- Anzeige -
DOMETIC Seitz S4 Ausstellfenster Rahmenfenster 800 x 350
DOMETIC Seitz S4 Ausstellfenster Rahmenfenster 800 x 350
DOMETIC Seitz S4 Ausstellfenster Rahmenfenster 800 x 450
DOMETIC Seitz S4 Ausstellfenster Rahmenfenster 800 x 450
Heckzelt Upgrade 2 speziell für VW T4 T5 T6 mit Heckklappe kein Gestänge nötig
Eurotrail Schutzhülle für Reisemobile 550-600cm
VW T4/T5/T6 Wasserdich Vordach / Markise / Sonnensegel - Anthrazitgrau
VW T4/T5/T6 Wasserdich Vordach / Markise / Sonnensegel - Anthrazitgrau

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Nabend -

ja Werner - mal abwarten noch wird verhandelt ob ich ihn behalte oder zurück gebe.

Kurt -

die ersten Probleme die ich seh ist das Brett im Gaskasten - es ist wirklich getrennt frage mich wie es außen am Aul und am Boden festgemacht wird.
Und ich weiß die Frage ist verfrüht wie kriege ich die Platten vorne in die Ecken (Rundungen) gedrückt.

Ach warten wir mal ab ob ich den WW behalte - entscheidet sich am WE.

Bis dann schöne Grüsse aus dem leider zu weitem Halle

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  turbokurtla

Morgen
Also das Brett zwischen Gaskasten und Wohnraum muss raus. Es ist aber nur geschraubt. Z.T. von innen über abgedeckte - runde Möbelverbinder und - ich glaube - ein paar Schrauben vom Gaskasten aus. Ach - von innen sind dann noch so 5 Schrauben rechts und links im Eck senkrecht runter. Sind mit braunen Kappen abgedeckt. Die sitzen dann in den beiden Hartholzleisten - die beidseitig in die Seitenwand geschraubt sind. Ich glaub unten sind dann noch ein paar Schlossschrauben entlang - sieht man aber alle. Die im Gaskasten - in den Kanten entlanglaufende Silikonnaht muss auch rausgeschnitten werden.
Geht eigentlich ganz leicht - nur zum Rausnehmen ( nach innen ) ists schwierig - da müssen Winterrückenlehnen und Rollos ab - sonst geht das Brett nicht vorbei.
Ungleich schwieriger - wenn nicht sehr schwierig - ist das Einkleben der neuen Rundung. Ich habs erst einmal gemacht - voriges Jahr.
Man muss die Platten von hinten um 1 -5 mm einritzen oder schneiden - dass man sie biegen kann. Ich hab sie dann noch mit Wasser angenässt um ein leichteres und gleichmäßiges Biegen hinzubringen. Gleichzeitig erfolgt dann das Zuschneiden - denn erst wenn es reingebogen ist ergiebt sich das genaue Mass. Da hab ich ein paar Stunden rumgeschnitzt.
Gruß Kurt

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Hallo Kurt -
ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt - icj meine nicht Das Brett zwischen Wohnraum und Gaskasten - das is schon raus . Ich meine den Boden des Gaskasten das ist auch ein Brett und ich weiß nicht wie es befestigt ist an der Aussenwand und am eigentlichen Boden vom Wohnraum.

Gruss Peter

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  turbokurtla

Das hab ich noch nie ganz weggemacht.
Hab immer nur die durchgefaulten Löcher erneuert.
Bin mir auch fast sicher - dass man da nix auf die Schnelle wegmachen kann.
Was ist denn da alles kaputt ? Mach doch mal ein paar Fotos.
Kurt

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  camperkind

Uff... wir haben da auch nen Teilstück erneuert. Das hat aber mein Mann mit meinem Dad gemacht. Mal sehen - ob die beiden - dass noch zusammen kriegen - wie sie es befestigt haben.

Hab jetzt nur nen Bild gefunden - wo man das neueingesetzte von oben sieht.
Wohnwagen Bilder

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  turbokurtla

Schaut doch sehr gut aus.
Die kriegen das schon hin.
Kurt

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

nabend zusammen -
habe mich soeben mit dem Vorbesitzer geeinigt - super korrekter Typ.

&lt&lt&lt&lt&lt&lt&lt&ltDIE REPARATUR KANN BEGINNEN&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt

Werde euch hier auf dem laufenden halten - und bestimmt mit 1000den Fragen nerven - aber ich denke ...ALLES WIRD GUT.


Grüsse Peter

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Hallo Miteinander!!!!!!

So wollte mich mal wieder melden - der WW steht nun im Trockenen und am WE soll es los gehen.
Hab mir Latten und Styropor besorgt und es alle auf die passende dicke Hobeln lassen auf nen guten Dicken Hobel klappte es super auch das Styrophor war zwar ne schöne Sauerrei aber die Fingen sind noch dran.
Den Caravankleber habe ich auch bekommen !5 -50€ die Katusche.
Nur das Scheibendichtmittel der firma Würth macht mir sorgen überall gibt es Shops der Firma Würth aber der Verkauf is nur an Gewerbetreibende aber es wird schon klappen aber hier schon mal die erste Frage womit dichte ich von unten ab auch mit den Dichtmittel?

