- Anzeige -
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schwarz Außen Türgriff
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228

Schrauben von Türscharnieren fallen raus

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  Hymi

Hallo zusammen,

An meiner Badezimmertüre befinden sich wuchtige Schaniere,befestigt mit zwei Schräubchen. Mittlerweile fallen mir nach und nach alle Schrauben raus. Sprich die Löcher sind zu groß .Dickere Schrauben zu benutzen wäre vielleicht eine Möglichkeit,aber bei der dünnen Befestigungswand würde ich lieber was anderes versuchen.Gibt es eine fachmännische Reperatur.Wer weiß da Rat . Liebe Grüsse an alle

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  landsegler

wenn die Wand so dünn ist, dann würde ich das mit durchgehenden Schrauben befestigen: Schraube, Stopp-Mutter, 2 Unterlegscheiben. Richtig beurteilen kann man das erst wenn ein Bild vom Schaden zu sehen ist.

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  meier923

Schrauben rausdrehen ,alte Löcher aufbohren und diese Möbel Stift aus Holz mit Holzleim einkleben -> hält besser wie neu.
Wenn es Dir zuviel Arbeit ist, kannst du auch mit Acryl verfuellen ,oder Holzstueckchen zuschnitzen und diese zustopfen ,mit Kleber natürlich......->hält aber nicht so gut wie die erste Methode .

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  spleiss53

Hallo "Hymi": merkst was? Hier wird dir geholfen! Sei uns im Forum willkommen :)

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  Hymi

Hallo zusammen ....

danke für die Antworten....

Durchgehende Schrauben kann ich leider nicht benutzen, da die Scharniere vor Kopf in der dünnen Badwand angebohrt sind. An aufbohren und Holzdübel setzen hab ich auch schon gedacht, aber die Wand ist höchsten 10 mm dick und ich muss vor Kopf bohren....Und aus welchem Material besteht diese Wand....Vollholz ist sie mit Sicherheit nicht. Gibt es so kleine Holzdübel....nach erstem suchen ...fand ich nur 8 mm Dübel.
Viele Grüße

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  meier923

diese Wand....Vollholz ist sie mit Sicherheit nicht. Gibt es so kleine Holzdübel....nach erstem suchen ...fand ich nur 8 mm Dübel.
Die Wände sind geleimt .Holzduebel gibt es im Baumarkt -> kenne aber auch nur 8mm Holzstifte . Da hilft nur schnitzen ,oder eben aufbohren .

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  Plumper68

Wenn Du die schrauben rausdrehst und mal schaust, ob es da hinter hohl ist, dann kannst Du es vielleicht mit Hohlraumdübel versuchen. Die gibt es in vielen verschiedenen größen.

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  schlobra

Es geht auch einfacher:
Im Baumarkt gibt es unter der Bezeichnung "Flüssiges Holz" eine pastöse Masse, die aus Sägemehl, Füllmittel und Kleber besteht, sie enthält verdunstende Lösungsmittel. Die wird einfach in vorhandene Löcher im Holz eingestrichen und härtet dort aus. Schon nach wenigen Stunden kann man das gehärtete Füllmittel schleifen und bohren oder anderweitig wie Holz bearbeiten. Schrauben halten danach sicher und können sofort belastet werden.
Die Zeit der Aushärtung hängt auch vom verwendeten Kleber ab, ich nutze immer das zunächst unangenehm riechende Flüssigholz mit Nitro als Lösungsmittel.

Eberhard

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  Subi

Ich habe die Scharniere durch sog. Klavierband ersetzt. Schon beim zweiten Ww.
Das hat unendlich viele Schrauben und hält wie Sau, weil es auf der gesamten Länge trägt

Gruß Subi

Schrauben von Türscharnieren fallen raus  Gunterdieter

Also im Baumarkt habe ich auch schon 5mm und 6mm Holzdübel gekauft. ABER es gibt dort auch Buchen-Hartholzstäbe ab 4mm aufwärts, daraus kannst Du Dir die benötigte Anzahl absägen.
Gruß Gunterdieter
http://www.wiencirz.de




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron