- Anzeige -
BO-CAMP Seitenwand Wohnwagen Vorzelt Seitenteil Vordach Markise Omnistor passend
BO-CAMP Seitenwand Wohnwagen Vorzelt Seitenteil Vordach Markise Omnistor passend
EMUK Caravanspiegel Wohnwagenspiegel BMW X3 E83 100083
EMUK Caravanspiegel Wohnwagenspiegel BMW X3 E83 100083
Brand vorzelt Toronto Top 960cm Zelt Wohnwagen
Brand vorzelt Toronto Top 960cm Zelt Wohnwagen
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 190 cm Royal Blue NEU TOP Mod 20187
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 190 cm Royal Blue NEU TOP Mod 20187
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 280 cm XL  NEU TOP  royal grey Mod 2018
Fiamma Caravanstore Markise Wohnwagen 280 cm XL NEU TOP royal grey Mod 2018

Bürstner Belcanto TK560

Bürstner Belcanto TK560  Braveheart19751

Guten Tag

Ich bin neu und ich weiß nicht ob es dieses Thema schon gibt. Wir haben uns letztes Jahr einen Bürstner Belcanto 560 TK aus dem Jahr 2008 gekauft. In den Fahrzeugpapieren ist ein Leergewicht von 1450kg angegeben und 1700kg Endgewicht. Nun ist unser Wohnwagen heute auf die Waage gekommen und bums er hat ein Gewicht von 1635 kg. Es ist nur ein Mover angebracht. Es sind noch keine Kleidung oder Gasflasche oder Fahrräder für die Kids dabei. Welche Lösung gibt es Gepäck mit zu nehmen? Kann man den Wagen auflasten lassen bzw kann dieses Gewicht mit Mover alleine stimmen?Einen Bus fürs Gepäck haben wir keinen.
LG

Bürstner Belcanto TK560  soul

mover ~40kg, batterie ~20kg - dann nimmt jeder wohnwagen oder wohnmobil feuchtigkeit auf. die hölzer werden knochentrocken montiert, um auf die gewichte zu kommen. trotzdem vermute ich, dass ihr in dem wohnwagen schon sachen drinnen habt. geschirr, decken, bettzeug etc.

zum auflasten beim händler oder direkt bei bürstner nachfragen.

Bürstner Belcanto TK560  Braveheart19751

Hallo
Ja sorry Matratzen sind drin ansonsten ist rein gar nichts drin. Ne Gasflasche wiegt ja auch locker 25 kg und die ist ja auch noch nicht dabei. Mit 4 Personen wird das wohl mit 2 Wochen Urlaub eng mit der Beladung

Bürstner Belcanto TK560  soul

matratzen sind auch beim eigengewicht dabei. hilft dir jetzt nichts, aber wiegen vor dem kauf ist ein muss. bei allen campingfahrzeugen. vielleicht hast ja über händler/bürstner eine möglichkeit, dass der wowa leicht auf ein höheres ggw. umgeschrieben werden kann.

Bürstner Belcanto TK560  bertel

Warum sollte es mit der Beladung eng werden?
Ihr habt doch ein Zugfahrzeug mit Kofferraum!
Alles schwere kommt dort hinein. Dann fährt sich der WoWa auch bedeutend besser. Nur etwas Wasser für den Notfall in den Tanks belassen, dann reicht es doch dicke.
Und auf dem Platz ist alles schnell in den WoWa eingeräumt.
Das Zgg gilt natürlich nur für die Fahrt, auf dem Platz ist es total egal.
Gruß
Bertel

Bürstner Belcanto TK560  Plumper68

Bei der Geschichte mit dem Gesamtgewicht müsst ihr vollgendes beachten. Das Gewicht des WW bezieht sich nur auf das Gewicht das an der Achse gemessen wird. Das Gewicht das die Deichsel auf die Waage bringt darf abgezogen werden weil es dem PKW zugerechnet werden muss. Also Frage : Stand der WW solo komplett auf der Waage oder war er an einem PKW angekoppelt oder wie ???
Wenn man mal eure Gewichte nimmt : Ist leer 1635kg, 100kg Stützlast und 60kg Mover abgezogen ergibt 1475kg :D Und auf einmal ist alles i.O.

Gruß Plumper

Bürstner Belcanto TK560  Nebukad

Die tatsächliche Stützlast darf nur von der Anhängelast abgezogen werden, aber nicht vom zulässigen Gesamtgewicht. Der Wagen darf also abgekoppelt nicht mehr als 1700kg auf die Waage bringen. Der Wohnwagen muss also immer abgekoppelt gewogen werden.

Das Abziehen der Stützlast von der Anhängelast ist auch nur relevant, wenn das Zugfahrzeug weniger ziehen darf, als der Wohnwagen an zulässigen Gesamtgewicht hat.




Zurück zu Sonstiges zu Wohnanhängern





cron