Grüsse Peter

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  turbokurtla

Regnets bei Dir von unten ? :D
Tag auch -
jetzt mach doch erst mal und dann sehn wir weiter. Unten muss neues Holz nur mit Farbe oder Ähnlichem geschützt werden.
Doch wo hast Du den Kleber für 5 -50.- her ?
Da kauf ich mir auch 2 oder 3 Kartons.
Kurt

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Morgen Kurt -

das war wohl nen Tippfehler soll heißen 15 -50€ und nicht !5 -50€.
Wegen dem Abdichten von unten habe ich das wohl schon verstanden -
habe ja deine Anleitung mehr als 1 mal gelesen nur Farb kein Unterbodenschutz ect.
Aber bri dem Brett im Gaskasten wo ich mindestens die Rundung erneuern muß hängt unten so eine Masse....gespritzt oder als Dichtung weis ich nicht
Ja nd ich hätte halt gerne alle sachen die ich brauch zusammen bevor es richtig los geht.

Regen von unten bei uns..........logisch besonders über Rasensprengern. 8)

Gruss PW

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  abo1

[quote:072a44dafd="hapeewee"]...
Wegen dem Abdichten von unten habe ich das wohl schon verstanden -
habe ja deine Anleitung mehr als 1 mal gelesen nur Farb kein Unterbodenschutz ect.
Aber bri dem Brett im Gaskasten wo ich mindestens die Rundung erneuern muß hängt unten so eine Masse....gespritzt oder als Dichtung weis ich nicht
Ja nd ich hätte halt gerne alle sachen die ich brauch zusammen bevor es richtig los geht.
...[/quote:072a44dafd]


hallo

die FLÄCHEN am unterboden nur lackieren oder öl - die ECKEN und KANTEN sollte man schon mit einer dichtnaht versehen damit sich da keine feuchtigkeitsnester bilden. sika 221 zb ist prima dafür

lg
g

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  turbokurtla

Tag
Das mit dem Dichtmittel - dass unten manchmal raushängt ist folgendermaßen:
Beim Zusammenbau im Werk werden meist die Seitenwände stumpf von der Seite an den Fußboden geschraubt. Um bei Unebenheiten keinen Spalt zu erzeugen geben viele Hersteller einfach Dichtmittel vorher drauf.
Manchmal vergißt es der Monteur eben oder es ist zu wenig. Wenns mal mehr ist tropft es dann runter.
Solche Ritzen - wo manchmal das Licht durchscheint hatten wir hier im Forum schon öfter.
So was sollte schon zugemacht werden.
Beim Neueinkleben von Hölzern mit dem Caravankleber - quillt dieser aber schon von selbst in jede noch so kleine Ritze - dann ist es gut so.
Gruß Kurt

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Hallo zusammen -
wer hätte das gedacht es geht weiter - oder fängt es erst an ….egal nun habe ich Zeit und der WW soll fertig werden. Hatte in den letzten Wochen einige andere Dinge zu erledigen.
Was mir immer noch sorgen macht ist der Boden im Bereich des Gaskasten -
1. die beiden breiten Latten sind fast bis zur Mitte feucht gewesen wie weit soll ich sie austauschen
2. Was ist das für eine Schraube in der Mitte
3. Wie in aller Welt mache ich das Brett in der Rundung an der Außenwand fest - nur kleben oder ???

Ja und dann die Seitenwand die Latte wo der Boden dran kommt ist durch das war klar - aber die unterste Latte der Seitenwand ist auch durch
1. Wie weit muss sie wohl raus - reicht es wie auf dem Foto
2. und was sind das für kleine Blechstreifen die man da sieht - ist das Original

Die Verbindung der Seiten und Bugwand
1. auch bis ca.50 cm faul wobei die eine Seite Richtung Bug schlimmer ist
2. die Rundung in der Bugwand hinter dem Blech scheint auch eine Latte zu sein - wie soll ich die ersetzen oder ist es ein ganzes Brett
3. Die Latte senkrecht an der Bugklappe ist Knochen trocken - müsste sie nicht auch nass sein wenn das Wasser an den Griffen reingelaufen wäre die zwar schlecht abgedichtet waren aber es scheint das da kein Wasser rein kam da die Schrauben blank waren.

Ich weis das meistens das Wasser von oben an der Fensterleiste kommt aber das kann ich von außen nix sehen - und es sind ca. alle 10cm Schrauben drin. Kann es auch sein das das Wasser durch die Abdeckleiste an der Verbindung Seitenwand Bugwand kommt.

Und wie dichte ich das Loch im Blech ab.
Ja Fragen über Fragen aber alles wird gut. Hoffe ich doch.

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Wohnwagen Bilder

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Wohnwagen Bilder

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Wohnwagen Bilder

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Wohnwagen Bilder

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Wohnwagen Bilder

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  hapeewee

Wohnwagen Bilder

Knaus Südwind 530 TK Boden vorne links durchgegammelt  abo1

[quote:05646db81f="hapeewee"]...
2. Was ist das für eine Schraube in der Mitte

Und wie dichte ich das Loch im Blech ab.
[/quote:05646db81f]

hallo

die schraube scheint den wowa boden am fahrwerk zu halten - die würde ich lassen. ist sicher nützlich

womit das lochfras loch abdichten?
keine ahnung
kurt weiss das sicher

lg
g

VorherigeNächste



Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron