Yachticon Wasser Tank Pflege Set - Aqua Clean Pura Tank Anti Frost Frozt etc.
Yachticon Wasser Tank Pflege Set - Aqua Clean Pura Tank Anti Frost Frozt etc.
25 Schall-Dämm-Matten 500x200x2,1mm Schwerfolie 2,5m² zB BOXENBAU Car Audio SF12
Fiamma Garage Slide Out für Wohnmobil Heckgarage
Split Klimaanlage Eurom AC2400 Wohnmobil Camping Reisemobil Wohnwagen Boot Klima
Split Klimaanlage Eurom AC2400 Wohnmobil Camping Reisemobil Wohnwagen Boot Klima
Vorteils-Set aus Winde + cara TREK docking-Set (Mobile Winde cara-TREK 700)
Vorteils-Set aus Winde + cara TREK docking-Set (Mobile Winde cara-TREK 700)

Mover

Mover  guenterrei

Hallo
bin auf der Suche nach einem gebrauchten , günstigen Mover.
Hersteller relativ egal,bitte funktionstüchtig.
Hat noch jemand was im Keller,bitte anbieten.

Mover  saxe57

guenterrei hat geschrieben:Hallo
bin auf der Suche nach einem gebrauchten , günstigen Mover.
Hersteller relativ egal,bitte funktionstüchtig.
Hat noch jemand was im Keller,bitte anbieten.


Komm ja soeben von einem längeren WW Trip zurück, bei dem ich in 32 Tagen 16 Campingplätze angefahren bin.
Was Lustiges zum Mover.....ist ja ``in`` das Teil, doch da ich auf einem Hof aufgewachsen bin, mit 14 schon mit Zweiachsern rückwärts durch den Hof rangierte, hab ich kein Problem mit einparken.
In Göteborg fahr ich rückwärts zum Hänger, meine Frau gibt Anweisung, sagt passt, ich steig aus und es passt mal wieder nicht genau.....wir ziehen die Kiste 10cm nach links...passt. Kommt der Nachbar....sagt,,wie, ihr habt noch keinen Mover??
Meine Frau, schlagfertig wie immer......brauchen wir auch nicht, denn ich bin unser Mover.... :razz: :razz: :razz:

Mover  DirtyHarry

Jaja, die Sache ist doch so, wenn man auf Campingplätze kommt wo nur Wiese sind kein Problem, sind die Wege aber schmal, alles zugeparkt, nein der Nachbar fährt nicht weg, weil er nicht da ist. Es gibt keine Möglichkeit 90 Grad herum ein zu Parken, was dann :? :?

Mover  Dieter24

Habe in 17 Jahren Campen noch keinen Mover gebraucht

Mover  axman

Moin,

Dieter24 hat geschrieben:Habe in 17 Jahren Campen noch keinen Mover gebraucht
:klatschen: aber es soll auch Leute geben, die eben nicht rangieren können, schon gar nicht einen großen, schweren Wohnwagen.
Unser kleiner 390er TEC hatte auch keinen Mover..den gab es damals noch nicht. Seit Bundeswehrzeiten hatte ich auch nie Probleme damit, den Wohnwagen rückwärts dahin zu bekommen wo ich ihn haben wollte. Zur Not konnte man ja händisch die "Feinjustierung" vornehmen.

Der 510er Fendt Topas, den ich seit zwei Jahren habe, ist da ein ganz anderes Kaliber. Und der Vorbesitzer hatte ihn schon mit einem Mover ausgerüstet :mrgreen: Es ist schon sehr schön dieses Trumm von außen, nebenher gehend zentimetergenau zu manövrieren. Selbst Kanten stellen, schräg angefahren, kein großes Problem dar. Und ganz wichtig : der Familienfrieden bleibt erhalten weil das leidige Einweisen wegfällt :razz:

Wie sagte meine Frau zum Thema Mover? Nie mehr ohne :top:

Gruß aus dem sonnigen Sauerland vom Axman

Mover  Dieter24

Natürlich ist ein Mover in gewissen Situationen sehr hilfreich, da die Hilfe der Nachbarn auf dem Campingplatz in den letzten Jahren stark abgenommen hat und diese teilweise nur noch zuschauen und sich amüsieren. Auch die Wohnwagen werden ja auch mit zunehmender Größe nicht leichter und die Camper werden ja auch nicht jünger :mrgreen: , sodaß es teilweise schon von Vorteil sein kann. Aber sollte es doch zunehmend schwieriger werden den Wohnwagen von Hand zu rangieren werde ich früher oder später auch darauf zurückgreifen-

Mover  saxe57

Dieter24 hat geschrieben:Natürlich ist ein Mover in gewissen Situationen sehr hilfreich, da die Hilfe der Nachbarn auf dem Campingplatz in den letzten Jahren stark abgenommen hat und diese teilweise nur noch zuschauen und sich amüsieren. Auch die Wohnwagen werden ja auch mit zunehmender Größe nicht leichter und die Camper werden ja auch nicht jünger :mrgreen: , sodaß es teilweise schon von Vorteil sein kann. Aber sollte es doch zunehmend schwieriger werden den Wohnwagen von Hand zu rangieren werde ich früher oder später auch darauf zurückgreifen-


Aber immer schön vorher das Gewicht checken....wenn du eh schon ausgereitzt bist, dann frag mal wie schwer zwei Mover inkl. Batterie sind....

Mover  Dieter24

Wie schwer ist den so ein Mover im gesamten Paket ?

Mover  saxe57

Dieter24 hat geschrieben:Wie schwer ist den so ein Mover im gesamten Paket ?


Hab mal was von 60kg gelesen...




Zurück zu Aufbau und Fahrgestell





cron