- Anzeige -
BO-CAMP Seitenwand Wohnwagen Vorzelt Seitenteil Vordach Markise Omnistor passend
BO-CAMP Seitenwand Wohnwagen Vorzelt Seitenteil Vordach Markise Omnistor passend
EMUK Caravanspiegel Wohnwagenspiegel BMW X3 E83 100083
EMUK Caravanspiegel Wohnwagenspiegel BMW X3 E83 100083
Brand vorzelt Toronto Top 960cm Zelt Wohnwagen
Brand vorzelt Toronto Top 960cm Zelt Wohnwagen
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 190 cm Royal Blue NEU TOP Mod 20187
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 190 cm Royal Blue NEU TOP Mod 20187
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 280 cm XL  NEU TOP  royal grey Mod 2018
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 280 cm XL NEU TOP royal grey Mod 2018

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  uwelke

Hallo Foris,
brauche mal wieder Eure Hilfe. Ich will in meinen WW im Heck eine Dachluke einbauen. Habe mir das MPK Visonstar M pro 400mm x 400 mm ausgesucht.
Ich habe im Heck über dem Bett einen Entlüftungspilz und eine Deckenleuchte. Beides schon abgeschraubt.
Beim Pilz ist ein Holzrahmen verbaut. Wie groß ist der? Kann ich hier dafür eine Luke überhaupt einbauen? Deckenleuchte und Kabel würde ich etwas weiter nach links verlegen.
Wie ist das mit den Latten an der Stelle. Wenn Abstand 40cm würde dann passen.
Hab jetzt wegen dem Pilzrahmen nichts im Forum gefunden. Vielleicht hat jemand das auch schon gemacht und kann mir helfen.

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  soul

ausschneiden, neuen rahmen rein, lattung, falls vorhanden damit verbinden, alles gut.

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  turbokurtla

Tag
Der Rahmen des Pilzlüfters ist nur wenige cm dick.
Das Kabel der Lampe kommt von der Seite des Stromanschlusses/Kleiderschrank hoch und ins Dach rein.
Die Lattung im Dach verläuft immer quer, Abstand ca. 40 cm.
Diese kann man mit einem Feuchtigkeits Meßgerät finden oder
zuerst ein kleines Loch ausschneiden um sie anschl. mit einem Schweißdraht zu finden.
Gruß Kurt

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  uwelke

Hallo Kurt vielen Dank für die Antwort. Hab mir das fast schon so gedacht.
Noch eine Frage zur Dachluke.
Ich möchte ja das MPK Visonstar M pro einbauen. Lässt sich weiter öffnen 70 Grad und stufenlos ausklappen. Ist das eine gute Wahl oder soll ich doch lieber ein Heki nehmen?
Was meinst du dazu bzw. die anderen Foris?

Grüße
Uwe

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  turbokurtla

Also ich kann dir da nix Konkretes zu sagen.

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  Hobby545TLer

Ich schwöre auf das MPK. Habe ich selber in einen 48er Dachausschnitt eingebaut. Sieht höherwertiger aus als das Heki.

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  uwelke

Hallo Kurt,
habe jetzt die MPK Dachluke eingebaut. Siehte richtig gut aus und jetzt ist es schön hell im WW. :razz:
Seltsamerweise habe ich beim Ausschneiden dder Luke (400mmx400mm) keine Latten entdecken können und auch nicht beim Verschrauben des Innenrahmens. Es war nur die Außenhaut, Styropor und dann die Innenverkleidung vorhanden. Habe auch keinen Rahmen für die Luke eingesetzt, das müsste auch so passen. Oder braucht man denunbedingt??? :?:

Grüße an alle
Uwe

Nachträglicher Dachlukeneinbau Hobby Deluxe 495  turbokurtla

Na dann hast genau zwischen die Latten getroffen.
Stabiler wird das Dach halt durch nen Rahmen, ist eh zu spät.
Gruß Kurt




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron