Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  Tannenzaepfle

Hallo liebe Camperfreunde,

wir sind neu im Forum und blutige Camperanfänger. Das letzte Mal campen war 1974 meine Hochzeitsreise......
Mittlerweile bin ich schon 25 Jahre geschieden - aber ganz aufgegeben hab ichs noch nicht. Wir sind zwei "Alte", 2 Pferde und unser
Labrador. Weil wir die letzten 10 Jahre wegen der Pferde nicht mehr verreisen konnten, haben wir uns einen kleinen Hobby on tour geleistet - da sind wir
flexibel und können geschwind mal 3 oder 4 Tage oder gar eine Woche weg - weil wir nun eine sehr zuverlässige Dame haben, welche die Pferde versorgt.
Zum Wohni haben wir uns noch ein dwt Space Air HQ gekauft - 260x280 ist halt recht klein.

Jetzt träumen wir noch von einem Dorema Octavia Air, weil wir glauben - da wir ja hauptsächlich in BRD/Österreich/Schweiz oder Italien unterwegs sein werden - und in dieser Region (bin Oberbayerin und auf der Schwäb. Alb zuhaus) ja schon Wetterkapriolen zuschlagen. So wie eben......Starkregen und gleichzeitig Sonnenschein.
Zuerst hab ich mich in das Unico Bologna verguckt -aber die Luftschlangen im Dorema richten bei Wind vielleicht weniger Schaden an. Auch sind mir zuwenige Erfahrungsberichte von Bologna vorliegend.Vom Dorema Octavia Air hab ich auch noch nichts gefunden - außer die Youtoube-Filmchen.

Würden mir die hundebesitzenden und und damit verreisenden Insider verraten, ob so ein Vorzelt für uns geeigneter ist, als so eine wackelige Sackmarkise?
Unser Hund ist brav, hat die Begleithundeprüfung und auch folgsam, kein Beller usw. und könnte bei Verandafunktion auch mal ohne Leine im Zelt herumwedeln. Ich hab immer Angst, dass wir vielleicht die Abspannung einer Markise nicht so hinbekommen, der Hund einmal dranrumpelt und schon ist die ganze Sache auf dem Boden zusammengeklappt......
Es wäre toll, wenn sich einer von Euch melden würde.
Grüße von schwäbisch Sibirien
Tannenzäpfle

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  Tannenzaepfle

Hi,
ich hab noch was vergessen.
Das Herzog bora evo air bzw. das neue Toscana Air (das gleiche Zelt mit kleinem Vordach) würden mir auch recht gut gefallen. Leider kann man sich das Teil nirgends anschauen - nicht mal bei Herzog selbst. Auch ist es recht schwierig Kontakt mit der Firma zu bekommen. Messen fallen ja heuer aus....oder sind mir zu weit weg.
Wie sind Eure Erfahrungen mit Herzog? Wäre ein regionaler Anbieter, aber wo fertigt er? Dorema ist halt bekannt und das Maribot oder Horizon Air hab ich schon gesehen. Finde ich gut.
Grüßle
Tannenzäpfle
und seids mir nicht bös wegen des vielen Kleinkrams von "Jungcampern"

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  soul

also: eine sackmarkise ist wohl das stabilste was man haben kann. vor 2 jahren wurden rundherum bäume in griechenland geknickt, die sackmarkise ist gestanden wie eine eins.
wichtig, wie bei allen zelten, markisen: eine sturmabspannung. hatte schon sorge, bei der rückfahrt zum campingplatz, wie da alles aussieht. grausig, aber die sackmarkise war unbeschadet.
ich habe mir gerade dieses luftvorzelt gekauft:
https://www.obelink.de/obelink-viera-420-easy-air-wohnwagenvorzelt.html
jetzt habe ich eine sackmrakise, wenns wirklich viel herum geht, das luftvorzelt, wenn ich ein paar tage stehe und dann weiterfahre, ein komplettes, stabiles vorzelt, wenn ich mal 3 wochen auf einem platz bleibe und ein kleines wintervorzelt.
ein lufzvorzelt ist halt nur etwas , wenn man nicht im winter verreist. dafür hat es seine vorteile, da es bei sturm nachgibt - video
https://www.youtube.com/watch?v=GC0g1ewy6Qk&feature=emb_logo

als richtige vorzelt habe ich das toscana - das hat schon einige stürme mitgemacht - ohne probleme. der aufbau dauert bei mir 1 stunde - etwa 7m lang. allerdings ist der abbau, reinigung und verpacken mit 3 stunden schon aufwendig. will es zu hause nicht noch einmal auspacken und reinigen.

ich habe seit 30 jahre nur herzog-zelte. jetzt wird es erstmal eines von obelink.

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  Tannenzaepfle

Vielen Dank für die Rückmeldung. Mein - und auch das meiner besseren Hälfte- ist bei der Markise das Abspanngedöns. Die vielen Schnürl rund um das Zelt regen mich auf. Das würde sich beim Luftzelt und beim Unico reduzieren. UNICO hat einen Vorteil:seoerate Faulstreifen zum Rankletten.Wenn es saut, kann man sie einfach unten ankletten, andernfalls lüftet es halt ein bissel. WIELANG HÄLT SO EIN KLETTVERSCHLUSS?
Wir haben ein großes Carport, da wäre die Reinigung uns Trocknung auch machbar. Vielleicht sollten wir erst mal mit unserem Luftzeltle losdüsen und gucken, was die anderen Camper so haben. Auch an Problemen und im Januar auf die CMT Stuttgart und Vergleiche ziehen.Das Gewicht in die Kederleiste zu stemmen ist sicher nicht ohne, aber wenn man Seiten und Vorderwand rausnimmt vielleicht machbar. Uns geht's halt um unseren Hund. Der mag die Hitze nicht so.

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  ABurger

Egal, was man sich hinstellt:
Ohne Schnüre geht nix.
Auch ein Luftzelt muss abgespannt werden.
Eine Schnur zu wenig und es hat einen Totalschaden, bei etwas Glück, nur am Zelt.

Wobei "Schnur" lediglich als niedliches Synonym steht.
Eigentlich müssen das schon richtige Seile sein.

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  soul

ABurger hat geschrieben:Eigentlich müssen das schon richtige Seile sein.


das sind herkömmlich abspannseile, müssen auch weniger aushalten, als bei einem schweren zelt.
auch die sturmbänder sind schmaler, als beim herkömmlichen zelt.

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  Tannenzaepfle

Hi. Ihr seid sicher schon länger unterwegs und daher habt ihr schon Erfahrungswerte auf die ich mich verlassen möchte. Man muss ja nicht alles selber durchmachen. Mein Nachbar ist gestern vom Waginger See zurückgekehrt. Ohne Zelt wäre es nichts gewesen mit dem Hund. Und da waren nur die zwei Kerle unterwegs. Aber Bayerns Wetter ist halt so - auch der Platz im Zelt ist klasse. Es musste noch trocknen. Bin immer noch schwer am Grübeln. Das Unico bologna gefällt mir so gut wie das dorema octavia air. Markise fällt beim Hausherrn raus. Kleiner Wonwagen + Ganzeinzugszelt=mehr Platz. Man kann das Gerümpel wie Tisch und Stühle drinlassen und mit dem Auto was unternehmen. Wenn wir nur 2 oder 3 Tage unterwegs sind kommt das Teilzeltle mit. Zum bologna gibts halt wenig Leut die es kennen. Teur 2,3 ist schon eine Hausnummer.
Liebe Grüsse
Tannenzäpfle

Reisen mit Hund - ist ein Vorzelt nützlich  Tannenzaepfle

Hallo liebe Wohnwagenfreunde.
Bin wieder aus dem Urlaub zurück und muss sagen, dass ich mich gut erholt habe.
Des Weiteren habe ich alles, aber wirklich alles, richtig gemacht.
Im Vorfeld habe ich das Dorema octavia air all season in Gr. 11 für meinen Hobby on tour 460 dl bestellt. Obwohl die Hahn- und Isabellatabelle sowie die Zeltverkäufer der Meinung waren, mir reicht eine Gr. 10. Nach den Kauf- Unterlagen und telefonischer Nachfrage beim Hobbywohnwagenwerk 930cm = Gr.12!
Ich habe im Garten und auf der Strasse das Umlaufmass genauso gemessen wie es im Dorema Katalog und bin auf 908 gekommen bei Auflastung auf 1500 kg - falls es jemand braucht.
Vor ein paar Tagen kam das grosse Paket an. Wir haben es aufgestellt und es hat total gut gepasst. War schnell aufgestellt und die Qualität ist zum DWT schon besser. Auch das Einziehen in die Kederleiste ging ratzfatz. Die Reißverschlüsse und das sonstige Equipment sehr gut.
Auch die Tiefe von 2,40m ist stattlich. Bei 4 Kindern braucht man vielleicht mehr Raum und wenn man das Küchenbuffet noch dabei hat......
Das Dwt space air HQ hatten wir dabei. Es ist schnell aufzubauen, total windsicher und regendicht. Konnten wir bei schweren Gewittern mit Sturmböen testen. Auch der Raum 2,60 x 2,80 ist gross. Weil wir so einen kleinen Wohnwagen haben, gefällt uns das Dorema besser. Da hat unser Hund mehr Platz und wir auch. Im Wohni wird schon immer eng, wenn das Hundebett im Weg liegt.
Anfangs hatte ich schon Bauchschmerzen, da meine Messungen des Umlaufmasses so von denen der Fachleute so differiert hatten.
Habe mich aber nicht vermessen.
Ich wünsch Euch allen ein schönes Wochenende und lasst es Euch gut gehen.
Tannenzäpfle




Zurück zu Vorzelt und Markise





cron