- Anzeige -
AL-KO SAFETY COMPACT AKS3004 2004 Diebstahlsicherung Anhänger Wohnwagen Kupplung
Turbo Kit Ventilator FIAMMA Dachhaube Dachluke VENT Wohnwagen Wohnmobil LÜFTER
Vorzeltteppich, Zeltteppich Villa Eco 2,5 x 6,0 m - Farbe grau , Neu
Vorzeltteppich, Zeltteppich Villa Eco 2,5 x 6,0 m - Farbe grau , Neu
Vorzeltteppich, Zeltteppich Arisol Luxus, grau, 2,5x6,0m
Vorzeltteppich, Zeltteppich Arisol Luxus, grau, 2,5x6,0m
Zeltteppich 2,5x4m, blau-grau-weiß

Wasserschaden am Hobby 510 Classic

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  Gunterdieter

Also ich würde mir ja wünschen, das Du den Wohnwagen wieder hinbekommst, denn siehe erstes Bild, er sieht innen freundliche aus mit dem hellen Holz und dann noch mit geteiltem Doppelbett.......
Gruß Gunter

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  Masupil

Also Mittlerweile ist endlich alles da. Sogar nach 3 Wochen Lieferzeit endlich die Schrauben von IRSA24.
Allerdings macht mir das Wetter aktuell zu schaffen... Ständiger Regen da kann ich nicht wirklich die Dachkante neu abdichten :(
Dazu gleich das nächste Problem, ich benötige neue Rangiergriffe, 30€ pro Stück sind schon ein Wort...
Kennt jemand eine andere Quelle ausser Hobby Fendt Ersatzteile .de ?

Ebenso vermute ich zu wenig Dekalin zu haben. Habe in einem anderen Bericht gerade gelesen das man für eine Fensterleiste 2 Tuben bereithalten sollte. Dann brauch ich für meine Dachkante bestimmt 4 Tuben.
Hat da jemand Erfahrung?

Nun ja in KW 8 habe ich nochmal Urlaub, dann will ich eigentlich soweit abschließen....
Habe nun Schonmal ein Sonnensegel installiert damit zumindest von oben keine Wasser mehr kommt, aber Luftfeuchtigkeit ist immer ziemlich hoch. Ich habe angst das das Dekalin nicht abbindet :(

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  Hobby545TLer

Das mag vielleicht keiner hören, aber ich habe mit Dekalin schon bei kalten 7 Grad abgedichtet. Trocken muss es halt sein - richtig trocken. Habe die Kartusche von der Heizung genommen und das Blech angewärmt. Zum Abdichten der kompletten Kanten natürlich nicht praktikabel genug. Dekalin kaufst halt satt ein. Nichts ist ärgerlicher, als Alles abzubauen und dann mitten in der Arbeit ist das Dichtmittel alle :-(

Zum Abdichten der Fensterleiste habe ich definitiv keine Kartusche verbraucht. Nicht einmal für Fenster und Leiste.

Die Lieferzeit bei Ir..a ist eine Katastrophe. Kann man nicht anders sagen. Nächstes mal, versuche ich in den Niederlanden bei QZ direkt zu bestellen, oder ich suche einen niederländischen Onlinehändler.

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  Masupil

So es geht weiter.
Gestern habe ich schonmal die Front Kederleiste Demontiert und gereinigt.
Bild
das ist ja eine Sch....s Arbeit :/
nun Ja Heute und oder Morgen werde ich dann die Dachkantenleisten wieder anbringen.
dann sollte das soweit erledigt sein.

Dann bleibt nur noch das Loch im Boden und die Wände wieder zu machen.
dafür habe ich Urlaub genommen und werde Berichten.

Ich habe leider festgestellt das sich die blauen Trapezbleche oben leicht lösen.
Wie löse ich das Problem? so weit wie es geht auskratzen und Dekalin Drunterschrieben?
Hat da jemand evtl. einen Tip?

Des Weiteren stellt sich nun die Frage was mache ich mit den Griffen?
Die Schrauben waren so vergammelt das ich sie absägen musste.
Neue Griffe habe ich gefunden jedoch 30 € das Stück, hat schonmal jemand neu Bolzen in die alten Griffe eingeklebt?
hält das?

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  Hobby545TLer

Zu den Griffen kann ich dir nur sagen:Neu kaufen! Alles andere hat keinen Wert. Sei froh, wenn du noch originale bekommst. Dann hast aber bei gründlicher Arbeit Ruhe und diese gegen dann irgendwann mit dem Wohnwagen in einigen Jahren in die Presse. Nicht rummurksen. Die Bleche würde ich kleben. Vielleicht weiß Kurt ja mit was die original verklebt waren. Wichtig ist auch, die fiese kleine Leiste über dem Gaskasten neu eindichten. Schau da am Gaskasten genau an der Oberkante nach feinen Rissen. Die ziehen sich bis unter das Blech. Ich habe diese Risse mit einem 50 Watt Lötkolben vorsichtig zugeschweisst. Selbiges gilt auch für den Gaskasten un diese Falz, die links und rechts und mit der Kederleiste verschraubt werden. Da musst du genau schauen und super sorgfältig abdichten.

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  soul

wegen der rangiergriffe kannst hier einmal schauen, ob was passt:

https://www.frankana.de/de/catalogsearch/result/?q=rangiergriff

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  Hobby545TLer

Sind nicht so geil wie die Originalgriffe, finde ich. Deshalb habe ich auch tief in das Portemonaie gegriffen und ein paar Originale ergattert (die mit der Dreipunktbefestigung). Die sind schon sehr, sehr rar und sehr teuer.

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  soul

mag schon sein, aber ob da dreipunktbefestigung waren, ist nicht raus und ob ein rangiergriff geil sein muss? :eek:
vielleicht mag er ja auch ungeile, falls welche passen und auch die gleiche funktion haben ;D

Wasserschaden am Hobby 510 Classic  Masupil

Hi,

gestern habe ich dann endlich die Kantenleisten wieder angebracht.
Die Geschichte mit dem Unterlegprofil ist tanzschön Knifflig, hat mir einiges an Nerven gekostet :/
aber bei der zweiten Seite ging es dann ganz schnell.
Und weil ich gerade "im Flow" war habe ich die Kederleiste Vorne auch direkt wieder Montiert.

Griffe habe ich nun doch Originale gekauft aber ich habe schon/noch die mit nur 2 Befestigungspunkten mit 185mm Lochabstand.

Heute werde ich dann Innen weiter machen.
Irgendwie das noch vorhanden Loch im Boden schließen, die Restlichen Leisten am Bug einkleben.
Dann kann schon Bald das Styropor reingeklebt werden.
ich hoffe das klappt alles, wollen ja schließlich an Ostern den ersten Urlaub mit der Namenlosen Blechbüchse machen.


Wenn ihr Interesse habt stelle ich auch gerne mal den Link zu meinem Fotoalbum hier rein. da sind etwas mehr Bilder drin ....?

Vorherige



Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron