- Anzeige -
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schwarz Außen Türgriff
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  kaninchenudo

So Ihr lieben,
habe unseren Wasserwind mal leer geräumt und ein paar Fotos gemacht ! Hoffe das ich morgen nach dem Regen den WW unter ein 6x3m Partyzelt stellen kann um anzufangen. Nun mal noch ne völlig kluge Frage, wo und wie fange ich an, wenn der WW denn unterm Dach steht ?
schaut Euch bitte die Bilder an und sagt mir bitte womit und wie Ihr anfangen würdet !!!
der kaninchenudo

[attachment=14]
DCP_1352.JPG
Heckkasten mit feuchter Stelle
DCP_1352.JPG
[/attachment]

[attachment=13]
DCP_1353.JPG
DCP_1353.JPG
[/attachment]

[attachment=12]
DCP_1354.JPG
Hier sieht es noch ganz gut aus oberflächlich !!! Auf der rechten Seite ein reparierter Heckschaden, den haben wir nicht gesehen da er mit Teppichboden im ganzen Staufach überklebt war.
DCP_1354.JPG
[/attachment]

[attachment=11]
DCP_1355.JPG
hier sieht man es noch besser
DCP_1355.JPG
[/attachment]

[attachment=10]
DCP_1368.JPG
DCP_1368.JPG
[/attachment]

[attachment=9]
DCP_1369.JPG
DCP_1369.JPG
[/attachment]

[attachment=8]
DCP_1370.JPG
DCP_1370.JPG
[/attachment]

[attachment=7]
DCP_1371.JPG
DCP_1371.JPG
[/attachment]

[attachment=6]
DCP_1372.JPG
DCP_1372.JPG
[/attachment]

[attachment=5]
DCP_1373.JPG
DCP_1373.JPG
[/attachment]

[attachment=4]
DCP_1374.JPG
DCP_1374.JPG
[/attachment]

[attachment=3]
DCP_1375.JPG
DCP_1375.JPG
[/attachment]

[attachment=2]
DCP_1376.JPG
DCP_1376.JPG
[/attachment]

[attachment=1]
DCP_1377.JPG
DCP_1377.JPG
[/attachment]

[attachment=0]
DCP_1378.JPG
DCP_1378.JPG
[/attachment]
Zuletzt geändert von kaninchenudo am 28 Aug 2010 07:32:14, insgesamt 2-mal geändert.

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  turbokurtla

Je nach Wetter,
außen Leisten/Rangiergriffe ab, Stützen wegschrauben und Bodenplatte öffnen.
Innen Möbelabbau und PVC Belag entfernen. Dann Platten ab.
Viel Spass
und die Bilder bitte etwas kleiner, das man sie sofort sieht.
Schöner Wagen.
Gruß Kurt

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  kaninchenudo

[quote="turbokurtla"]
Danke Kurt,
werde mich Morgen mit dem Abbau der Möbel und der Stützen befassen und die Bilder kleiner halten für den nächsten Beitrag. Wie klein müssen die denn sein ?

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  turbokurtla

Also ich machs mit Irfan View immer 800x600.

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  kaninchenudo

Moin Kurt,
ich habe die Bilder mal mit irfan gebatcht und hoffe es ist so wie es gewünscht ist. Heute ist das Wetter gut, werde gleich mal das Partyzelt über den WW aufbauen und dann anfangen die Möbel zu demontieren usw.

Schönes WE
der kaninchenudo

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  turbokurtla

Ja, super,
so sieht man die Bilder sofort.

Einen Tipp noch:
Diese Dekorplatten wirst Du nicht mehr bekommen. Schneide also mit Bedacht aus, d.h. erstmal nur später unsichtbare Stellen.
Ich hab bei so nem Wagen auch schon mal die Winterrückenlehnen in die sichtbare Wand eingebaut und diese dann mit anderen Platten neu gebaut.

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  turbokurtla

Ach, und noch 2 Sachen.
1. Wenns geht, sollten die Fensterleisten so lange wie möglich ab bleiben, da die darunterliegende Holzleiste so etwas besser durch die Schraubenlöcher und den Blechspalt austrocknen kann.Kommt halt immer darauf an, wie nass es darunter ist. Falls man von innen bis da oben rauf erneuert trocknet es nach innen. Dann ev. neues Holz reinkleben und Fensterleiste sofort wieder daran anschrauben.
Ist die Fensterleiste wieder dran, kann man den schwarzen Fenstergummi abmachen und das Fenster ohne Gummi schließen.
Manchmal ist auch eine Folie mit Keder ( Foto ) dran sehr hilfreich.

2. Mir fehlen auch noch Bilder der Ecken, innen, rechts und links der Fenster.

Gruß Kurt
Dateianhänge
018.jpg
018.jpg
019.jpg
019.jpg

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  kaninchenudo

Hallo Kurt, ja das mit den Dekorplatten ist schon richtig. Ich muss aber im Heck komplett ne neue verbauen. leider war sie total nass und stank nach dem abziehen des Dekors wie hulle. Siehe Foto
[attachment=1]
image008.jpg
Nass und stinkt wie hulle
image008.jpg
[/attachment]
[attachment=0]
image009.jpg
image009.jpg
[/attachment]
Daher meine Frage an Dich woher bekommt man Dekorplatten ?

Ich habe auch noch andere Stellen gefunden, eigendlich überall da wo Ausstellfenster oder Serviceklappen oder Gitter und auch an der Steckdose alle Stellen zeigen Feuchtigkeit nicht sehr doll aber auch da muss ich ran !!!
[attachment=2]
image007.jpg
image007.jpg
[/attachment]
Mit Werkzeug bin ich gut ausgerüstet, muss mir nur zwei oder drei Zwingen schweissen um dann auch die tiefliegenden Stellen andrücken zu können. Morgen geht mal nix, Einschulung meiner mittleren Tochter und das werden wir dann mal gehörig feiern.
Gruss der kaninchenudo

Knaus Südwind Bj. 91 Wasserschaden Teil 2  turbokurtla

Dekorplatten sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.
Meist 3 mm Sperrholzplatte mit dem entsprechenden Papier-, Kunststoff- oder Holzdekor drauf.
In Deinem Fall, also Knaus, ist es eine 2,5 mm dicke Hartfaserplatte mit Papierdekor.
Ich wende mich bei der Suche nach Platten eigentlich immer an die entsprechenden Händler. Die mit guten Werkstätten haben sowas auf Lager.
Da man sie, also diese Knaus, das weiß ich, nicht mehr bekommt, musst Du auf was anderes umsteigen. So wie auf dem Bild ist es auch überhaupt kein Problem. Du kannst auch jederzeit Sperrholz 3 mm einbauen.
Also erstmal Händler oder Ausbauer abklappern und nach was Ähnlichem schauen. Tja, und dann solls bei OBI auch so was geben, ich hab aber noch nie dort gekauft. Nimm aber keinesfalls rohe Sperrholzplatten und lackier sie.
Gruß Kurt




Zurück zu Aufbau und Fahrgestell





cron