- Anzeige -
EMUK Wohnwagenspiegel + Diebstahlsicherung VW Tiguan II ab 2016 100164 DS NEU
EMUK Wohnwagenspiegel + Diebstahlsicherung VW Tiguan II ab 2016 100164 DS NEU
Deichselträger XL A - max. 35 kg - für 2 Räder / von Fiamma
MAN TGE Transporter Kastenwagen ab 2017 Passform Mittelablage Ablagetisch Tisch
MAN TGE Transporter Kastenwagen ab 2017 Passform Mittelablage Ablagetisch Tisch
Groß Ausgleich 2 Bock Set für Wohnmobil als ein Gleicht aus Paar Rampe Rad
Outwell Vordach Zeltplane Camping Baldachin Wohnwagen Sonnensegel Vorzelt
Outwell Vordach Zeltplane Camping Baldachin Wohnwagen Sonnensegel Vorzelt

Erfahrungen mit SAMY - Satanlage?

Erfahrungen mit SAMY - Satanlage?  bonnymaus

Hallo zusammen -
hat von euch jemand Erfahrungen mit Kombimodulen Satelitenanlage mit Solarmodul ( SAMY )
Würde mich über Tipps und Infos freuen.
Euch allen eine besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit allzeit guter Fahrt

Bonnymaus

Erfahrungen mit SAMY - Satanlage?  Gast

Ich hatte vor ca. einem Monat fast die gleiche Frage gestellt - aber leider gibt es anscheinend keine Erfahrungen. Vielleicht habt ihr mehr Glück.

Erfahrungen mit SAMY - Satanlage?  kirsche.ndh

Mir geht es genauso.
Ich habe mich mal bei Ten Haaft erkundigt was so demnächst wird.
Im Sommer 2008 soll dann eine größere Solarplatte - also mehr wie 55 Wph - drauf kommen.
Ich werde deshalb noch warten und schwanke immer noch zwischen der Samy Solar und der Camos.

Erfahrungen mit SAMY - Satanlage?  Frühstarter

Hallo -
nun mein 1. Beitrag :oops: also stell ich uns mal kurz vor. Wir sind Anfang 40 und fahren seit März 2007 unser erstes Wohnmobil (Hymer Van 522). Unterwegs sind wir meistens an Wochenenden (3 Tage) aber auch längere Abschnitte von 1 oder 2 Wochen (wobei wir aber an keiner Stelle länger als 3 Tage bleiben). In den Sommerferien der großen Bundesländer fahren wir nicht (Stau - kein Urlaub - Stellplätze voll).

Vorab: Wir haben eine Samy Solar :)
Vor dem Kauf unsres ersten Wohnmobils standen wir natürlich vor der Frage was kommt oben aufs Dach. Satellitenschüssel und Solar sollten es sein. Die vom Werk angebotenen Teile zusammen waren aber so teuer wie eine komplette Samy. Sie hätte zwar weniger WP gehabt dafür passt sie sich aber immer dem Sonnenstand an und es wäre noch Platz auf dem Dach für Nachrüstungen.
Ich habe zwar keinen Vergleich zu flach liegenden Solarelementen aber ich würde sie mir wieder montieren lassen. Im gesamten zurückliegenden Jahr musste ich erst einmal die Kabeltrommel ausrollen. Zu den Ertragswerten laut Anzeige kann ich nur Abschätzen da entweder unsere Batterie vor Tagesende voll geladen war oder Wolken aufzogen. So sind es im Sommer ca. 25Ah und im Winter ca. 10Ah (letzte Woche).

Fazit:
Für den Zeitraum Anfang April bis Ende September reicht sie für unsere Zwecke vollkommen aus (Wir sind aber auch keine Dauerfernsehgucker und haben keine 1000 Lampen im Wohnmobil).
Für den Rest des Jahres wird es durch den erhöhten Stromverbrauch natürlich eng (Heizung - Lampen - 2 Std Fernseher). Aber 2 Tage kommen wir dann auch so mit unserer 80Ah Batterie hin (wenn die Sonne scheint auch 3 Tage :D ).
Wie schon erwähnt würde ich sie wiederkaufen kombiniert mit einer etwas gößeren Batterie 100/120Ah.
Die Satellitenschüssel funktioniert einwandfrei ( es sei denn ein Baum steht im Weg)
Noch zu erwähnen:
Für Raser (Schnellfahrer) ist die Samy nichts - denn max. 130 km/h darf gefahren werden.
Ob zusätzlich installierte Solarplatten möglich sind konnte man mir bei ten-Haaft keine zufrieden stellende Auskunft geben. Da kam mehr so ein Jein. Als Elektrik-Laie kann ich dazu nichts sagen.

So....
hoffe das reicht jetzt erst einmal

Gruß Erwin




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron