 Euro bekommt die Familie die Parzelle lebenslang.
(12 Monate mal 50 Euro mal 10 Jahre= 6000,00)
Und wer will nicht 20-30 Jahre ....rentner´n.
Mit den 6 TEuro soll der Platz sofort atraktiev ausgebaut werden. Und ein "Schmuckstück" werden.
Auch ...wenn "Besucher oder die Fam. aus der Heimat kommt", soll man voll Stolz "sein Grundstück" zeigen können.


_______________________________________________________________________________
:razz: :razz: :razz: :razz: -November 2011- :razz: :razz: :razz: :razz: :razz:

Die ehemaligen kostenlosen Homepagen von Surfino ....sind Geschichte.
Die haben meine gelöscht. Ohne mich zu informieren ( angeblich haben se mich über AOL nicht erreichen können ).
Habe mir deshalb noch eine E-Mail bei GMX angemeldet. Dort werde ich nun auch eine Homepage in den nächsten Monaten aufbauen. Kostet so 50 Euro im Jahr.

Wer mich erreichen möchte ....

Ab kommenden Jahr werden mich die ersten Besuchen kommen.
Und ...sich alles ansehen.
Ich bekomme fast jeden Monat einige "Anfragen zur Idee".
Auch .... konnte ich mit mehreren Ungarn und Deutschen das Vorhaben besprechen. Diese werden sich beteiligen.... oder selbst Plätze anbieten.
Und .... es konnten weitere "Dauerplätze" gefunden-geschaffen werden.
Und ..... es wurden noch weitere Vorschläge eingebracht. Die ich noch überdenken und besprechen muß.
Werbe weiter ....für die gute Sache.

In der nächsten Zeit werde ich eine neue Homepage mir aufbauen.

:razz: :razz: :razz: Adresse: -->Link :razz: :razz: :razz:
Zuletzt geändert von Kupavar am 15 Nov 2011 07:41:46, insgesamt 2-mal geändert.

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  meier923

Hallo Hans - Peter
Herzlich Willkommen hier bei uns :!:
Mensch , das hört sich ja gut an -> willst Dein Lebenstraum wahrmachen :!:
Viele sind bei solchen Vorhaben immer skeptisch ,Ich meist auch, um es zu zugeben , aber ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinem "Projekt".

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

meier923 hat geschrieben:Hallo Hans - Peter
Herzlich Willkommen hier bei uns :!:
Mensch , das hört sich ja gut an -> willst Dein Lebenstraum wahrmachen :!:
Viele sind bei solchen Vorhaben immer skeptisch ,Ich meist auch, um es zu zugeben , aber ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinem "Projekt".


Hallo zurück.

Mein "Lebenstraum"... ist ja schon erfüllt.

-->Link
Dort sind einige Bilder von meinem Weinberg.... und was ich mache...
Und ... ob ich das mit dem "Dauerplatz" mir antuhe ??? "steht in den Sternen".
Jetzt, wo ich "JungRentner" (mit 60 in Rente) bin .... lebe ich meinen Traum vom "mediteranen Klima im Karpatenbecken".
Gruß Hans-Peter

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  spleiss53

Hallo Kupavar - willkommen im Forum :) Hast du dir auch schon mal überlegt, einen normalen - eben kleinen - Campingplatz daraus zu machen. Das mit: "auf Lebenszeit" klingt zwar frohlockend - nur - wenn du mal wieder jemand los werden möchtest..... hmm. Auch, denke ich, ist dein Verdienst höher, als mit Dauercamper (haben mir verschiedene Campingplatzbetreiber schon erzählt) zwar etwas mehr Aufwand...... aber du hast ja Zeit - und - dann könnte ja auch ich mal bei dir vor gucken :wink: - war noch nie in Ungarn.

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

spleiss53 hat geschrieben:Hallo Kupavar - willkommen im Forum :) Hast du dir auch schon mal überlegt, einen normalen - eben kleinen - Campingplatz daraus zu machen. Das mit: "auf Lebenszeit" klingt zwar frohlockend - nur - wenn du mal wieder jemand los werden möchtest..... hmm. Auch, denke ich, ist dein Verdienst höher, als mit Dauercamper (haben mir verschiedene Campingplatzbetreiber schon erzählt) zwar etwas mehr Aufwand...... aber du hast ja Zeit - und - dann könnte ja auch ich mal bei dir vor gucken :wink: - war noch nie in Ungarn.


Hallo Schwab....
Ne .... es soll ja kein Campingplatz werden.
Aber .... mit gleich gesinnten ....Freundschaften und Hobbys teilen... und seinen eigenen Wein bereiten ...oder eigene Marmelade bereiten... und akazien Duft einatmen ... je noch viele Jahre das "Rentnerleben genießen". Das ist mein Ziel.
Aber ... du kannst gern mal vorbeikommen. Aber Achtung! In "mein Ungarn" verliebt man sich gleich.
Im Ort ... mein Freund aus Aalen, und andere Schwaben .... haben es vorgemacht.
Und für Besucher sollte auch Platz sein ( ev. kommt ja einer später für immer !?).
Gruß Hans-Peter

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  spleiss53

Kupavar hat geschrieben:.............. Aber ... du kannst gern mal vorbeikommen.......

..... nehm dich beim Wort :wink:

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

Nachtrag: Camping am Balaton-See.....!(oder CampingPlatz in deutschland?).
Im Sommer voll und Lärm...im Winter, wenn überhaupt offen,... leer.
Nein. Es soll ja kein Campigplatz sein.


:idea: Sondern ein "eigenes Grundstück mit Obst- und Weinberg .... unter gleichgesinnten.
In einer "Traum-Natur-Landschaft".
Und ... richtig.... das Leben geniesen.
Mit Freunden .... und man ist auch nicht allein.
Was auch für "Singels" ..... von Interesse sein kann...... -lache-

Mein inzwischen verstorbener Freund aus Thüringen..... wollte erst ein Haus in Ungarn kaufen....
Ja, für 25 000 Euro bekommt man sicher schon eins. Aber .... mit "garantierten Sanierungsbedarf". Und das kostet auch noch locker ..... einige Euros.

Oder zur Miete .....da bekommt man für 250 Euro/Monat kaum noch was "gescheites".

Oder ...der große Garten am Haus ...... zu viel Arbeit....

Oder ... ein Seniorenheim in Ungarn.....
Da mußt du erst deine Wohnung "kaufen" (was auch über 10 000 Euro kostet), und für ab 300 Euro im Monat .....???!

Oder eine Übernachtung bereits in Somogyvar kostet ohne Frühstück so 10 Euro am Tag.

Leider kann ich nicht sagen, was der Campingplatz in Csizta-Pusta kostet ....
Soll aber auch nicht wenig sein.

Durch einen Freund aus unserem Forum konnte meine Bekannten einen gebrauchten, gut erhaltenen Wohnwagen für gerade mal 600 Euro kaufen.
Und der steht jetzt im Garten das Grundstückes bei Buzsak und ist jetzt "für Kinder und Besucher" das kostenlose Quartier. Super.

Miete und die immer höher werdenden Nebenkosten in deutschland ..... wer soll das bezahlen. Selbst wenn man "Eigentum" in deutschland hatt, die Nebenkosten für ein Haus können schon über 300 Euro im Monat sein.
Was bleibt .... da zum leben? Nein....
Viele Rentner haben bereits in Ungarn "Ihren Traum" gefunden. Den sie auch bezahlen können.
Besuchen Sie Ungarn .... und Sprechen Sie mit diesen.
Sie werden es lieben.... wie ich.
Gruß Ihr Hans-Peter Günther

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

Hallo

Und ein gesundes neues Jahr....

Zum Beitrag: es haben sich bis jetzt 5 Personen/Fam. ....meist aus Bayern bei mir gemeldet.
Diese werden sich dieses Jahr ....alles ansehen.

Auch habe ich "Zustimmun zur Idee" bekommen. Auch aus Holland. :razz:

Hoffe auf weiteres Interesse.
Gruß H-Peter
[AGB beachten! Bitte keine eMailadressen posten]

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  meier923

Hallo H-Peter
Auch dir ein gesundes Neues Jahr ...
Schön ,das Du dich wieder mal meldest :ja:

Ich habe nächstes Jahr auch Ungarn auf meinen Plan -> wer weiss ,vielleicht sieht man sich (kommt natürlich auf meine Urlaubsplanung an )......

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

Hallo

Und weitere Überlegungen .... :idea: :idea: :idea:

-->Link

Auf der ersten Seite ... 2011

Gruß Hans-Peter Günther :razz:
[AGB beachten! Bitte keine eMailadressen posten]

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

:razz: :razz: November 2011 :razz: :razz:

Die ehemaligen kostenlosen Homepagen von Surfino ....sind Geschichte.
Die haben meine gelöscht. Ohne mich zu informieren ( angeblich haben se mich über AOL nicht erreichen können ).
Habe mir deshalb noch eine E-Mail bei GMX angemeldet. Dort werde ich nun auch eine Homepage in den nächsten Monaten aufbauen. Kostet so 50 Euro im Jahr.

Wer mich erreichen möchte ..... :razz:

Ab kommenden Jahr werden mich die ersten Besuchen kommen.
Und ...sich alles ansehen.
Ich bekomme fast jeden Monat einige "Anfragen zur Idee".
Auch .... konnte ich mit mehreren Ungarn und Deutschen das Vorhaben besprechen. Diese werden sich beteiligen.... oder selbst Plätze anbieten.
Und .... es konnten weitere "Dauerplätze" gefunden-geschaffen werden.
Und ..... es wurden noch weitere Vorschläge eingebracht. Die ich noch überdenken und besprechen muß.
Werbe weiter ....für die gute Sache.

In der nächsten Zeit werde ich eine neue Homepage mir aufbauen.

:razz: :razz: Adresse: -->Link
:razz:

:razz: :razz: DauerplatzBurgKupavar de :razz: :razz:

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  jonathan

Hört sich sehr interessant an-auch wir könen uns nicht vorstellen, unsere "alten Tage" zwischen spiessigen anderen Alten zu verbringen. Dann lieber im eigenen kleinen WoWa-Domizil in der Natur glücklich alt werden.....
Ich bleibe hier mal am Ball!
jonathan

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

jonathan hat geschrieben:Hört sich sehr interessant an-auch wir könen uns nicht vorstellen, unsere "alten Tage" zwischen spiessigen anderen Alten zu verbringen. Dann lieber im eigenen kleinen WoWa-Domizil in der Natur glücklich alt werden.....
Ich bleibe hier mal am Ball!
jonathan


Hallo
Deshalb .... habe ich mir überlegt:
1. Ihr könntet ein Grundstück selbst kaufen.
Bei mir in der Nachbarschaft sind mehrere Grundstücke zum kaufen.
Mein Ungarischer Nachbar möchte für 750 m² Land ... 700 Euro haben.
Da das zuviel ist, habe ich Ihm 300 Euro geboten.
Werden uns sicher treffen .
Du-Ihr könntet auf diesem Grundstück auch eine "Euch angenehme Familie" aufnehmen. Ihr bekommt eben so 50 Euro im Monat .... Pacht.

2. oder ein tolles Grundstück ...in der Nähe der Burg .
Soll aber teurer sein. Da könnten aber auch mehrere mitmachen ! Und sich "reinteilen".

Werde in meiner neuen Homepage in den nächsten Tagen "Vorschläge" machen. -->Link DauerplatzBurgKupavar de

Mein Rat: Wenn Ihr es wollt ...solltet Ihr nach Ungarn kommen.
Mit anderen Deutschen reden ... Grundstücke ansehen .... und schauen, ob Ihr dort glücklich werden könnt.
Ich bin es ! :razz:

Gruß Hans-Peter :razz:

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

Hallo

Februar 2012 ....

alle Bilder ...von Ungarn (aufs Bild drücken ...wird größer )
Gruß Peter

Bin bei facebook als: Hans-Peter Günther + Kupavar Somogyvar
Und ... der ungarische Bürgermeister hat mich schon zwei mal gelobt. Das freut mich ... :oops:

2.Versuch, die Bilder zu zeigen.

-->Link

-->Link

-->Link

-->Link

-->Link

-->Link

-->Link

-->Link
Zuletzt geändert von Kupavar am 12 Feb 2012 13:37:41, insgesamt 1-mal geändert.

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  meier923

Hallo Hans - Peter
Ich bekomme Deine Links leider nicht geöffnet :!:

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  spleiss53

meier923 hat geschrieben:Hallo Hans - Peter
Ich bekomme Deine Links leider nicht geöffnet :!:

......geht - wenn du bei Facebook angemeldet bist :wink:

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  meier923

spleiss53 hat geschrieben:
meier923 hat geschrieben:Hallo Hans - Peter
Ich bekomme Deine Links leider nicht geöffnet :!:

......geht - wenn du bei Facebook angemeldet bist :wink:



:lach: --> bin ich leider nicht :D .......
aber egal , die unteren Links von der Seite bekomme ich ja geöffnet und die Homepage habe ich auch schon gesehen :!:

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  Kupavar

Hallo

Leider ... kann ich wohl meine Bilder Euch so nicht zeigen.

Aber: in der Homepage im Gästebuch sind die Links zum speichern ... und so zum ansehen. -->Link

Viele Grüße Hans-Peter :razz:

auch Dauerplatz in Ungarn auf ehem. Burg  meier923

Kupavar hat geschrieben:Hallo

Leider ... kann ich wohl meine Bilder Euch so nicht zeigen.

Aber: in der Homepage im Gästebuch sind die Links zum speichern ... und so zum ansehen. -->Link

Viele Grüße Hans-Peter :razz:


Habe ich nachgeschaut :!: Nachdem ich die oberen Links nicht geöffnet bekommen habe :ja:




Zurück zu Dauerstellplätze





cron