- Anzeige -
DOMETIC CK 2000 UMLUFT DUNSTABZUGSHAUBE 12V FÜR WOHNMOBILE ODER WOHNWAGEN KÖLN
Mercedes B-Klasse W246 100215 EMUK Wohnwagenspiegel Caravanspiegel Incl. Tasche
Mercedes B-Klasse W246 100215 EMUK Wohnwagenspiegel Caravanspiegel Incl. Tasche
EuroCarry Heck-Fahrradträger VW T6 für 2 Räder Wohnwagen Caravan Camping 683313
Markisenvorzelt von Camp Room 500 Prostor jetzt Dometic
Markisenvorzelt von Camp Room 500 Prostor jetzt Dometic
EMUK SPIEGEL 100215 MERCEDES A B C E KLASSE GLK WOHNWAGENSPIEGEL CARAVANSPIEGEL
EMUK SPIEGEL 100215 MERCEDES A B C E KLASSE GLK WOHNWAGENSPIEGEL CARAVANSPIEGEL

Ausbau Nasszelle Knaus FU 500

Ausbau Nasszelle Knaus FU 500  Dietsche

Hallo Camper-Kollegen
hallo Kurt

hat einer von Euch Erfahrung wie eine Nasszelle inc. WC im Knaus FU500 BJ 2006 augebaut wird,
und auf was man achten muss, speziell bei der Thetford WC.
Muss leider einen Wassserschaden am Boden Sanieren unterhalb GasKasten bis zur Nasszelle.


Danke.

Gruß Dietsche

Ausbau Nasszelle Knaus FU 500  fairlane500

Hallo Dietsche,

ich hab zwar keinen Knaus, aber ich würde an Deiner Stelle erst einmal die Türen der eingebauten Schränkchen entfernen (also Waschtischschränkchen etc.).
Dann mal schaun, wo Schrauben sind, die den jeweiligen Korpus halten und dann einfach systematisch vorgehen was den Ausbau angeht.
Hast Du mal Bilder? dann kann man besser Tipps geben.

Da Du die Tehtfort ausbauen willst würde ich erst einmal im Kassetenschacht alles rausnehmen.
Da siehst Du dann Schrauben, wo Rahmenteile der Toilette befestigt sind.
Einfach alles rausdrehen und langsam zerlegen und ausbauen (vorher Spülwasser ablassen). Was eingebaut ist kann auch ausgebaut werden. Ist nur ne Frage der Reihenfolge

Bei meinem Hobby kann ich die Toilette nur durch den Kassettenschacht ausbauen (sprich dort sind alle Schrauben vorhanden die das Ding festhalten).
Die Ausbaureihenfolge bei mir wäre:

1) Waschtisch mit Unterschrank ausbauen (damit ich an die Verbindungen der Duschtasse herankomme)
2) Duschtasse (wenn man das Plasteteil denn so nennen darf) ausbauen (Sind bei mir nur ein paar Schrauben........ansonsten ist das Ding SAUGEND eingepasst). Beachte dabei die Demontage des evtl. vorhandenen Wasserablaufes der Duschtasse...... nicht das was abbricht.
3) Tethfort Toilette ausbauen.
4) bei Bedarf Versorgungsleitungen entfernen (Luftschlauch der Heizung, elektrische Leitungen, Wasserleitung)
5) Boden sanieren.

Da alles Plastik ist, bitte vorsichtig vorgehen, damit nix bricht oder einreißt. Du wirst bestimmt das eine oder andere Mal an den Teilen rumrackeln müssen.

Viel Erfolg

Ausbau Nasszelle Knaus FU 500  Dietsche

Tag Olli,

Danke für Deine Infos,
bei mir war der Schlüssel zum Erfolg folgender:
Ausbau Einfüllstutzen an der Aussenwand mit der Toilette, ist nämlich zweiteilig,
die Schrauben unten im Kassettenschacht zum Boden lösen, habe blos nicht alle gleich endeckt....
dann Duschetasse ausbauen...und noch das Plaste-Seitenteil.
Wenn man weis wie, ist alles kein Problem...
So und jetzt gehts ans aufbauen vom Boden, alles Material ist mittlerweile gekauft bzw. eingetroffen....

Gruß aus Rottenburg a. N (Schwabenland)

Dietsche

Ausbau Nasszelle Knaus FU 500  so100ne

Hallo, es ist ja eine Weile her; aber ich stehe jetzt vor einem ähnlichen Problem. Ich will die Nasszelle ausbauen (in einem Chateau), aber das funktioniert irgendwie nicht. Alle Schrauben sind beseitigt, das Teil hängt trotzdem irgendwo fest. Jetzt bin ich einigermaßen ratlos, und auch sonst konnte noch niemand helfen. Weiß hier jemand Rat?

Bild

Ausbau Nasszelle Knaus FU 500  turbokurtla

Doppelklebeband ?




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron