- Anzeige -

Wasserschaden an Dachfenster

Wasserschaden an Dachfenster  Julien

Hallo liebes Forum,
ich starte mein erstes Miniprojekt und habe einen alten kleinen Wohnwagen für kleines Geld gekauft der als Standwagen in unserem Garten als Spielhaus bzw Sommerübernachtungsmöglichkeit für`s Kind dienen soll.
Natürlich bekommt man für wenig Geld auch wenig Wohnwagen, daher war mir klar das etwas Arbeit auf mich zukommt.
Neben einem kleinen Nagerloch das ich vorerst mit Bauschaum verschließe hat das gute Teil einen Dachschaden ;-)
Bild[/url]

Vom Grundsatz her ist mir klar das ich erstmal das ganze Holz rauspulen muss und das dann Schrittweise erneuere, ich frage mich jedoch wie ich bei diesem Wetter die Restfeuchte entferne und übergangsweise das Dachfenster verschließen kann bis ich im Frühjahr die Renovierung beginnen kann. Eine Unterstellmöglichkeit habe ich leider nicht.

Wasserschaden an Dachfenster  ABurger

Julien hat geschrieben:Vom Grundsatz her ist mir klar das ich erstmal das ganze Holz rauspulen muss und das dann Schrittweise erneuere, ich frage mich jedoch wie ich bei diesem Wetter die Restfeuchte entferne und übergangsweise das Dachfenster verschließen kann bis ich im Frühjahr die Renovierung beginnen kann. Eine Unterstellmöglichkeit habe ich leider nicht.
Heizlüfter aufstellen, der auf die Schdastelle gerichtet ist,
Eine feste Plane drüber ziehen und ordentlich festkleben.
So würde ich das angehen.

Wasserschaden an Dachfenster  turbokurtla

Tag
Plane ist schon mal gut, so kommt nix mehr nach.
Aber austrocknen tut das nur wenn du innen um die Dachluke rum alles freilegst.
Besser noch wäre zusätzlich die Luke ausbauen, später muss sie ja eh raus.
Heizlüfter kannst dir sparen, durch die geschlossene Wand/Dach Fläche hilft das eh nix.
So kann es übern Winter austrocknen.
Gruß Kurt

Wasserschaden an Dachfenster  Bergischer

Das Problem hier sind die Schimmelsporen und das der Wowa nicht austrocknen wird,weil er wie du sagst im Freien steht.

Am allerschlimmsten ist die gerne verwendete Ganzplane - Schwitzwasser ohne Ende nach Schneefall,dann Temperaturanstieg,dann wieder kalt.

Damit wird der Schimmel geradezu gezüchtet.Und du willst dein Kind darin unterbringen...bitte nicht!!!

Such dir eine gut gelüftete Scheune oder etwas ähnliches...ansonsten wird das nichts,der Schimmel (in deinem Fall nach den Bildern Schwarzschimmel) ist schwer gesundheitsschädlich.

Die Sporen sind in allen Stoffen und müssen rückstandslos entfernt werden.




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron