- Anzeige -
Wohnmobil & Wohnwagen Diesel Einfüllstutzen & Magnetische Klappe Reines Weiß
Wohnmobil & Wohnwagen Diesel Einfüllstutzen & Magnetische Klappe Anthrazit
Isabella Ambassador mit CarbonX Glasfibergestänge
Thule Omnistor Panorama Markisen-Vorzelt Typ 9200 600cm 260-274cm Camping 790529
Thule Omnistor Panorama Markisen-Vorzelt Typ 9200 600cm 260-274cm Camping 790529
Alu Lochblech Tafel 2500 x 620 mm Fahrzeugtransporter Anhänger Alublech Blech

Frage zur Bürstner Fensterproblematik

Frage zur Bürstner Fensterproblematik  Tompressor

Hallo Zusammen

Nach einigen Jahren Wohnmobil habe ich dieses heute verkauft und wir möchten wieder auf einen Wohnwagen umsteigen. Direkt wurde mir heute einer angeboten, welcher eigentlich schon an unsere Anforderungen passen würde. Soweit so gut, es ist ein Bürstner Ventana 410 TS. Nun habe ich zufällig von gravierenden Problemen mit sich auflösenden Fenstern bei Bürsten gelesen bis Bj 2005. Von wäre unser Zielobjekt dann betroffen. Irgendwie schreckt mich das jetzt etwas ab. Hat da jemand Erfahrung mit diesem Problem? Irgendwas ist ja immer, und zwar bei allen Herstellern. So zumindest meine Erfahrung bei den Wohnmobilen. Aber das wäre schon ein Problem für mich wenn ich alle Fenster tauschen lassen müsste. Das kostet ja ein Vermögen vermutlich.

Frage zur Bürstner Fensterproblematik  soul

fenster wurden bei meinem damaligen womo einfach an den ecken verschraubt. sah man nur, wenn man es wusste.
ist aber ein noch immer aktuelles thema - bei meinem jetzigen wowa löste sich die bugscheibe auf - war aber noch in der garantiezeit.
sind immer fenster von polyplastic.

lg

Frage zur Bürstner Fensterproblematik  Plumper68

Hallo Tompressor.
Mein letzter WW war auch ein Bürstner ähnlichen Baujahres. Hatte von Bürstner eine Mail bekommen als Einladung zum Händler wegen der Fenster. Obwohl wir keine Probleme hatten sind wir hin und hatten es machen lassen. Auch allen 4 Eckenwurden alle Fenster verschraubt. Nur für Wissende sichtbar. Würde an deiner Stelle den Händler darauf ansprechen und nur bei Erledigung kaufen. Sicher ist sicher.
Gruß plumper

Frage zur Bürstner Fensterproblematik  Tompressor

Na ja, ist ein privater Verkäufer. Aber so wie es jetzt aussieht muss ich erstmal ein Zugfahrzeug haben, was sich für den Wohnwagen eignet. Unser Golf darf zwar 1200kg ziehen, aber mit Schaltgetriebe/Benziner und 105 PS ist das vermutlich keine Freude. Bei der Wohnwagensuche soße ich auch immer schnell an das Problem mit dem Gesamtgewicht. Jetzt suche ich mir erstmal ein Zugfahrzeug welches mehr ziehen darf.

Frage zur Bürstner Fensterproblematik  axman

Moin,

Du hast noch keinen Zugwagen, einen Wohnwagen auch nicht und machst dir jetzt schon einen Kopf wegen der Fenster??
Du kannst kein Ruheständler sein...die haben nämlich keine Langeweile :wink:

Gruß vom Axman




Zurück zu Sonstiges zu Wohnanhängern





cron