- Anzeige -
VW T25 Wohnwagen Van Vorn Cab Thermo Fensterscheibe Silber Syncro Westfalia 3
VW T25 Wohnwagen Van Vorn Cab Thermo Fensterscheibe Silber Syncro Westfalia 3
Hymer/Wohnmobil Vecam 8 Rohr & Schlüssel Multi Satz
50er -Set Kederöse für Kederschiene am Wohnmobil 7,5mm Wohnwagen Kederösen Zelt
Fester Halt SH5412 von Versicherungen Zugelassen Leicht Robust Alko
Fester Halt SH5412 von Versicherungen Zugelassen Leicht Robust Alko
Sola-Shed 1.2x 25m Reflektierende Heavy Duty Doppel Folie Thermo Schutz
Sola-Shed 1.2x 25m Reflektierende Heavy Duty Doppel Folie Thermo Schutz

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  Reisehummel

Hallo,
unser Wohnwagen steht nun vor dem Haus und ist Wind, Wetter und aktuell auch Laub ausgesetzt.
Wir überlegen nun, ob eine Abdeckung sinnvoll wäre. Diese Frage hatten wir auch dem Verkäufer unseres Wagens gestellt und der meinte eher nein. Die Begründung - das Auto steht auch unbedeckt Sommer wie Winter draußen und so könnten wir verhindern, dass sich Feuchtigkeit durch Temperieren beim Winterwetter mit Sonne und Schnee unter der eventuellen Abdeckplane bildet, welche dann eher noch Schaden anrichten kann.
Für einen weiteren Händler, den wir zuvor aufsuchten, schien eine Abdeckplane allerdings keine Frage zu sein. Nun sind wir unsicher und ich wollte mich mal hier erkundigen, wie Ihr das so handhabt.
Ein Unterstellen des Wohnwagens entfällt definitiv, - wir haben ja extra auf die Länge geachtet, damit er vor der Haustür stehen kann. Die Gesamtlänge beträgt jetzt 4,70 m und die Länge des Aufbaus 3,55 m. Also viel ist da ja nicht abzudecken ...

Dank im Voraus für Eure Hilfe

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  saxe57

Meine Meinung.....unter einem Dach wäre es bestimmt besser, aber es steht im freien auf alle Fälle besser als in einer Garage die schlecht durchlüftet ist.

Ich würde die Seitenfenster auf den kleinen Öffnungsspalt stellen, denn sonst fängt er bei Themperaturschwankungen, nachts kalt..tags Sonne, evtl. innen zu Schwitzen an..... Metall ist sehr anfällig, Besteck, Töpfe, Pfannen würde ich rausnehmen....denn das kondensierende Wasser bleibt ja vor Ort.
Hatten das Problem beim Wintercamping, wo wir ja Alles dichtmachen mußten wenn wir nicht drin waren......da stand das Wasser einmal sogar im Besteckkasten. Hatten da immer Luftentfeuchter drin, und die saugten bei ungünstigen Themperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit, in einer Woche manchmal 200-300ml Wasser.....

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  vauxhall

Moin,

es gibt atmungsaktive Planen (z.B. von Hindermann). Die verhindern, dass sich darunter Schwitzwasser bildet. Der Vergleich mit dem Auto hinkt ein wenig, da die Abdichtung beim Auto leichter zu realisieren und nicht so defektanfällig ist wie beim Wohnwagen. Würde den Wagen möglichst frisch gewaschen unter einer solchen Plane unterbringen, da diese im Wind immer ein wenig scheuert und Dir sonst mit Schmutzpartikeln den schönen Lack mattiert. Zudem bleibt der Wagen deutlich sauberer als ohne. Ist aber nur meine Meinung, es ist wie immer Auslegungssache.

Schönen Gruß
Tom

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  Reisehummel

Hm, es gibt also eine Tendenz ;-) - der ich mich aus dem Gefühl heraus anschließen würde. Ich hatte mir überlegt, dass ich um das Midi-Heki einen Holzrahmen baue, der höher ist, als die "Scheibe" des Dachfensters. Damit kann dann Wasser ablaufen, die Plane wird unterlüftet und gleichzeitig minimiere ich die mögliche Reibung der Abdeckung auf Lack und Dachfensterscheibe wenn die Plane durch Herbststürme "bewegt" wird. An den Kanten des Wagens befindet sich ja wohl eine umlaufende Aluschiene - die sollte die Bewegung tollerieren. Könnte das passen oder habe ich einen Denkfehler?

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  Troll

Moin,
wir haben seit wir unseren WoWa haben so eine Schutzhülle im Winter über dem Wagen.
-->Link

Das ist nur ein Beispiel, bei Obelink bekommt man die deutlich günstiger.
Damit haben wir gute Erfahrungen gemacht. Wir waschen den WoWa vorher und lassen ihn trocknen. Im ersten Winter hatte ich 3 Pakete Salz im Wagen zu stehen. Das blieb absolut trocken.
Mein Rat: So eine Schutzhülle, alle Fenster auf Belüftung, Hülle drüber und auf die nächste Saison warten.

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  Dieter24

Hallo !
Hatte auch schon mal so ne Schutzhülle (Ganzwagenhülle). War an und für sich toll, bis diese mir einmal eingerissen ist, dann hatte der Wind leichtes Spiel. Kann aber so ein Teil aber nur empfehlen.
Wollte mir für meinen jetzigen Wohnwagen wieder eine kaufen, doch habe ich vom Vorbesitzer ein altes Sonnensegel (starke Ausführung) übernommen, dieses einfach in die Kederleiste eingezogen und übers Dach auf die andere Seite gestülpt und an den Ösen fest nach unten gebunden. Das Wohnwagendach ist somit geschützt und ich kann jederzeit auch in den Wohnwagen rein. Werde es diesen Winter wieder so handhaben.
Lg Dieter

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  Reisehummel

Vielen Dank für die Tipps! Auf jeden Fall werde ich nun eine Abdeckung besorgen und versuchen, diese flatterfrei zu befestigen.
Ein Entfeuchtungskissen habe ich schon besorgt - und zusätzliches Salz werde ich auch aufstellen. - Aber erstmal werden wir das gute Stück in 14 Tagen über das verlängerte Wochenende nochmal ausführen und hoffen auf gutes Wetter (eine Markise o.ä. haben wir ja auch noch nicht ...).

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  bertel

Hallo Reisehummel,
das Geld für das Feuchtekissen und Salz kannst du dir sparen.
Durch die Zwangslüftungen kommen immer sehr viel Frischluft in den WoWa und die hat immer eine gewisse Grundfeuchtigkeit.
Unser WoWa ist vollkommen trocken, riecht überhaupt nicht muffig. Salz oder Granulat haben wir noch nie benutzt.
Ist der WoWa feucht kommt Nässe durch defekte Stellen, wie Leisten und Löcher rein und da nützt dir Salz auch nichts.
Abdeckung ist ok, aber nicht zwingend nötig.
Ist euer WoWa trocken, dann alle Innentüren und Schrankklappen offen stehen lassen, Polster aufstellen und insbesondere muß der Kühlschrank offen bleiben, sonst schimmelt es im Kühlschrank.
Gruß
Bertel

Ist eine Abdeckung des Wohnwagens nötig?  Dieter24

Hallo !
Kann da Bertel nur zustimmen. Habe auch noch nie Salz oder Granulat benutzt. Unnötig, geht auch ohne und Uch kein Geruch im WW.
Lg Dieter




Zurück zu Vorzelt und Markise





cron