- Anzeige -
Wohnwagen Ausstellfenster/Fensterflügel/Fenster Dethleffs 178x77 bug fenster top
Thule Ersatzteil Nr. 1500602599 Gelenkarm rechts Markisenlänge 3-4,5m 910554
Dometic Innenrahmen für S3/S4 Austellfenster Rollo 700x300mm Camping 911281
EMUK Wohnwagenspiegel Caravanspiegel BMW 5er E61 Facelift GT F07 F10 F11 100062
EMUK Wohnwagenspiegel Caravanspiegel BMW 5er E61 Facelift GT F07 F10 F11 100062
Thetford Duplex Einbau-Backofen mit Grill 45,6cm 36l Camping Wohnwagen 864204
Thetford Duplex Einbau-Backofen mit Grill 45,6cm 36l Camping Wohnwagen 864204

Montage einer Kederleiste

Montage einer Kederleiste  Rolllaubendomteur

Hallo zusammen,

habe bisher interessiert die vorhandenen Berichte gelesen, aber jetzt eine Frage:
Über dem Heckfenster meines frisch erworbenen Hobby Prestige, Bauj. 1992, hat der Vorbesitzer über die gesamte Breite
ein Klebeband geklebt. Das möchte ich entfernen und mit einer Kederleiste oder Schiene und Sikaflex abdichten.
Mein Problem ist, woher weiß ich, wo ich die Schrauben plazieren muss??

Mit schönen Grüßen
Rolllaubendomteur

Montage einer Kederleiste  turbokurtla

Tag
Wenn da ein Klebeband ist hat der Wagen garantiert einen Wasserschaden.
Dein Vorhaben ist total falsch und wird nicht dicht so. Holz für Schrauben ist über der Leiste auch nicht drin.
Suche mal nach "Fensterleiste" oder schau Dir meinen Fred "Hobby 535 Wasserschaden" mal an.
da findest Du richtige Ansätze.
Gruß Kurt

Montage einer Kederleiste  Rolllaubendomteur

Hallo Turbokurtla,

einen Wasserschaden habe ich nicht entdecken können. Der Wagen stand einige Jahre mit einem Schutzdach, welches auch den Bereich des Klebebandes schützte. Ich habe wirklich, soweit möglich, gründlichst untersucht und plane die Abdichtung, um einen Wasserschaden zu vermeiden.
Jedenfalls vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mir die vorgeschlagenen Beiträge genauestens ansehen!!

Gruß, Rolllaubendomteur

Montage einer Kederleiste  Anjehaengt

Hallo Rolllaubendomteur,

ich habe mir einen "alten" KIP 35 EK (Bj 1988) vergangenes Jahr gekauft, absolut dicht hat sogar mein
Messgerät bestätigt. Der Wagen ist immer in einer trockenen Scheune gestanden...
Und, das ist wohl auch der Mist, erst beim gebrauch haben wir auf dem Platz bemerkt
wie ein Rinssal an der Wand runterlief :-(
Der WoWa hätte noch Jahre in der Scheune trocken stehen können, ohne Wasserschaden, denn
der kommt ja erst beim Gebrauch. Und wenn im laufe der Jahre mal eine Dichtung den Geist aus
welchem Grund auch immer aufgibt hat man die Bescherung.
Da der KIP folierte Wände hat, habe ich erst vor zwei Wochen bemerkt..
zu spät leider, die Verkleidungen sind bereits raus das Holz weich :x
Somit kommt eine Kernsanierung in den nächsten Wochen auf mich zu.
Da bin ich mehr als Froh das KURTLA uns an seinem Wissen teilhaben läst!

Grüße,
Michael

Montage einer Kederleiste  Rolllaubendomteur

Hallo Michael,

ja, daß Turbokurtla uns an seinem Wissen teilhaben lässt, schätze ich absolut. Da ich wohnwagenmäßig eine Lücke von ca. 15 Jahren habe, habe ich noch mal Profis vor Ort befragt. Einen Wasserschaden hat keiner gefunden. Der Unterboden ist stabil, lediglich im Frontbereich ist eine Überarbeitung von einigen Kleinstlöchelchen im Alu nötig. Außerdem müssen die Griffbefestigungen überarbeitet werden. Aber wie das zu machen ist, habe ich hier schon gelesen.
Habe heute neu TÜV u. 100 km/h Aufkleber bekommen, so daß die Rolllaube jetzt zu Hause steht.
Jetzt gehe ich alle nötigen Arbeiten an. Mal schauen, was sich noch so ergibt. Hoffentlich nicht doch noch ein größerer Schaden, zumal d. Wowa jetzt ohne Schutzdach steht.

Mit sonnigen Grüßen, Rolllaubendomteur

Montage einer Kederleiste  turbokurtla

Rolllaubendomteur hat geschrieben:... lediglich im Frontbereich ist eine Überarbeitung von einigen Kleinstlöchelchen im Alu nötig. Außerdem müssen die Griffbefestigungen überarbeitet werden.

Alufras ?

Tag
Ich kann natürlich nur Vermutungen anstellen.
Fakt ist, dass ich noch keinen abgeklebten Wowa ohne Wasserschaden gesehen habe, denn die Kleberei hat ja Gründe.
Aus Deinen Beschreibungen schließe/vermute ich folgendes:
Wowa war undicht und nass. Zuerst mit Klebebändern nötdürftig abgeklebt und als das nix half kam ein Schutzdach drauf.
Über die Jahre faulte ( Alufras ) es, trocknete aber auch langsam aus.
Wenn das so ist findet man mit Messgeräten keinerlei Feuchtigkeit.
Aber wehe man macht auf.
Wie schlimm das ist kann ich nicht beurteilen,
aber ohne Schutzdach geht das Ganze jetzt wieder von vorne los.
Gruß Kurt

Montage einer Kederleiste  Rolllaubendomteur

Hallo Kurt,

danke für deine Antwort. Wir haben begonnen, den Wohnwagen auszuräumen, weil er auch gereinigt werden muss. Dabei werde ich, aufgrund der Dringlichkeit eurer Hinweise, auf jeden Fall einen Blick unter die Verkleidungen im Bug- u. Heckbereich werfen. Da er zur Zeit draußen steht und es nass war, hoffe ich auch, mit dem erwähnten Feuchtigkeitsmessgerät weiter zu kommen, zumal er in der Werkstatt, wo Bremsen u. TÜV gemacht wurden, auch draußen stand. Ich habe schon mal geschaut, wie u. wo ich am besten einen Blick unter die Verkleidung werfen kann. Ich hoffe natürlich nix zu finden, aber da fällt mir auch der Spruch ein: Die Hoffnung stirbt zuletzt.........

Gruß, Stephan

Montage einer Kederleiste  emil77b

Hallo Stephan,

schau doch mal unter den Boden unterhalb des Fenster, über die ganze breite nach. Ggf. dort den UB-Schutz ablösen, falls vorhanden

Gruss Emil

Montage einer Kederleiste  Rolllaubendomteur

Hallo Emil,

sowie der Wowa ausgeräumt ist, schaue ich nach. Ich werde auch berichten, bleibt nicht aus, denn ich werde Fragen haben! Hier die erste: Was machst Du, wenn bei einer Kederleiste in der Kreuzschlitzschraube nix mehr greift? Kopf abbohren und Rest, wenn Leiste ab ist, rauspopeln? Habe befürchtet, dass Die Schraubenköpfe so aussehen! Setzt Ihr evtl. einen Schlagschrauber ein ?
Habe mir, da diesen Monat die Wochenenden ausgebucht sind und ich während der Arbeitszeit nur begrenzt Zeit habe, mal überm Bugfenster die Schiene angesehen. Auf Anhieb greift in den Schraubenköpfen nix.
Die Überprüfung auf Wasserschäden mit Entfernung von Innenverkleidung und Anheben von Fußbodenbelag gehe ich im April an, da habe ich an den Wochenenden wieder Zeit und werde ein paar Tage Urlaub opfern, um den Wowa fertig zu bekommen.

Vielen Dank für die Tips!

Gruß, Stephan

Montage einer Kederleiste  Anjehaengt

Hallo Stephan,

die verrotteten Schraubenköpfe hatte ich auch.
Ich habe mit einer Spitzzange vom Rand zum Schraubenkreuz die Schrauben "gedreht"
So kann man zwar nur eine knappe 1/4 Umdrehung machen, aber mir war wichtig das die alten Schrauben
komplett rauskommen. Alternativ (Habe ich schon am Auto gemacht) mit nem "Dremel" einen Schlitz reinfräsen.
Viel Glück und Spaß bei der Arbeit!

Grüße,
Michael

Montage einer Kederleiste  Rolllaubendomteur

Hallo Michael,

der Tip mit dem Dremel gefällt mir, das hört sich praktikabel an, die Sache mit der Spitzzange versuche ich heute, weil der Dremel
noch unterwegs ist.

Gruß, Stephan

Montage einer Kederleiste  emil77b

Hallo Stephan,

bei einigen Schrauben half bei mir nur ein Schweißpunktfräser.

-->Link

Der zentriert in Deinem Fall in der Schraubenkopfmitte, Zentrierspitze federt ins Bohrwerk ein, und fräst um den Kopf die Leiste weg.
Nachteil, die Aluleiste ist an dieser Stelle übern Jordan. Vorteil, die Leiste it ab, der Schraubenkopf mit ner Gripzange greifbar, ggf. auch einfach wegtrennen und vergessen :D

Gruss Emil

Montage einer Kederleiste  Rolllaubendomteur

Hallo Emil,

die Leiste ist , dank Dremel ab! Es befand sich eine Menge Dichtungsmaterial und, oder Dichtkleber dahinter. Ein weißes, immer noch einigermaßen zähelastisches, klebriges Zeug. Habe es mechanisch entfernt. Jetzt schon wieder eine Frage: Gibt es ein Mittel, um die Reste zu entfernen, z.B. Aceton, Benzin,.....?
Möchte jetzt die unter der Leiste befindliche Stoßkante von Dach und Bugwand mit Karosseriedichtung abdichten, - Kanten anheben und Dichtraupe runter, und dann Leiste mit Sikaflex Dichtmasse wieder drauf.
Leiste hat keinen Knick, aber einen leichten Bogen. Trotzdem nehmen oder eine Neue?
Nochmal Danke für den Tipp mit dem Dremel 8) :lach:
Werden die Smily`s angezeigt?

Gruß, Stephan




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron