- Anzeige -
VW T25 Wohnwagen Van Vorn Cab Thermo Fensterscheibe Silber Syncro Westfalia 3
VW T25 Wohnwagen Van Vorn Cab Thermo Fensterscheibe Silber Syncro Westfalia 3
Hymer/Wohnmobil Vecam 8 Rohr & Schlüssel Multi Satz
50er -Set Kederöse für Kederschiene am Wohnmobil 7,5mm Wohnwagen Kederösen Zelt
Fester Halt SH5412 von Versicherungen Zugelassen Leicht Robust Alko
Fester Halt SH5412 von Versicherungen Zugelassen Leicht Robust Alko
Sola-Shed 1.2x 25m Reflektierende Heavy Duty Doppel Folie Thermo Schutz
Sola-Shed 1.2x 25m Reflektierende Heavy Duty Doppel Folie Thermo Schutz

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  niciswohnwagen

Guten Abend zusammen,
kaum sind wir stolze Besitzer unseres ersten eigenen Wohnwagens müssen wir feststellen, dass er zwar an sich gut gepflegt ist, perfekt vom Grundriss für uns passt aber doch nicht trocken ist sondern einen typischen Wasserschaden hat. Nach Entfernung aller Gardinen und dem Rollo im Bug haben wir in den Eckbereichen unterm Fenster einen Wasserschaden entdeckt. Auf einer Seite massiv weiter hoch. Hier wächst auch ein Pilz wie es ausschaut. Ich habe mir ein Feuchtigkeitsmessgerät besorgt und nach Anleitung und dem Messeprotokoll von http://www.transitfrei.de sehr viele Punkte durchgenessen und die sind alle in sehr gutem trockenem Bereich. Bugwand unten und Bodenplatte in den Ecken sind auch trocken laut Messgerät.
Kann ich mich nun darauf verlassen und es wagen den Schäden selbst zu beheben? Wenn er wirklich noch auf die vordere Wand begrenzt ist würden wir es uns erst Mal zutrauen.
Wir haben schon etliche Berichte durchstöbert, und können es uns dank turbokurtla und wohnwagen-otto vorstellen selbst tätig zu werden.
Nun unsere Fragen: sieht es eher nach einem Wassereinbruch durch die Rangiergriffe oder doch auch durch die Fensterleiste aus?
Können wir nach den trockenen Messwerten davon ausgehen dass der Schaden relativ begrenzt ist? (Aktuell seit 14 Tagen kein Regen, gutes sonniges Wetter)
Wiir würden zunächst die dreieckigen Bretter links und rechts neben dem Fenster entfernen. Ich fürchte die können in diesem Fall nicht bleiben da der Abstand zwischen ihnen und dem Fenster so gering ist. Ist diese Einschâtzung richtig? Danach das Fenster bzw. Dichtungen Ausbauen und aufs nackte Holz die Aufsteller wieder aufschrauben. Vermutlich ist das aber faul. Was zu ch dann?
Hier Mal ein paar Bilder.

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  niciswohnwagen

zu den Fotos muss man sagen dass links unten eindeutig schon etwas gemacht wurde. Es ist überlackiert. Laut Vorbesitzer wurden die Griffe neu eingedichtet. Scheinbar hat man den entstandenen Wasserschaden nicht korrekt behandelt oder nicht weitreichend genug.

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  niciswohnwagen

<a href="http://www.wohnwagenforum.de"><img src="http://www.wohnwagenforum.de/bilder/up/Bugfenster_525e.jpg" alt="" /></a>

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  niciswohnwagen

[url=http://www.wohnwagenforum.de][img]http://www.wohnwagenforum.de/bilder/up/Pilz-oder-Gammel_837f.jpg

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  niciswohnwagen

[url=http://www.wohnwagenforum.de][img]http://www.wohnwagenforum.de/bilder/up/Linke-Seite_9729.jpg

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  turbokurtla

Tag
Also ein Wasserschaden mit Pilz und dabei trocken ist fast unmöglich.
Da müsste er zuletzt schon ein paar Jahre unter Dach gestanden sein.
Nach der Beschreibung eindeutig die Fensterleiste.
Aussteller kann man während der Reparatur aufs nackte Holz schrauben, aber auch nur eingehängt sollte es einigermaßen dicht sein.
Bilder sind nicht sichtbar.
Gruß Kurt

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  niciswohnwagen

Ich probiere es noch mal die Fotos hochzuladen. Diesmal am PC.

Bild

Bild

Bild

Bild

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  niciswohnwagen

Wie wäre jetzt die Vorgehensweise am besten?
Zunächst das Dreiecksbrett entfernen um zu sehen wie es dort weiter geht?
Unter dem Fenster ist rund um die Rangiergriffe mal was gemacht worden. Hier messe ich Werte um die 40 %, in der Ecke unten 45 % überall anders im Wohnwagen <10

Eine weitere Schimmelstelle am Seitenfenster im Bug an der Rundsitzgruppe Dort ist der Wert auch durchgehend bei <10. Es ist nicht weich.
Die Stelle wurde von der Rolloleiste verdeckt. Allerdings sieht man auch Spuren vom Fenster ausgehend schräg runter Richtung Fleck.

Bild

Bild

Hobby 470 UF excellent mit Wasserschaden am Bugfenster  turbokurtla

niciswohnwagen hat geschrieben:Wie wäre jetzt die Vorgehensweise am besten?
Unter dem Fenster ist rund um die Rangiergriffe mal was gemacht worden. Hier messe ich Werte um die 40 %, in der Ecke unten 45 % überall anders im Wohnwagen <10

Also doch nass.
Ich glaube es kommt alles von den Leisten überm Fenster, auch seitlich.
O.K., zuerst trockenlegen.
D.h., außen alles ab und hierbei auf Wasserspuren oder verrostete Schrauben achten.
Erst dann innen alles verfaulte raus und mit dem Einkleben neuer Hölzer beginnen. Wenn die drin sind kann man außen wieder Leisten
in neues Holz anschrauben.
Gruß Kurt




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron