- Anzeige -
Wohnmobil & Wohnwagen Diesel Einfüllstutzen & Magnetische Klappe Reines Weiß
Wohnmobil & Wohnwagen Diesel Einfüllstutzen & Magnetische Klappe Anthrazit
Isabella Ambassador mit CarbonX Glasfibergestänge
Thule Omnistor Panorama Markisen-Vorzelt Typ 9200 600cm 260-274cm Camping 790529
Thule Omnistor Panorama Markisen-Vorzelt Typ 9200 600cm 260-274cm Camping 790529
Alu Lochblech Tafel 2500 x 620 mm Fahrzeugtransporter Anhänger Alublech Blech

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Hallo zusammen -
so wir haben nun das 2 te Opfer mit Wasserschaden - die Winterabende sind gerettet.
Erst mal die Bilder - Mittwoch will Rolf erstmal ne Woch auf Probefahrt - und danach geht es los mit der Reparatur.
Wir werden ausführlich berichten und bestimmt auch wieder einige Fragen haben.
Technisch Top Fit - alles mit 12 und 230 Volt neue Therme - Sat-Mast Radio und und und.

Denke mal in 4 Wochen geht die Reparatur los. :klatschen:

Kurt -
die Meinung des WW-Papst

ich tippe auf die Dachlucken und Fensterleisten - in den Oberschränken ist alles i.o.
Ok wir werden sie sehen wenn die Sachen raus sind

Gruss Peter
Wohnwagen Bilder

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  turbokurtla

[quote:547b6b6a8f="hapeewee"]
Kurt -
die Meinung des WW-Papst

ich tippe auf die Dachlucken und Fensterleisten [/quote:547b6b6a8f]

Sehr richtig !

- TR Raum und Oberschränke Heck ausbauen
- Dach öffnen und erneuern
- mittlere Luke öffnen und austrocknen lassen
- Bugsitzgruppe ausbauen
- Bug komplett öffnen und erneuern

= ca. 130 - 150 Stunden + 300 - 400 .-€ Material

kein Problem ! :D

...und nimm den Fahrradträger ab - sonst haste hinten auch eine Baustelle !

Gruß Kurt

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Hallo Kurt -

Oberschränke würde ich gerne hängen lassen - sichtbare Fllecken sind nicht in den Schränken.

TR muß komplett raus um sauber Arbeiten zu können is klar aber bestimmt das schwerste.

Mit dem Fahrrad halter ist klar der kommt ab .....Sucht hier vielleicht noch jemand son Ding :D

Aber deine Rechnung muß ich leider korrigieren - du hast die Arbeitsbegleitendenflüssigkeiten vergessen.

150 Std.= ca.21 Tage 4X0 -5Liter Bier x2 Mann :bia: ca. 10Kisten XOetitinger = 80€ Ja und so trocken kriegen wir das auch nicht runter also 50 € für Marille.
600€ wirds wohl kosten...... :eek:

Aber wir werden es sehen

Gruss aus Ascheloh
Peter

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  martinregina

Hallo Peter - Hallo Kurt -

natürlich auch herzliche Grüße an alle anderen hier im Forum. Ich bin seit dieser Woche jetzt auch regelmäßig hier im Forum und vom ersten Moment an sehr erleichtert.
Wir haben uns im April/Mai einen Knaus Südwind 530 Bj. 96 zugelegt und den ersten Urlaub am Gardasee in Ruhe und Frieden verbracht.
Entgegen der Zusicherung im Kaufvertrag war der reparierte Wasserschaden rechts im Bug nur gut kaschiert und als wir wieder im Sauerländer Regen zu Hause waren zeigte sich immer nach starkem Regen ein kleiner See auf dem Fensterbrett.
Nach meinen ersten Frustbieren habe ich die Fensterleiste notdürftig abgedichtet - ein paar Löcher in den Torf gebohrt und den Carport freigeräumt. Letztes Wochenende frustriert einen halben Quadratmeter zerstörte Wand abgerissen und mich abends im Internet über dieses Forum gefreut.
Erst bin ich auf Kurt gestoßen und danach auf Peter. Der Bericht über deinen Knaus Peter hat mich dann beruhigt - erstens weil mir einiges bekannt vorkommt - zweitens weil es bei mir noch nicht so schlimm ist und drittens weil ich jetzt weiß das es nicht zu teuer wird.
Die Zeit ist zwar ärgerlich - aber nach dem ersten Ärger wächst jetzt der Ergeiz....toll das Ihr so ausführlich berichtet - hat mir jetzt schon viel geholfen - Danke -

bis bald vielleicht

Martin

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  turbokurtla

Da hab ich vor einigen Wochen erst einen gemacht.
Knaus Bug Bj. 95

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  martinregina

Hallo -

ich habe dann heute ein wenig weiter entkernt und baue grad das Bett ab um die Gaskastenwand wegzunehmen - Gott sei Dank hat der Wagen immer mit ziemlichen Gefälle gestanden und der Schaden endet bereits an der Ecke zur Staukastenklappe. Mitte vorderes Fenster ist auch alles wieder intakt.
Werde beim nächsten mal ein paar Bilder machen...
Der Gaskasten ist vom Boden her ziemlich schrottreif weil das Wasser unter dem Frischwassertank nie abgetrocknet ist. Spricht etwas dagegen den Tank in Zukunft auf ein Edelstahlgitter zu stellen was ich in die neue Platte einsetze? Könnte ja gleichzeitig als Belüftung dienen wenn es etwas größer als der Tank ist. :?:
Jetzt packe ich erstmal und fahre morgen zum Caravan-Salon - mal sehen was da für Ideen in die Planung einfließen können - Sonntag wird dann wieder gebastelt.... :D

Martin

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Hallo Martin -
warum ein Gitter? wenn du alles in Ordnung bringst und es richtig machst brauchst du doch keinen "Bodenablauf" :ertrink:

Was mich allerdings Störte war der Umstand mit dem befüllen des Tanks im Gaskasten immer vorziehen und mit der Gießkanne rumplempern und eigentlich war mir der Tank auch zu klein glaube ca. 20 ltr.

Ich habe die für mich optimale Lösung gefunden und einen 70 ltr. Tank unter der kleinen Sitzbank verbaut mit Aussenbefüllung. Der Tank ist von Reimo gugst du http://www.reimo.com/de/61152-frischwassertank_70l/ und recht günstig. er passt super in die Sitzbank musst sie nur ca. 2 cm vor ziehen.
bei Bedarf setze ich die Bilder in den Knaus Thread.

Gruss Peter

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  martinregina

Hallo -

wie so oft ändert sich manchmal im Leben einiges binnen Stunden grundlegend. Wir waren gestern auf dem Caravansalon - eigentlich mit dem Ziel unseren geliebten Südwind geringfügig zu ergänzen und uns für unsere Wasserschadenreparatur ein bißchen zu entschädigen. Dann waren wir natürlich bei Knaus und da stand er - der neue Sport 550 FSK. Der Traumwagen was Raumaufteilung und Familiennutzen angeht - wenn da nicht der Kaufpreis wäre...
Nachdem wir die Messe rauf und runtergelaufen waren sind wir am Ende nochmal zum träumen zurückgekehrt und haben uns einfach mal ein Angebot machen lassen. Das Ergebnis ist jetzt ein Liefertermin im neuen Jahr und ein Sport 550 FSK mit Klima - Dusche und 430 kg Zuladung. Unseren Südwind können wir trotz sehr fairem Messepreis sogar noch für 300€ über den damaligen Anschaffungskosten in Zahlung geben - da mußten wir nicht lange überlegen.
Der Wasserschaden muß jetzt allerdings auf jeden Fall perfekt repariert werden - ohne optische Mängel und ohne meßbare Feuchtigkeit.
Nun gut - Motivation habe ich und Zeit sollte auch ausreichen.
Alles was morsch ist habe ich jetzt entfernt und trocken ist es jetzt 100%. Ab morgen geht es an den Aufbau damit in den Herbstferien der Abschiedsurlaub ein voller Erfolg wird....
Das mit der Gießkanne war übrigens auch der Grund für meine "Gitteridee" Peter. Jetzt werde ich das alles einfach wieder instandsetzen - aber der Aussentank wäre definitif die beste Lösung - gebe ich dir Recht -

Martin

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Hallo zusammen; :)
So es geht los wir demontieren erst mal alles!!!! :D
Torf Torf Torf aber das war ja klar. :lach:

Was auffällt Hobby hat meiner Meinung nach im Vergleich zu Knaus eine
Scheiß Qualität, die Rangiergriffe hinten sind nur an kleine viereckige
Leisten angeschraubt, da hätte man auch ne große Unterlegscheibe nehmen können, so ein Fusch. :(

Es sollte nicht heißen unser neuer Hobby, sondern unser neues Hobby bei so einer Qualität sind ja Bastelstunden vorprogrammiert. Wir werden das alles Optimieren Zeit haben wir ja, und Arbeitsbegleitende Flüssigkeiten werden wir dieses mal auf einer Europalette kaufen, wegen der vielen Fahrerei sonst.
so hier mal ein paar Bilder, frage mich ob der Gaskastenboden orginal so aussieht wie ein Dielenboden

weiteres folgt
_Gruss an Alle
Peter
Wohnwagen Bilder

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  turbokurtla

hapeewee hat geschrieben:... sondern unser neues Hobby ...
... und Arbeitsbegleitende Flüssigkeiten werden wir dieses mal auf einer Europalette kaufen


Sei ehrlich, Peter ! Du siehst es doch als Hobby !
Sicher mit einem kleinen finanz. Erlös, doch der "gesellschaftliche" Faktor ist schon relativ hoch. :D

Der Gaskasten müsste eigentlich eine einzige schwarze Platte sein.
Und bezügl. des Qualitäts Vergleiches mit Knaus, da ist nix schlechter oder besser. Absolut identisch, auch die Iso Stärke. Es kommt da bei den Rangiergriffen nur auf die Höhe an. Beim Knaus sitzen sie etwas tiefer und sind deshalb in waagerechten durchgehenden Latten. Beim Hobby sind halt unterhalb des unteren, durchgehenden Fensterholzes 2 kleine Holzstücke drin.
Aber Du wirst da eh was Größeres reinkleben, wenn alles offen ist.
Bin schon auf die Dachreparatur gespannt, Bug ist doch langweilig, hat doch fast jeder schon gemacht. :lach: :lach: :lach:
Ja, und dann würde mich interessieren, ob das Dekorholz vom Dach noch zu bekommen ist.
Also gib Gas und lass die Europalette erst mal weg. :ja:
Gruß Kurt

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Hallo Kurt,

stimmt Spass macht die Sache, aber finanzieller Erlös :cry: nee nee, den Wagen will Rolf selber behalten er ist jetzt doch auch Camper wurde ja angesteckt von mir.
Logisch werden wir auch einiges Optimieren, auf das Dach bin ich auch schon gespannt, geplant ist allerdings den Himmel mit Kunstleder zu beziehen, aber warten wir es mal ab.
ach so, wir holen dann erst mal nur 2 Kisten Bier muß erst mal reichen.

Gruss Peter

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  turbokurtla

Wenn er den Wagen fürn Appel bekommen hat und spätter ist er viel mehr wert, ist das doch auch was.
Das mit dem Kunstleder würd ich mir ganz genau überlegen.
Viel Spass
Kurt

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Hallo liebe Gemeinde,

der winter naht und da WW steht seit Samstag auf der Deele( für Kurt, Scheuene direkt im Haus :D ).
Haben heute den Toilettenraum ausgebaut, hat sehr gut geklappt, leider sind die Möbelverbinder teilweise nicht geschraubt, sondern genietet, oder gedübelt, komisch. Da werden wir uns bein Einbau was einfallen lassen müssen. Ausserdem ist die hintere Hälfte der rechten T-Wand von innen durch die Toilettenchemie vergammelt wird auch erneuert.
Morgen folgen Bilder.

Gruss Peter

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  turbokurtla

hapeewee hat geschrieben: auf der Deele( für Kurt, Scheuene direkt im Haus :D ).

He he, seit ich mit Euch Preussen kommuniziere, weiß ich doch was das ist. A Stodl halt. Logisch. :D

Grüß Dich Peter,
wird aber auch Zeit, dass da was geht auf der Baustelle. Bin schon gespannt auf die Bilder, bin ja mit diesen Hobbys fast aufgewachsen. Daher kenn ich diese Nieten auch sehr gut. Hab selbst noch einige davon zuhause. 5 mm dick und hinten gehen sie in 4 Kringeln auf eine Fläche von ca. 20 mm auf.
Reiß die blos nicht raus, sonst hast ein schönes großes Loch in der Wand. Nur abzwicken und in die Wand reindrücken.
Die hat Hobby Anfang der 90iger für einige Jahre, aufgrund von Sparmaßnahmen an Hölzern, verwendet. Ging aber "voll in die Hose". Besonders bei größeren Fahrzeugen mit wenig Steherwänden, also großen freien Flächen im Wagen, war das manchmal fürchterlich. Wenn die Sonne aufs Fahrzeug schien, dehnten sich die Wände aus und die Nieten rissen aus. Wenns wieder kälter wurde gingen die Wände zurück, allerdings nur bis zur Niete, dann war Schluss. Übrig blieb dann oft ein cm großer Spalt.
Wennste die Möbelteile später wieder befestigen willst, machst Dir so 2 x 2 cm Leisten und klebst die an der Innenseite der Möbel an die Wand. Zu den Möbeln hin, dann verschrauben. Hält bombig und da innen, unsichtbar.
Aber jetzt mach erst mal, ich will was sehen.
Also Arbeit halt, weißt schon, nicht diese Flüssigkeiten.
Gruß Kurt

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Servus und neues aus dem Stadel :D
hier die bilder mal erst ohne Komentar :)
die Bider sprechen für sich denke ich, aber alles wird gut keine Angst.
Kurt aber so ganz ohen die Flüssigkeiten ...ich weiß ja nicht.

Und eine Aussicht haben wir .....super.

Gruss Peter[attachment=5]neu (15)dachfenster bad.jpg[/attachment]
Wohnwagen Bilder
Zuletzt geändert von hapeewee am 12 Nov 2009 06:44:17, insgesamt 1-mal geändert.

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  spleiss53

..... so wie ich das auf den Bildern sehe, seit ihr noch aktiv in der "Zerlegungsfase" !?! ..... ist auch eine "Aufbaufase" geplant? :wink:

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Hallo ,
ja logisch gibt es auch eine Aufbauphase.
Dasist ja sinn der ganzen Mühe :D

Gruss Peter

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  turbokurtla

:lach: :lach: :lach: :lach: PAUSENRAUM !!!!!
Einfach Klasse !
Stodl heißt das Ding bei uns, STODL,
Du weißt doch, wir Franken sprechen manchmal etwas außergewöhnlich. :D

Kompliment, Peter.
Ist echt schön, dass Du für das Forum, und für tolle Bilder, immer die Heckwand ausbaust. :wink:
Da kann man gleich viel besser reinschauen.
Mach nur weiter so.
Gruß Kurt

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  hapeewee

Servus Kurt,
ist gibt ein kleines Problem, der Boden belage lasst sich nicht lösen, weder warm machen
noch ziehen und scharben hilft nichts, man reißt nur die obere Platte runter.

hast du da einen Tipp??

Gruss aus dem STODEL :D

Wasserschaden die 2 te diesmal Hobby 420 TM  turbokurtla

Nein, dass ist manchmal so.
Liegt entweder an schlechtem PVC, gutem Kleber oder eben nur am Alter.
Ach so, meinst Du mit obere Platte das darunterliegende Holz ?
Das hält doch dann eh nix mehr und muss erneuert werden. Ist wahrscheinlich angefault oder durch die Feuchtigkeit hat sich der Kleber etwas gelöst. Vom PVC kannst Du es später runterschneiden oder schaben.
Versuch mal den PVC zu schneiden, also von hinten dann. So kannst Du von der anderen Seite versuchen ihn abzubekommen ohne das Holz mit rauszureißen.
Also nicht im Ganzen über die komplette Breite hochziehen, sondern im Bereich von Staukästen ( wenn möglich ) ausschneiden und von der anderen Seite abziehen.
Viel glück
Gruß Kurt

Nächste



Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron