- Anzeige -
Bosch Zündverteiler VER 4 BRS 383 Porsche pre A 356 Brezel Käfer beetle ignition
Vorzelt Sonnendach von Hypercamp grau blau
Vorzelt Sonnendach von Hypercamp grau blau
EMUK Spiegel Wohnwagenspiegel Caravanspiegel VW Passat B8 ab 11/2014 NEU 100166
EMUK Spiegel Wohnwagenspiegel Caravanspiegel VW Passat B8 ab 11/2014 NEU 100166
vidaXL Wohnwagen Schutzhülle Gr. L Caravan Abdeckung Schutzhaube Plane Garage
Master Lock P008EML Autosafe Wohnwagen Minisafe Schließkassette Kabel digital

Tür lässt sich nicht öffnen

Tür lässt sich nicht öffnen  MrMoose

Hallo Zusammen,

wir haben in unserem ersten Urlaub mit unserem "neuen" Ww (15 Jahre, gebraucht gekauft, Knaus Südwind, Blueline) ein blödes Erlebnis gehabt.
Bei der Anreise nach Frankreich wollte ich die Wartezeit auf die Fähre nutzen, um mir eine kurze Hose aus dem Ww zu holen.
Ich kam nicht rein in unseren Ww. Die Tür ließ sich nicht mehr aufschließen. Ich konnte machen, was ich wollte, sie ließ sich nicht aufschließen.
Diese Problem hatte ich vorher noch nie. Beim Einrichten und Beladen des Ww hatte ich hundert mal die Tür auf unf zu geschlossen.

Am Campingplatz angekommen, habe ich den kleinen Jungen vom Nachbarplatz durch die seitliche Ladeklappe, welche sich unter der hinteren Sitzbank befindet,
in den Ww geschickt um uns die Tür von Innen zu öffnen. Seit dem ist der Ww jetzt unverschlossen.

Wieder daheim, habe ich das ganze Schloss inklusive Öffnungsmechanik auseinandergebaut, geölt und wieder montiert.
Leider funktioniert es auch weiterhin nicht, den Ww mit dem Schlüssel aufzuschließen.
Das Abschließen funktioniert einwandfrei.

Kennt jemand dieses Problem? Hat jemand ne Lösung für mich?

Vielen Dank im Voraus für viele Tipps.

Gruß
Klaus

Tür lässt sich nicht öffnen  bigpit

Du bekommst in jeden Campingzubehörladen, oder Katalog ( Fritz Berger, Movera ec. ) für wenige Euro ein kompl. neues Schloss. Da lohnt kein großer Arbeitsaufwand.

Tür lässt sich nicht öffnen  MrMoose

Danke für den Tipp.
Ist bereits bestellt.

Gruß
Klaus

Tür lässt sich nicht öffnen  bigpit

:daumen2:

Tür lässt sich nicht öffnen  MrMoose

Hallo Zusammen,

nun habe ich das Innenschloß Europa 32-36mm erhalten und eingebaut.
Es funktioniert genau so wenig wie mit dem Alten. Mist!

Muss ich den nun den Außengriff auch noch tauschen oder wird ein neue Zylinder es richten.
Habe gestern mit meinem Kumpel (beide handwerklich begabt) lange versucht, den Fehler zu finden, aber keine Lösung gefunden.

In der Verlängerung des Schließzylinders ist eine Metallplatte, die in das Führungsloch des Innenschlosses hineinragt.
Durch zwei Stopper (Mitnehmer) im Führungsloch wird das Schloss entweder verschlossen (funktioniert einwandfrei, auch vorher schon)
oder es sollte wieder aufgeschlossen werden.
Hier dreht sich zwar das Innenleben des Innenschlosses mit, aber leider nicht weit genug, sodass der Ww verschlossen bleibt.

Ich hoffe, dass ist einigermaßen verständlich erklärt.

Kann jemand den Fehler nachvollzehen oder hatte selber schon mal das Problem?

Hilfe ...

Gruß
Klaus

Tür lässt sich nicht öffnen  saxe57

Servus...wenn du sagst der Mitnehmer dreht sich nicht weit genug, dann kann man annehmen das der sich verdreht hat. Versuch ihn in die Richtung zu verstellen wo du ihn brauchst (öffnen). Oder es ist ein Teil weggebrochen das den Weg verlängert.....ich würde mir einen Vergleichswohnwagen suchen.

Saxe

Tür lässt sich nicht öffnen  MrMoose

Hallo Zusammen,

habe jetzt das ganze Türschloss mit Griff und allem demontiert und zerlegt.
Hierbei habe ich festgestellt, dass der gusseiserne Stift, die die Verlängerung des Zylinders bildet und die Drehung des Schlüssels auf das Innenschloss überträgt, gebrochen ist.

Mein Fachhändler meint, dass das kein Ersatzteil ist, was er besorgen könnte.
Im Internet, trotz intensiver Suche nix gefunden.
Knaus direkt angeschrieben, aber leider keine Antwort erhalten.


Vielleicht hat ja jemand von Euch noch eine Idee, wo ich das Teil bekommen kann.

Gruß
Klaus

Tür lässt sich nicht öffnen  schlobra

Da würde ich zunächst bei Knaus im Kundendienst mal anrufen und eine Antwort fordern.
Eigentlich ist so etwas nicht üblich bei Knaus, aber überall kann man was schief gehen!

Eberhard

Tür lässt sich nicht öffnen  BusyBiene

Hallo Klaus,
seit Samstag (ja, Du hast richtig gelesen: Samstag!!!!) bin ich stolze Wohnwagenbesitzerin. Die Freude war kurz, denn nun ist mir das Selbe widerfahren wie Dir : An meinem Knaus FU 450 ist das Schloss im Eimer, Bolzen gebrochen. Wie ist es bei Dir ausgegangen, hast Du einen Tip für mich?
Vielen Dank,
Sabine




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron