- Anzeige -
ALKO Stoßdämpfer Auflaufdämpfer für 150V , 150 V Auflaufeinrichtung Wohnwagen
Shurflo Wasserpumpe Classic 12 V Druckwasser Pumpe 10,6 L 300f112 NEU
Shurflo Wasserpumpe Classic 12 V Druckwasser Pumpe 10,6 L 300f112 NEU
ALKO Stoßdämpfer Auflaufdämpfer für 200V , 200 V Auflaufeinrichtung Wohnwagen
vidaXL Wohnwagen Caravan Schutzdach Cover Schutzhülle hülle 6.09 - 7.01 m
vidaXL Alu Anhänger Stützrad elektrische Rangierhilfe 12V 350W Trailer Wohnwagen

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Hallo,
hatte letztes Jahr einen Wasserschaden unter dem Bett welcher behoben wurde.
Hab dann noch auf der rechten Seite (in der Toilette) meines Wohnwagens (Hobby KMFE 500) einen Wasserschaden entdeckt, welchen ich aber erst jetzt beheben kann.

Da das Wetter jetzt wieder besser ist, hab ich begonnen, die Seite (Toilette) zu reparieren.
Hier ist das Wasser unten an der Kederleiste eingebrochen. Der Schaden ist überschaubar.

Leider hab ich keine Ahnung, wie ich die Leiste vorne am Bug befestigen soll bzw. wie die Wände verbunden werden sollen.

Überblick (mit provisorischen Kantholz damit die Kederleiste solang befestigt ist)
Bild


Detailfoto (von unten nach oben fotografiert):
Um diese Leisten geht es. Vordere Wand mit Seitenwand (im Spalt sieht man die Abdichtung unterhalb der Kederleiste)
Bild


Einfach ein Vierkantholz an die vordere und Seitenwand verkleben? Hinten im Bereich der Kederleiste evtl. noch abschrägen (Fase) damit keine Kante ins Dekalin drückt?

Oder die Verbindung versuchen nachzubauen?
Nur diese Blick ich nicht.
Wenn an die vordere Wand ein Vierkant geklebt wird (bis an die Blechkante) dann hab ich einen kleinen Luftspalt bis zur Außenwand.
Von der rechten Außenwand müsste dann ebenso ein Kantholz auf das vordere Kantholz geklebt werden. Dann wären die Wände zwar verbunden aber ich hätte immer noch einen Luftspalt.
Wäre es für die Abdichtung egal wie es gemacht wird (wäre es dem Dekalin unter der Kederleiste egal wie die Holzkonstruktion aufgebaut ist?)
Muss man was bei der Konstruktion bzgl. der Kederleiste beachten?

Kann man bei diesen Temperaturen schon den Caravankleber einsetzen? Nachts geht es ja unter 10 Grad.

Wäre super, wenn mir jemand hierbei helfen kann. Wir wollen eigentlich in 4 Wochen in Urlaub fahren...

Viele Grüße.

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

So....
Das untere Holz wurde entfernt und ausgetauscht.
Jetzt hab ich gestern zufällig folgendes entdeckt:


Ich hab gestern einen feuchten Querbalken in der Außenwand im Bad entdeckt.
Woher kann das Wasser für die Feuchtigkeit kommen?

Hier mal ein bild:

https://picload.org/thumbnail/dcacogrr/balken.jpg

Es ist der Balken der von links nach rechts in die Wand geht.
Die Balken die nach oben und unten gehen sind trocken....

Kann mir bitte jemand hier einen Tipp geben und bei der Fehlersuche weiterhelfen?


Danke.

Viele Grüße...

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Hab jetzt noch im Bad die Wand im Bereich des Balkens geöffnet.
Im Bad ist er ziemlich feucht und auch morsch.er wird aber dann ziemlich schnell trocken - sobald er die Toilette verlässt. Dort sieht das Holz schön hell aus. Nur ganz am Rand zum Blech hin ist er etwas weicher.
Das Styropor darunter und darüber ist überall trocken. Somit kann es doch eigentlich nicht vom dach kommen. Auch das Holz um das badfenster ist trocken. Somit scheidet dies doch auch aus...

Bin echt ratlos....

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Hier ein Bild aus dem Toilettenbereich:
Dieser Bereich (Balken) ist feucht und morsch.
Bild

Und so sieht’s paar cm weiter draußen aus:
Hier ist es trocken und lediglich an manchen stellen nicht ganz so hart.
Bild

Der Balken ist genau hinter der Blechüberlappung
Bild

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  turbokurtla

Tag
Stell doch mal ein Bild von der Aufteilung des Wagens hier rein.
Ich kann mir grad nicht vorstellen wo dein Bad ist und wo/von wo das Holz Wasser zieht.
Gruß Kurt

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Hier ist der Grundriss. Die rote Linie ist der Balken.

Bild

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Und hier ein foto vom Bad/Toilette (die rote Linie ist der Balken in der Wand)

Bild

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  turbokurtla

O.K., jetzt ists klar.
Also zuerst nen Wasserschaden unterm Bett und jetzt im Bad.
Alles im Bug, daraus schließe ich die Bugwand und hier im besonderen die Leiste überm Fenster.
Wie immer halt.
Eingedrungenes Wasser läuft im Rahmenholz langsam nach unten. Wo es auf Querhölzer wie deinem roten Balken stößt,
saugt dieser sich langsam voll und das Wasser wandert anschl. auch waagerecht ins Holz.
Was hast du außen abgedichtet bei der Reparatur unterm Bett ?
Hast du die beiden Ecken am Unterboden schon mal genau angeschaut ?
Ich ahne die Antwort. 8)
Gruß Kurt

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Der Wasserschaden unterm Bett kam durch 2(!) undichte Serviceklappen. Dies wurde behoben.
Konnte man zusehen, wie da das Wasser reinlief.
Im Bad war der erste Wasserschaden durch eine undichte Stelle an der Kederleiste.
Das Rahmenholz war nur am Boden nass. Nach oben hin wars trocken und völlig in Ordnung.
Hier war es nur ca. 50cm die Leiste welche unten am Boden entlangläuft und ca. 30cm die Leiste die vorne im Eck vom Boden hinter der Kederleiste nach oben geht.

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  turbokurtla

hobby78 hat geschrieben:Der Wasserschaden unterm Bett kam durch 2(!) undichte Serviceklappen. Dies wurde behoben.

Im Bad war der erste Wasserschaden durch eine undichte Stelle an der Kederleiste.

Das Rahmenholz war nur am Boden nass.

Nach oben hin wars trocken und völlig in Ordnung.


1. Ist möglich
2. Ist auch möglich aber sehr selten
3. Völlig normal, bei jedem Wasserschaden läufts Wasser nach unten und dort ists dann nasser wie oben.
Die Fäulnis fängt somit immer unten an und zieht sich dann nach oben.
4. Gefühlt oder gemessen ? Oder sonstige Untersuchungen gemacht ?

Nach min. 50 solcher und ähnlicher Wasserschaden Reps. an Hobbys sage ich dir, dass die Fensterleiste undicht ist.
Warum ? Weil das immer so ist.
Wasser läuft da oben rein und am Rahmenholz nach unten. Wenn Querhölzer kommen, läufts an denen langsam waagerecht weiter.
Entweder mit nem Meßgerät messen oder zumindest Schrauben ( aus Leiste rechts und links oder innen von den Oberschränken ) rausnehmen und untersuchen.
Die von dir angegebenen Sachen sind parallel dazu schon auch möglich.
Gruß Kurt

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Meinst du diese Leiste?
Bild

Hier ist aber alles trocken...


Beim ersten wasserschaden im Bad wars so, das nach regen das untere Eck im Bad nass war.
Nach abdichten der Kederleiste war dann dort Ruhe.
Hab aber das Gefühl, das an der Kederleiste was nicht richtig gemacht wurde.
Diese wurde vom Händler abgedichtet.

Könnte so ein Schaden wie jetzt auch evtl. durch die Kederleiste verursacht werden?

Die Feuchtigkeit wurde damals nicht gelesen, da der Wohnwagen 5 Monate zum trocknen stand.
Aber das Jolz war unten verfault und modrig. Weiter oben war gar
Nix mehr von feurigerer oder modrig, verfaultem Holz zu sehen. Hier sah alles Tip top aus.
Und soweit hab ich dann auch getauscht.

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Hier von der anderen seite:
Bild

Dann müsste ich doch von innen was sehen können. Die Toilettenberkleidung ist ja ab (siehe anderes Bild). Da liegt der
Balken ja teilweise frei.

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  turbokurtla

Also diese Auf-/Ausbauvariante kenne ich nicht,
aber auf dem ersten Bild sieht man, dass diese Latte nur vorgebaut ist um die Schräge des Buges auszugleichen.
Die Latte in der die Fenster- /Dachübergangsleiste ( Bild 2, richtig ) festgeschraubt ist sitzt unsichtbar in der Sandwichwand.
Und auch die innere, senkrechte Kante der Wand kann man nicht sehen weil was vorgebaut ist.
Also kann man da auch nix messen oder erkennen.
Noch einmal die Frage, wie schauen die Ecken des Unterbodens aus ?

Meine Ferndiagnose : Leiste undicht, deshalb Quer- und Längsholz nass.
Wenns da nix machst fault dir der Wagen wieder zusammen.

Rep. Tipp .
Querleiste ab, hierbei Schrauben auf Rost untersuchen. Ev. Dachblech etwas hochziehen und Holz checken.
Wenn nass, dann auch beide Kantenleisten einschl. Gummi bis oben ab und vor einem Wiederanbau lange austrocknen lassen.
Gruß Kurt

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Die Fensterleiste kannnich doch auch überprüfen, wenn ich die Fensterdichtung etwas zu Seite schiebe.
Dann kann ich doch das drunterliegende Holz sehen. Sollte es hier Undichtigkeiten geben, dann müsste doch der Rahmen um das Fenster herum auch feucht sein?

Mal ein paar fragen:
Wäre es möglich, dass das Wasser auch von oben kommt? Also von der Seitenwand? Dann müsste aber das Styropor doch
Irgendwo schon sehr stark nass sein. Dies hab ich beim freilegen der Leiste nicht feststellen können. Wäre es trotzdem möglich oder eher unwahrscheinlich?

Kann ich den nassen Balken in der Seitenwand ohne weiteres rausnehmen?
Ich dachte, ich Säge ihn bis zu der Stelle ab, wo er trocken war und ersetz das nasse/faulige Holz gegen neues.
Muss ich hier was besonderes beachten? Es ist ja genau die Stelle wo das Blech überlappt. Caravankleber oder was nicht drückendes (eher Sika 221)?


Die Ecken am Boden sehen gut aus. Wurden ja beide erst repariert. Mich wundert es ja, das überhaupt Feuchtigkeit drin ist.
Der Wagen war bis Mai abgedeckt und unter einem Dach. Und ab Mai bis jetzt hat es so gut wie nie geregnet...
Kann dies auch durch eine undichte Vorder Kederleiste passieren?
Die Leisten, welche oben und unten an der nassen Leiste Anliegen, waren gefühlt trocken.Find ich auch etwas seltsam...

Müsste die Nasse Leiste überhaupt ausgetauscht werden wenn sie nur oben etwas morsch ist? Das meiste ist nur nass.
Nur an der Oberseite klebt sie nicht richtig fest. Hier kann man von innen das Blech weg von der Leiste drücken.
Eher austauschen?

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  turbokurtla

Wenn die Leiste, wie meist im äußeren Bereich, rechts oder links undicht ist, läuft Wasser nicht um die Rundung zum Fenster sondern direkt im Rahmenholz nach unten. Dann wäre das Fenster o.k..
Aha, dann waren also die Ecken kaputt wie von mir vermutet.
Ich weiß natürlich nicht was wann gemacht wurde, aber ohne ein anständiges Abdichten der Leiste kommt halt immer wieder Wasser rein.
Vermutlich ist das schon passiert oder es ist noch drin.
Welche Latten ausgewechselt werden müssen kannst nur du entscheiden,
welcher Kleber ist wurscht,
dicht und fest solls halt später sein.

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  hobby78

Die Fensterleiste ist doch genau über dem Fenster?
Sollte an dieser irgendwo Wasser eintreten, würde dies aber doch nicht dieses Schadensbild verursachen.
Grund: die Leiste geht gar nicht bis an den Rand des Wohnwagens, sondern hört an der seitlichen Kunstoffverkleidung auf. Die einzige Leiste, welche bis an die Kederleiste geht, ist dieser Balken / Leiste, welche man auch von innen sehen kann. Ich hoff, ich hab das so richtig verstanden....???

Wegen dem Balken / Leiste in der Wand: Hat dieser eine tragende Aufgabe?
Ist es in Ordnung, wenn dieser nur z.B. 1 Meter ausgetauscht wird? Also z.B. nur im Badbereich?
Weil, weiter ist fast unmöglich. Danach geht er unters Waschbecken, in den Schrank über der Heizung und anschl. hinter den Kühlschrank. Man müsste also die komplette einrichtung rausnehmen. Im Badbereich ist er am feuchtesten. Hier ist das Holz auch stellenweise etwas weich.
Oder reicht es eigentlich, wenn der Balken austrocknet? Hab nur das Gefühl, er hat sich vom Blech gelöst (durch die Feuchtigkeit). Evtl. einfach Sika221 etc. hinterspritzen damit wieder fest? Muss dieser Balken mit beiden Teilen des überlappenden Blechs verklebt sein?

Soviel Fragen....

Danke übrigens für deine Hilfe!!!

Wasserschaden Hobby KMFE 500 - in der Toilette  turbokurtla

Ich habe dir doch schon mal erklärt, dass die Latte die du siehst uninteressant ist.
Die Latte die wahrscheinlich betroffen ist, sitzt in der Sandwichwand unter der Aluleiste die da drin verschraubt ist.
Und zwar von ganz rechts bis ganz links.
Wenn die Leiste nicht gerade in der Mitte undicht ist bleibt das Fenster eben unbeschadet weil das Wasser sofort senkrecht abläuft.
Ist halt so und für mich stimmt das Schadensbild.
Die Latte im Bad schneidest ab und stückelst sie an. Und immer zum Blech verkleben und später ne Platte innen drauf kleben.




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron