- Anzeige -

Befestigung in Heckgarage

Befestigung in Heckgarage  Tanja41

Hallo,

Wir haben uns den neuen Adria Altea 472KP gekauft. Das ist ein Wohnwagen mit Heckgarage und diese war ausschlaggebend für unsere Wahl. Nun stehen wir vor der Frage, wie man in diese Heckgarage Befestigungen anbringt. Wir benötigen mehrere Zurrpunkte am Boden, sind aber unsicher, ob man einfach so reinbohrend kann und ob es wirklich die Last hält. Wir wollen Taucherflaschen sicher fixieren. Wenn man gerade keine Holzleiste unter der Bodenplatte erwischt, scheint es uns nicht sicher genug. Mit einer extra Bodenplatte würde es sicher auch gehen, bringt aber auch mehr Gewicht. Hat irgend jemand einen Tipp?

Vielen Dank!
Tanja

Befestigung in Heckgarage  ABurger

NEU gekauft?
Zum Händler damit und ihn fragen.

Oder selber machen und ggf. die Dichtheitsgarantue riskieren.

Wenn es mein WoWa wäre und die Garantie irrelevant ist:
Durchbohren, Gegenseite mittels Hlozleisten oder Metallschienen verstärken, durchgehende Maschinenschrauben verwenden,
Abdichten der Bohrlöcher nicht vergessen, falls es durch Außenwände geht; formschlüssige Ladungssicherung beachten.




Zurück zu Aufbau und Fahrgestell





cron