- Anzeige -
Ultraflow Wohnmobil Innen/Außen Duschset von Truma (MD656)
AL-KO Safety Compact Diebstahlsicherung (MD544)
AL-KO Safety Compact Diebstahlsicherung (MD544)
Doppeltritt Trittstufe rutsch fester Auftritt durch Gummiprofil für (MD692)
Sturmband Set 3-teilig für original Herzog Vorzelte
Wohnmobil Wasserdicht Abdeckung - 011
Wohnmobil Wasserdicht Abdeckung - 011

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  Blixxing

Hallo WoWa-Profis -
wir steigen um vom WoMo auf "Gespann-Betrieb". Jetzt gibts bei uns ein für mich gutes Angebot: Opel Zafira 1 -9 CDTI Automatik mit 88 kW/120 PS.
Taugt der für einen WoWa? Wir liebäugeln mit einem Fendt 450 BQ. Der soll ca. 1148 kg im fahrbereiten Zustand haben. An den Zafira dürfen 1400 kg gehängt werden.

Wäre für Euro hilfreichen Tipps sehr dankbar - da ganz neu in diesem Segment. Fahre seit 18 Jahren WoMo - habe aber noch keine Caravan-Erfahrung.

danke schon mal im Voraus
Rudi

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  jonathan

Ziehen kann der den Fendt allemal-speziell auch wegen der Automatik mit Drehmomentenwandler. Da kommt beim Anfahren mehr Kraft - als die Antriebsräder auf die Strasse bringen. Checke doch deine Gespannkomination mit folgendem "Gespannrechner":
http://www.zugwagen.info/
Übrigens: Wir haben den Umstieg auf Gespann noch keine Minute bereut.
Werner

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  Blixxing

Hallo Jonathan -

danke für Deine Info. Sehr aufschlussreich. Der Link gibt auch noch weitere gute Informationen her. Bin sehr froh - dass ich in diesem Forum sein kann.

Ich freu mich auch schon - mal was Neues auszuprobieren. Obwohl ich/wir unser WoMo wirklich liebgewonnen haben - aber der Gesetzgeber vertreibt uns immer mehr die gute Laune - sodass dieser Schritt nötig wurde.

Werde mal im hiesiegen CampingClub die alten Hasen abhorchen - wie das mit einer Einweisung und Übungsfahren wird. Bin ja noch nie mit einem Gespann unterwegs gewesen. Mal nen Motorradhänger ans WoMo - das wars - aber auch nur vorwärts :))

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  jonathan

Hallo Rudi !
Erkundige dich mal beim örtlichen ADAC-die machen Gespann-Trainings. Da wird alles geübt: Einparken - Rückwärttsfahren - Stabilisieren eines ausser Kontrolle geratenen Gespanns - Notbremsungen etc...
Üben kannst ja auch schon mal auf nem großen freien Parkplatz-aber nimm zum Rückwärtsfahren immer nen Einweiser mit! Das (so wunderschön leise) Fahren mit Gespann-speziell mit einem kompakten Reisecaravan -ist gar nicht schwer.Und schon bald wirst du die Vorzüge des Gespann nicht mehr missen wollen (Wobei es natürlich auch hier und da Einschränkungen gegenüber der WoMo-Fahrerei gibt)
Werner

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  Blixxing

Danke schon mal. Das baut auf. Nimmt mir auch a bisserl die Ängste.
Wir haben heute schon zugeschlagen und den PKW bestellt.
Jetzt ist noch der WoWa dran und dann gehts ab :D :D :D :freude:

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  comtec

[quote:66acfaafbd="Blixxing"]Hallo Jonathan -

................Bin ja noch nie mit einem Gespann unterwegs gewesen. Mal nen Motorradhänger ans WoMo - das wars - aber auch nur vorwärts :))[/quote:66acfaafbd]

So ging es mir auch bis Mai 08. Ich hatte ganz schön bammel - mit dem Gespann zu fahren. Ist aber doch nicht so schwer. Viel Glück und vorallem Spaß !

Gruß Jens

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  Blixxing

Danke schon mal - die Vorfreude wächst - aber auch das Dilemma: Gibts evtl. doch noch einen anderen WoWa als den Fendt?

Ach ja - man kanns sich selbst auch a bisserl schwer machen. Mahct aber auch Spaß - ist wie Vorweihnachten als kleiner Bub :D

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  jonathan

Guck doch mal unseren WoWa an-ist ein Hobby (460 ufe)-also - da ein Firmenverbund - in einigen Bereichen baugleich mit Fendt. Der Hobby ist aber immer sehr komplett mit allen erdenklichen Extras serienmässig ausgestattet und durch seinen voluminösen Wulstbug (wie der Bug beim Schiff) auch recht "winsschlüpfrig". Wir haben unseren jetzt seit 2 -5 Jahren ohne ernsthafte Reparaturen auf manchmal schlimmsten Pisten über tausende von km gezogen. Grundriss ist klasse-vor allem durch das separierte Toiletten/Duschabteil vom "Bodoir-Abteil- Nachlauf: Spitze-selbst bei über 140km/h (Moralapostel weggucken-ist nur mal ganz kurz zum Überholen angesagt) :oops: ist er nicht aus der Ruhe zu bringen. Ich sehe auch Vorteile gegenüber anderen Herstellern (mit Gummifedern)durch die Achse mit Drehstäben: Federt viel weicher und tiefer ein-ist also "möbelschonender"-muss allerdings abgeschmiert werden.
Werner

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  Blixxing

Hallo Jonathan -

danke für die Info vom Hobby - aber ich hab schion eins (war nur ein Scherz)!

Nein - war heute in einem drin - sehr geschmackvoll und auch der Grundriss - so wie wir suchen.
Dann kommts: Frage: "Wie schauts mit Dichtigkeit aus?" Antwort: "Kein Problem - wenn sie mal 3-4 Wochen in Urlaub fahren und sonst der Wagen in der Garage steht." Mich hats fast umgehauen.
Haben den Händler gewechselt.
Jetzt standen wir wieder vor dem in Betracht gekommenen Fendt. Ein feines Wägelchen - nicht ganz so geräumig - auch noch teurer - aber der Händler hartnäckig und ehrlich ("Stimmt - da müssen sie Abstriche machen!" etc.). Wir haben das Gefühl - der WILL verkaufen - der gibt sich echt Mühe und zaubert auch noch einige Schmankerl raus. :)
Ich glaube - der wirds. Mal drüber schlafen und dann ... :D

Ein passendes Nummernschild habe ich schon mal reservieren lassen :)

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  jonathan

Was´n Quatsch!!! Unserer steht nur draussen-bei Wind und Wetter! Wird auch so sogar in der Betriebsanleitung empfohlen. Wir fahren recht viel-also auch Beanspruchung aller Verbindungen. Wir messen viel (mit GMI 15)-nichts wird feucht. Und -wie gesagt-unser Mitglied hier im Forum "turbokurtla" postete vor einiger Zeit - das in dessen aktiver "WoWa-und WoMo-Reparaturberufslaufbahn" die Hobby-WoWa eher weniger von Feuchteproblemen betroffen waren. Ich würd genau diesen-unseren-Wohnwagen immer wieder nehmen. Besteht jedoch keine Notwendigkeit - da wir ihn nicht wieder hergeben wollen :)

Werner

Umstieg auf WoWa mit Opel Zafira  Blixxing

Hallo Jonathan -

hab mir auch gedacht - dass das ned so normal ist. Jetzt hat mir Kurt auf die Frage nach Erfahrungen mit dem Fendt schon noch die letzten Zweifel beiseite geräumt.
Am WE ist "Oktoberfest" beim Händler in der Nähe. Mal schaun.

Danke für die Infos. Werde bestimmt noch viele Fragen haben und bin froh Ansprechpartner zu finden.




Zurück zu Zugfahrzeuge





cron