- Anzeige -
Fiamma F45 S Markise Titanium 260cm, Tuch royal grey + Sikaflex 221 + Tiedown
Fiamma F45 S Markise Titanium 260cm, Tuch royal grey + Sikaflex 221 + Tiedown
Dorema Mistral Air Weathertex Vorzelt Luftzelt Teilzelt 300x240cm 789485
Dorema Mistral Air Weathertex Vorzelt Luftzelt Teilzelt 300x240cm 789485
Reparaturblech Seite links ohne Fenster Tür Gaskasten für Wohnwagen Tabbert
Wohnmobil & Wohnwagen Diesel Einfüllstutzen & Magnetische Klappe Reines Weiß
Wohnmobil & Wohnwagen Diesel Einfüllstutzen & Magnetische Klappe Anthrazit

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  LowCostDriver

Hallo zusammen,

im Bekanntenkreis habe ich mit einem Mitcamper einen interessanten Dialog geführt.
Es geht im Endeffekt darum, bei einem Gespann und 4 Bewohnern auch 4 Räder mitzunehmen.
Die Kinder sind mittlerweile so groß, dass man deren Räder nicht mehr teilzerlegt im WoWa mitnehmen möchte, sondern wie die Elternräder am Gespann unterbringen möchte.
Die Elternräder befinden sich derzeit auf einem Deichselträger, allerdings ist dieser mit 2 Rädern nun erschöpft.
Wo könnte man also noch die beiden Jugendräder unterbringen?
Auf dem Dach des Zugwagens?
Eher unpraktikabel, da das Auf- und Abladen wohl am kompliziertesten ist.

Per Heckträger am Zugfahrzeug (VW Sharan)
Dies ist schwieirg, weil ja schon 2 Räder auf der Deichsel stehen und man ja auch gern die Heckklappe noch benutzen möchte.
Außerdem sind die Teile für den Sharan recht teuer

Bliebe nur die Heckwand des WoWa´s
Aber ist diese überhaupt für einen Radträger geeignet? So vom Aufbau her?
Auch wäre dies doch ein schlechter Punkt einmal in Bezug auf die Fahrstabililtät (mehr Gewicht hinten) und weil zusätzliche Löcher in der Außenhaut ja auch gewisses Potential für Wasserschäden bilden.

Nun hab ich mir vom Womo überlegt, dass es vielleicht mit einer Rahmenverlängerung des Wowa gehen würde.
Gibt es sowas überhaupt? Eine Rahmenverlängerung für den Wohnwagen?

Wer hat sonst noch eine Idee und wo transportiert ihr eure Drahtesel der ganzen Familie, wenn ihr auf Reisen geht?

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  wohnwagen-otto

Moin,
Heckträger am WW, in welcher Form auch immer, wirken sich negativ auf das Schlingerverhalten aus.-So der allgemeine Tenor.
Insbesondere bei längeren WW. Bei kurzen WW ist es nicht ganz so schlimm. (Entfernung der Last von der Achse)

Am besten zu funktionieren scheint die Variante mit Dach- oder Heckträger am Zugfahrzeug.
Auch die Kombination Deichselträger am WW und Heckträger am Zugfahrzeug wird öfter als funktionierend beschrieben.
Sofern genügend Einschlagradius bleibt.

In dieser Saison habe ich mich aus Kostengründen dazu entschlossen ein Rad auf der Deichsel und 3 Räder im WW zu transportieren.
-->Fahrradtransport mit Bildern auf meiner HP
Dafür kam einiges an Zuladung aus dem WW ins Zugfahrzeug.
Es ging aber auch nur um einen Transport von Braunschweig nach Bensersiel. Zwischenübernachtung war nicht erforderlich.

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  turbokurtla

LowCostDriver hat geschrieben:Bliebe nur die Heckwand des WoWa´s


Wennste da 4 große Räder dranmachst, Björn,
Kannste ihn auch gleich wegschmeißen !

Ich schätze mal, 4 Räder + Träger = ca. 80 kg = DER TOD JEDER HECKWAND !

Gruß Kurt

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  LowCostDriver

Vielen Dank!
So in etwa hab ich mir das auch vorgestellt.

Naja, dann bleibt wohl nur das Dach des Zugfahrzeugs übrig, wenn der Rahmen des Wowa nicht verlängert werden kann.

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  spleiss53

@wohnwagen-otto - deine Deichsel-Radhaltekonstruktion - GENIAL !!!

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  camperazubi2009

Hi,

hatte das gleiche Problem und hab es mit einem besser mit zwei Fahradlift´s am Zugfahrzeugdach gelöst. Ist mit sicherheit nicht die billigste Lösung, ca. 200,- € pro Rad. Da kann man gleich die Räder am Urlaubsort mieten. Aber ich bin mir sicher es rechnet sich irgendwann, sofern meine Kinder dann noch in den Campingurlaub mitgehen ?
Der Lift habe ich für meinen Volvo über meinen Vertragshändler bezogen.

MfG camperazubi2009

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  runo

Hallo Björn,
wir haben auch einen Sharan und benutzen trotz des Deichselträgers manchmal auch den
Dachgepäckträger. Wegen des hohen Fahrzeuges nehmen wir zum Aufladen immer
den Eintrittshocker vom Wohnwagen mit. Damit geht das ganz gut, ich bin aber auch 1,87m groß. Von der Befestigung am Wohnwagenheck halte ich wegen der deutlichen
Verschlechterung des Fahrverhaltens für sehr bedenklich. (zuviel schwingende Masse)
Gruß Runo

Ideen für zusätzliche Fahrradträger?  Herbie995

Hallo
kannst du ine Empfehlung für einen bestimmten Fahrrad-Lift geben?
Oder warum ist deine Entscheidung auf deinen Fahrrad-Lift gefallen?

Gruss
Herbie




Zurück zu Aufbau und Fahrgestell





cron