- Anzeige -
aquaroll Abwassertank 38 L Roll Tank Wohnwagen Wohnmobile Camping Abwasser
aquaroll Abwassertank 38 L Roll Tank Wohnwagen Wohnmobile Camping Abwasser
ALKO AL-KO STÜTZRAD VOLLAUTOMATISCH 500kg + Klemmschelle 60mm ANHÄNGER
Wohnmobil Hymer Wohnwagen Duschkopf und Schlauch Vernickle pro 1995 Modelle
Wohnmobil Hymer Wohnwagen Duschkopf und Schlauch Vernickle pro 1995 Modelle
Tauchpumpe Wasserpumpe Reich Euro Power 40w 12v 1bar 15l/Min
Tauchpumpe Wasserpumpe Reich Euro Power 40w 12v 1bar 15l/Min
Wohnwagen Wohnmobil Alde 3010 Heizung Magnetventil inkl. Einbauanleitung
Wohnwagen Wohnmobil Alde 3010 Heizung Magnetventil inkl. Einbauanleitung

Gasverbrauch

Gasverbrauch  volley97

Hallo an alle Erfahrenen Wohnwagennutzer,
da ich immer noch viele Informationen sammel, wäre es super etwas zum Gasverbauch zu erfahren.
Wie lange hält eine Gasflasche z.B. im Winter wenn man den Wohnwagen kontinuierlich heizt?
Ein paar Vergleiche wären super :)

vorab vielen Dank für Eure Hilfe und schönen Sonntag 8)

Gasverbrauch  doerk

Das kommt A: auf die Aussentemperatur
B: auf die gewünschte Innentemperatur
C: auf die Größe des WW
D: auf die Flaschengröße an
Das heißt 5 KG Flasche ca.2 Tage, 11KG ca. 3-4Tage. Auf den meisten Wintercamps werden 33KG Flaschen angeboten.Die wissen warum! Wir heizen am Tage und anwesend elektr. bei einer Strompauschale und nur nachts mit Gas.
Grüße aus Ostfriesland Dörk

Gasverbrauch  gizmo11

Moiche Volley97,

die Angaben von Doerk kann ich nur bestätigen.
War im letzten Winter in Füssen am Forggensee, die Temparaturen lagen tagüber bei ca. -8 Grad und nachts bei bis zu -16 Grad.
Mein Gasverbrauch lag beim "anheizen" (11Kg Flasche) ca. 1,5 Tage und beim durchheizen/erhalten ca. 3 Tage.

Gruss aus der Pfalz
Oliver

Gasverbrauch  volley97

Hallo Ihr Zwei,

das sind wichtige und gute Angaben, welche mir helfen und sehr nachdenklich stimmen!

Mir wurde seitens einer Beratung von einem Winterpaket mit Isolierung und besserer (Elektroheizung) abgeraten, 1. wegen Gewicht und 2. weil es mit der Stromversorgung
im Süden immer Probleme gäbe, in der Form dass die Sicherung ständig rausfliegt????

So mal kurz durchgeschaut wo ich definitiv unterwegs sein werde, kann es mit Strom hier in D keine Probleme geben, im Ösiland schaute ich nach, da sind es 2€ pro Tag
für Strom, das wäre deutlich günstiger wie Gas, so dass ich über diese Aussage wieder nachdenken muss.....

Merci und Grüsse
Volley#97

Gasverbrauch  doerk

Moin Volley 97
Mit dem elektro Heizen ist das auf den Plätzen sehr unterschiedlich. Ich fahre gerne mit Camping-Cheque
u. da ist Strom inclusiv. Muß aber der Ehrlichheit halber sagen, daß ich nióch nie Wintercamping gemacht habe und meinen E-Ofen nur max. 800W hat und somit kein Sicherungsproblem besteht. Denke aber mit einem nicht zu großen WW käme man mit 1200W gut klar (ev. mit Gas zuheizen) und die Geräte sind wirklich nicht schwer. Bitte beim Zubehörhandel fragen. Ich habe meine aus den Niederlanden u. sie waren sehr günstig.
Grüße von der sehr regnerischen Nordsee
Dörk

Gasverbrauch  spleiss53

Kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschließen. Habe eine 11 kg-Flasche schon in 2 Tage leer gebracht - hat auch schon 4 Tage gehalten. Aber länger - im Winter - nie. :wink: - Strom alleine rate ich ab - als Zusatzheizung aber - vor allem im Winter - gut!

Gasverbrauch  beginner

Das ist alles Relativ.

Ich habe einen WW mit 3,80 Meter innenlänge. Trumatic 3002 SL.

Bei ca 8 Grad Aussentemp und Nachts um -2 Grad. Mit 5 Kg Gas sind 3 Tage kontinuirliches Durchheizen Möglich.

Dabei wurde noch sehr viel gekocht und der Kühlschrank lief. Innentemps im WW immer mindestens in Raummitte ca 16 Grad Nachts und 20 Grad Tagsüber.

mfg
beginner

Gasverbrauch  burria

Hallo,
habe einen Hobby 540 UL und habe festgestellt, dass in der Nacht Heizen auf kleiner Flamme um den 0 Grad Bereich 0,5 kg Gas pro Nacht verbraucht wird. Wird die Umluft dazugeschaltet erhöht sich der Gasverbrauch auf 0,75 kg pro Nacht. Habe ich ausreichend Strom heize ich mit dem Heizlüfter auf niedrigster Stufe (800 bis 1000 Watt), das ist meist billiger wie mit Gas und ich habe keine Versorgungsengpässe.
Grüsse




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron