Fahrradträger für Fendt Saphir - Ratschläge erbeten

Fahrradträger für Fendt Saphir - Ratschläge erbeten  4WD

Um an meinem 2002er Fendt saphir Fahrräder mitzuführen suche ich nach geeigneten Methoden diese zu transportieren.
Eine Halterung am Zugfahrzeug schließe ich zunächst mal aus und überlege ob ein Deichsel- oder ein Heckträger am Wohnwagen geeigneter ist.

Einem Deichselträger steht entgegen, dass die Gaskastenklappe oben angeschlagen ist und sehr viel Platz zum Öffnen benötigt, zudem die Deichsel auch komplett kunststoffverkleidet ist und man daher nicht so einfach irgendwas festklemmen kann.

Dem Heckträger steht bekanntlich die beim Fahrradtransport verringerte Stützlast entgegen, und die grundsätzliche Frage, ob beim Fendt überhaupt ein Träger am hinteren Blech des WoWas brauchbar und vor allem schadlos zu befestigen ist.

Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee dazu?

Fahrradträger für Fendt Saphir - Ratschläge erbeten  turbokurtla

Servus Axel
An deinem Gespann ist die beste Variante ein Radträger am Heck des T 4. Niemals hinten am Wowa, da reißt dir die Hebelwirkung sehr schnell das Heck undicht.
LG aus Bella Italia
Kurt

Fahrradträger für Fendt Saphir - Ratschläge erbeten  4WD

Das mit dem Fahrradträger an der T4-Heckklappe hatte ich mir auch schon überlegt, habe da aber das Problem des Transport des Ersatzrades, welches sich aktuell ebenfalls (an einem Schwenkarm) auf der Heckklappe befindet. :?




Zurück zu Sonstiges zu Wohnanhängern





cron