- Anzeige -
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schwarz Außen Türgriff
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228

Nissan Patrol GR

Nissan Patrol GR  bigpit

Über 5000km hing an unseren jetzt gerade verkauften Nissan Patrol GR 4 Türer ein Wohnwagen (Dethelffs TM3) und hat sein Können erfolgreich unter Beweis gestellt.
Gerade in der Langversion ist der Patrol ein sehr empfehlenswertes Zugfahrzeug. Mit den 1,5 Tonnen dahinter zieht er mit Tempo 100Kmh soverän im 5. Gang die Autobahnberge hoch. Selten das man mal runterschalten muss. Auch höhere Reisegeschwindigkeiten ( in Frankreich z.B.) sind problemlos möglich. Nur geht bei durchschnittlich Tempo 120 natürlich der Verbrauch hoch. Aber es wackelt und flattert nichts und selbst umfangreiches Gepäck findet noch seinen Platz.

So lahm sich der Patrol mit seinen 2,5 Tonnen und 158 Diesel PS solo fährt, so genial ist er als Zugwagen.
Verbrauchswerte über 16.000km

Normalbetrieb, Stadt- Landstrasse Autobahn gemischt bei entspannter sprarsamer Fahrweise: 9,5 bis 11 Liter
Zügige Fahrweise 11-12 Liter
Gespannbetrieb bis Tempo 90/100 (Deutsche Autobahnen) 11-12 Liter
Gespannbetrieb im Eiltempo bei Tempo 120kmh (Tachoanzeige 130) um die 16 Liter

Auch die Bremsen werden mit dem Gespanngewicht (beladen kommen wir auf runde 4,4 Tonnen) sehr gut fertig. Da sind auch Bergabfahrten kein Problem.
Durch den auch während der Fahrt zuschaltbaren Allradantrieb, sind schlechte Witterungsverhältnisse, Schnee oder matschige Campingplätze kein Problem.
Den Patrol haben wir jetzt mit einer Gesammtlaufleistung von 206.000km verkauft und waren die mit dem Auto SEHR zufrieden.
wer Fragen hat, ich helfe gerne.

Nissan Patrol GR  volley97

das glaube ich Dir gerne, kenne einige sehr zufriedene Fahrer :wink:
Er macht auch optisch einiges her, in der Form, dass er bullig / gewaltig wirkt - mir persönlich gefällt so eine Optik, das ist wie bei einigen neuen Pickups 8)
Für mich nur leider im Außendienst nicht so ganz Alltagstauglich, daher habe ich eine "softigere" Variante :razz:

Nissan Patrol GR  bigpit

Oooch, das mit dem Aussendienst geht wenn man nicht überwiegend in Innenstädten parken muss. Die Kisten sind halt für manche Parkplätze zu groß oder Parkhäuser zu hoch. Mit Roofrack und Lampengallerie auf dem Dach brauchte ich an Parkhaus keine Gedanken verschwenden.


Wenn das neue Zugfahrzeug endlich da ist, werde ich das hier vorstellen. Im Nachbarforum ist ja schon was zu lesen darüber :wink: .

Nissan Patrol GR  volley97

solange Du nicht erwartest dass ich die 7 Seiten lesen, ist alles im grünen Bereich :oops:
normalerweise gerne, nur aktuell brennt hier der "Zeitkittel", d.h. mir fehlen seit Wochen jeden Tag so rund 10 Std. :roll: :cry:

ich bin für : BlackHawk

Begründung, das passt gut zum Fahrzeug und stellt einen Verbindung zu einem coolem Film her, wo ein geiles Testmotorrad, ala James Bond der Hauptdarsteller war :D 8)

Nissan Patrol GR  trikefahrer

Da gibts aber auch BlackHawk down ........... das wär dann nicht so gut ;)




Zurück zu Zugfahrzeuge





cron