- Anzeige -
vidaXL Wohnwagen Schutzhülle Gr. L Caravan Abdeckung Schutzhaube Plane Garage?
EMUK-SPIEGEL 100331 MAZDA CX-3 CX-5 Bj.15 - 17 WOHNWAGENSPIEGEL ANHÄNGERSPIEGEL
Outwell Vordach Zeltplane Camping Baldachin Wohnwagen Sonnensegel Vorzelt
Outwell Vordach Zeltplane Camping Baldachin Wohnwagen Sonnensegel Vorzelt
Wohnwagen Schutzdach Typ 9 - Größe 1, WW-Aufbaulänge 400 - 425 cm
Power Pack Rangierhilfe Akku 12V Wohnwagen Enduro Reich PPP Lithium MPP
Power Pack Rangierhilfe Akku 12V Wohnwagen Enduro Reich PPP Lithium MPP

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  Quikfrank

Hallo,
nachdem wir weiche Stellen neben dem Heckfenster bemerkten,habe ich die Fensterdichtung entfernt und das aufgequollene Sperrholz kam hervor,wie auch nasse Holzeinlegeteile.Das Sperrholz Innen mit einer Spachtel vom PU-Schaum abgekrazt.Dann bemerkt das das obere Holz so 10cm über dem Fenster komplett durchgefault ist.Somit kam das Wasser wohl über die Kederlesite durch den Spalt der zwei überlappenden Aussenhautbleche.Dann komplett das Sperrholz am Heck entfernt.
Nun meine Frage
welches Holz kann man für Innen verwenden? 3mm Sperrholz vom Baumarkt und dann ne verstärkte tapete drauf?
welchen Kleber benutzen?
wo bekomm ich neues Fenstergummi? das alte krieg ich nimmer richtig sauber :-(

ich bin dankbar für jeden Tipp

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  Quikfrank

Bilder vom Schaden


Quikfrank hat geschrieben:Hallo,
nachdem wir weiche Stellen neben dem Heckfenster bemerkten,habe ich die Fensterdichtung entfernt und das aufgequollene Sperrholz kam hervor,wie auch nasse Holzeinlegeteile.Das Sperrholz Innen mit einer Spachtel vom PU-Schaum abgekrazt.Dann bemerkt das das obere Holz so 10cm über dem Fenster komplett durchgefault ist.Somit kam das Wasser wohl über die Kederlesite durch den Spalt der zwei überlappenden Aussenhautbleche.Dann komplett das Sperrholz am Heck entfernt.
Nun meine Frage
welches Holz kann man für Innen verwenden? 3mm Sperrholz vom Baumarkt und dann ne verstärkte tapete drauf?
welchen Kleber benutzen?
wo bekomm ich neues Fenstergummi? das alte krieg ich nimmer richtig sauber :-(

ich bin dankbar für jeden Tipp


veruche Bilder anzuhängen

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  jonathan54

Da die ERIBA-Hymer Wohnwagen ja diese -bis auf den Boden und einige Befestigungspunkte- holzfreie PUAL-Bauweise haben, bei der an sich ja kein eindringendes Wasser "durch die Wand" rieseln kann, kann man hier sicher nicht die altbekannten Reparaturmethoden der Holzgerippekonstruktionen heranziehen. Hast du dahingehend schon mal im Werk nachgefragt? Die sind da m.E. recht kooperativ und geben gute Tips, wie ich hörte.

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  turbokurtla

Das sehe ich aber anders.
Ist ja hier das beste Beispiel, von wegen holzfrei und PUAL Geschmarre von Hymer.
Wasser läuft durch die Wand und eingebautes Holz verfault.
Also herkömmlich reparieren mit normalen Weichholz ( Fichte/Kiefer ) und Sperrholzplatten bei nem Händler besorgen.
Dort gibts ev. auch den Ruderer Kleber.
Gruß Kurt

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  Quikfrank

Vielen Dank für die Antworten :-) Habe ich mir auch so gedacht ... besorge mir den Kleber bei Ruderer ... was mache ich mit dem Fenstergummi? Wo bestellt man das am Besten? Hat jemand einen Tipp?

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  turbokurtla

Moin
Da meine Glaskugel grad zur Reparatur weg ist :D
solltest Du vielleicht sagen welches der vielen verschiedenen Fenstern Du hast.
Gruß Kurt

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  Quikfrank

Es ist das Hymer Heckfenster,das ist nur zum ausklappen. 130cm x 55cm
Und nun das Gummi dazu das ringsum als Rahmen dient,die Wandstärke des Hymer ist ca. 31mm .
Das Gummi hat ein U-Profil und außen so ne Dichtungswulst,wo das Fenster abdichtend anliegt.
Das U hat ein Innenmass von ca.35mm .
Das Gummi war oben festgetaggert.und wird mit Spreizband (25mm ) ausgefüllt.

Ich hoffe ich konnte es gut beschreiben.

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  turbokurtla

Ja.
Dieser Gummi, so nicht mechanisch eingerissen, wird in 30 Jahren nicht kaputt.
Ich machs immer so.
Alle Tackerklammern entfernen und Innenseite säubern. Nach dem Abziehen aus dem Ausschnitt getrocknete, überstehendes Dichtmittel entfernen. Noch am Gummi anklebendes Dichtmittel einfach belassen und Gummi irgendwo aufhängen. Beim Einbau genau so ( höchstens mal kurz mit Benzin über das Dichtmittel putzen ) wieder einbauen und festtackern. Jetzt die äußere Dichtlippe umlaufend etwas anheben und Dekalin drunter spritzen. Erst dann außen von Hand etwas andrücken und zum Schluss ein neues Spreizband einziehen. Nochmal von Hand andrücken und ausgetretenes Dichtmittel abtupfen.

Wasserschade am Heck beim Hymer Eriba Nova 530 Bj. 1997  Quikfrank

Guten Morgen :razz:
Vielen Dank für die schnellen und verständlichen Antworten!
Der Gummi ist 18jahre alt und sieht noch recht gut aus,habe das alte getrocknete Dichtmittel so gut es ging entfernt und setzte nun den Gummi wieder so ein wie Du es beschrieben hast.
Vielen Dank !! nochmals




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron