Sommerreifen Empfehlung

Sommerreifen Empfehlung  6Galaxy6

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen das ich meine Maxxis Winterreifen gegen Sommerreifen tausche.
Bin mit den Reifen nicht zufrieden da gefühlt mit Sommerreifen der Wohnwagen ruhiger lief.
Habt ihr mir Empfehlungen möchte auf jeden Fall Marken Reifen wieder haben.

danke im voraus

Wohnwagen 490 SFF Reifen 185R14 102 Traglast oder 185/80/14

Sommerreifen Empfehlung  ABurger

schwierig, schwierig ...

Bist Du mit Wi-Reifen auf dem WW im Sommer gefahren?
Würde mich nicht wundern, wenn sich das "unruhig" anfühlt.
Warum nicht gleich So-Reifen?

Und was, wenn Dir jemand Reifen empfiehlt, die Deinem Gefühl abermals nicht entsprechen?

Sorry, aber da bin ich überfragt.

Wir reisen eh nur im Sommer und haben von Hankook die Vantra LT drauf,
keine Anstände damit ...
Zuletzt geändert von ABurger am 03 Apr 2022 17:52:09, insgesamt 1-mal geändert.

Sommerreifen Empfehlung  ABurger

Was ist denn ein "Wohnwagen 490 SFF"?
Muß man das wissen oder kannste Dich präziser artikulieren?
Hersteller, Typ, zGG usw. wären da interessant.

Wie man welche Reifen beim Händler bestellt ist soweit bekannt?
Geschwindigkeits- und Lastindex sind Dir bekannte Begriffe?

Sommerreifen Empfehlung  visp42

ABurger hat geschrieben:Was ist denn ein "Wohnwagen 490 SFF"?
Muß man das wissen oder kannste Dich präziser artikulieren?
Hersteller, Typ, zGG usw. wären da interessant.
?


Er hat die Reifendimension angegeben, das sollte reichen

Sommerreifen Empfehlung  visp42

Nimm einen C-Markenreifen und du wirst zufrieden sein.

zum Beispiel Continental VanContact AP 185 R14C 102/100Q 8PR

der Toyo NanoEnergy Van 185 R14C 102/100S ist etwas günstiger, aber immer noch OK

Daran denken, dass Metallventile eingesetzt werden, die C-Reifen brauchen oft einen Druck von über 4 Bar

Gruss aus dem sonnigen Wallis

chrigel

Sommerreifen Empfehlung  6Galaxy6

ABurger hat geschrieben:Was ist denn ein "Wohnwagen 490 SFF"?
Muß man das wissen oder kannste Dich präziser artikulieren?
Hersteller, Typ, zGG usw. wären da interessant.

Wie man welche Reifen beim Händler bestellt ist soweit bekannt?
Geschwindigkeits- und Lastindex sind Dir bekannte Begriffe?



Ein Hobby 490 SFF ich war Anfänger und hatte die Empfehlung vom freundlichen erhalten gleich eine Ganz- oder Winterreifen zu nehmen.

Sommerreifen Empfehlung  ABurger

Nimm einen C-Markenreifen und du wirst zufrieden sein.
So isses.

Markenreifen gibt es etliche.
Hankkook ist eine sehr verbreitet Marke unter Transporter-Besitzern (Speditionen),
auch im Rennwagen-Geschäft sind die gut vertreten.
Der Vantra LT ist ein Reifen mit verstärkter Flanke (-C-Decke).

Das mit den Metallventilen wegen hoher Fülldrücke ist eher ein Mythos, hält sich hartnäckig.
Bei den Geschwindigkeiten, die Ahänger laufen dürfen, ist das vernachlässigbar,
denn die Metallventile sind bei Schnelläufern und Alufelgen obsolt bzw. IMHO sogar vorgeschrieben,
unabhängig davon, mit wieviel Druck die Reifen gefüllt werden.
Ein Fehler ist aber nicht, sie anstatt der Gummistöpsel einschrauben zu lassen, kosten eh nur marginal mehr.

Meines Erachtens gehören Gummiventile gleich mitgewechselt, wenn neue Reifen drauf kommen,
da die Wechselintervalle bei Anhängern meist weitaus länger sind, als bei Autos.

Er hat die Reifendimension angegeben,
Richtig. Hatte es aber zu spät gesehen, da war der Post nicht mehr editierbar. Sorry!

war Anfänger und hatte die Empfehlung vom freundlichen
... das Übliche wieder mal, so ein Geldschneider, der Freundliche :-(

Sommerreifen Empfehlung  visp42

ABurger hat geschrieben:. das Übliche wieder mal, so ein Geldschneider, der Freundliche :-(


So ist das leider häufig

Sommerreifen Empfehlung  Troll

Moin,
das mit den Metalventilen ist leider kein Mythos. Uns sind in 10 Jahren mit einem VW Distance Wide 3,5 to WoMo 2 mal die Ventile gerissen. Als ich dann die Reifen hab wechseln lassen hat mir der Händler ein drittes angerissenes Ventil gezeigt. Die Metalventile geben ein gutes Gefühl.




Zurück zu Aufbau und Fahrgestell





cron