- Anzeige -
700 cm Schutzdach Dachschutzplane Cover Caravan Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil
700 cm Schutzdach Dachschutzplane Cover Caravan Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil
Transcool Luftkühler Ventilator Klimagerät Klimaanlage Caravan Wohnwagen mobil
Thetford Serviceklappe Modell 7 weiß Maße 1108× 346 mm Luke Klappe Servicetür
Nemesis Profi Radkralle Diebstahlsicherung Wegfahrsperre Parkkralle Reifenkralle
Nemesis Profi Radkralle Diebstahlsicherung Wegfahrsperre Parkkralle Reifenkralle
Thetford Serviceklappe Modell 7 grau Maße 1108× 346 mm Luke Klappe Servicetür

Dachluke 400x400 - welche würdet ihr nehmen?

Dachluke 400x400 - welche würdet ihr nehmen?  uwelke

Hallo Foris,
Will demnächst eine zusätzliche Dachluke in meinen Hobby einbauen.
Habe schon recherchiert und würde das MPK Vision Star Pro M nehmen. Lässt sich stufenlos ausklappen bis 70 Grad. Möchte auf alle Fälle ein klares Fenster.
Heki 1 wäre natürlich auch eine Option.

Was meint ihr? Welches würdet ihr nehmen bzw was habt ihr eingebaut oder ausgewechselt?
Evtl. auch von einer anderen Marke?

Bin jetzt mal gespannt auf eure Meinungen und Vorschläge.

Grüße
Uwe

Dachluke 400x400 - welche würdet ihr nehmen?  Hobby545TLer

Also ich habe das MPK Vision Star Pro. Ich finde es sehr hochwertig, sofern man das von Wohnwagenzubehör sagen kann. Die stufenlose Einstellung und der Innenrahmen haben mir gut gefallen. Auch die Plissees sind gut verarbeitet, die Griffschienen sind aus elox. Alu. Einzelne Ersatzteile sind nicht so gut zu bekommen, sagte man mir bei einem Anruf bei MPK. Das hätte etwas mit den Lagerhaltungskosten zu tun. Das Dometic Seitz Heki gefiel mir von der Form her nicht so, ausserdem hat es nur zwei/drei Stellpositionen. Optisch ist es so lala.

Dachluke 400x400 - welche würdet ihr nehmen?  uwelke

Hallo zusammen,
also habe jetzt das MPK eingebaut. Ist wirklich sehr schön und hell.
Habe beim Berger am Tag der offenen Tür einige Wohnwägen angesehen.
Bei den Meisten ist überwiegend in der Mitte auch eine MPK Dachluke eingebaut bzw. zusätzlich noch ein Heki I oder II im hinteren oder vorderen Bereich. Deshalb habe ich mich schlussendlich für das MPK entschieden.
War auch leicht und schnell einzubauen. Leider muss man sich die Montageanweisung von der Homepage herunterladen, war aber kein Problem. Naja, da keine Schrauben (3,5mm Blechschrauben) mitgeliefert werden, muss man sich diese beim Baumarkt oder so mit der benötigten Menge besorgen (ich habe 8 Stück 16 mm Länge gebraucht und für den Innenrahmen 4 Stück 10 mm lang).

Grüße und schönen Sonntag noch

Uwe




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron