- Anzeige -
Drehkonsolen Jumper / Ducato / Boxer X250 ab 2006 Fahrerseite Beifahrerseite Set
Drehkonsolen Jumper / Ducato / Boxer X250 ab 2006 Fahrerseite Beifahrerseite Set
Enduro Truma Power Set Wohnwagen Anhänger Rangierhilfe Batterie AGM Ladegerät
Wohnwagen Klimaanlage
Wohnwagen Klimaanlage
Regalsystem "Saxas Speedstore" für Kofferaufbau / Kastenwagen
EMUK Wohnwagenspiegel Caravanspiegel Ford Mondeo IV Focus CB4 100624 NEU
EMUK Wohnwagenspiegel Caravanspiegel Ford Mondeo IV Focus CB4 100624 NEU

Aussen Zusatz Steckdose einbauen

Aussen Zusatz Steckdose einbauen  gizmo11

Hallo liebe Campinggemeinde,

ich hätte da mal ne Fragen und mich würde eure Meinung bzw. Erfahrung interessieren.
Ich will mir eine 230V Zusatzsteckdose an den Wohnwagen bauen.
Es geht bei meiner Frage um das Abdichten.
Ich habe jetzt schon viel über das Abdichten hier im Forum gelesen.
(abdichten Dekalin und kleben Sika Flex)

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Als die Steckdose nun mit der Post angekommen ist, habe ich festgestellt, dass ein Art Schaumdichtung an der Rückseite der Steckdose klebt.
Ich hätte die Steckdose nun eingebaut und mit einer Raupe Dekalin abgedichtet. Wie macht Ihr das?
Wird das Teil dicht mit dieser "Schaumdichtung" dicht oder zeigt die Erfahrung ,lieber das Teil wegmachen und NUR mit Dekalin abdichten ??
Für eure Rückmeldungen bzw. Erfahrungen wäre ich euch dankbar.
Vielen Grüße aus der Pfalz

Oliver

Aussen Zusatz Steckdose einbauen  saxe57

Mit Schaumdichtung einbauen, und zur Sicherheit noch eine Spur Dichtmasse außen draufgeben.
Hab zwei Stück seit 10 Jahren eingebaut....immer noch dicht

Aussen Zusatz Steckdose einbauen  gespeert

Gehe zu einem Elektrofachmann!
Welche Dose ist das?

Aussen Zusatz Steckdose einbauen  gizmo11

[quote][/quote]



Dichtet mir der Elektrofachmann die Zusatzdose ab ? :eek: :roll: :lach: :lach: :lach:

Aussen Zusatz Steckdose einbauen  gizmo11

@ saxe57,

danke für deinen Tip... werde das so machen ....

Gruß




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron