- Anzeige -
aquaroll Abwassertank 38 L Roll Tank Wohnwagen Wohnmobile Camping Abwasser
aquaroll Abwassertank 38 L Roll Tank Wohnwagen Wohnmobile Camping Abwasser
ALKO AL-KO STÜTZRAD VOLLAUTOMATISCH 500kg + Klemmschelle 60mm ANHÄNGER
Wohnmobil Hymer Wohnwagen Duschkopf und Schlauch Vernickle pro 1995 Modelle
Wohnmobil Hymer Wohnwagen Duschkopf und Schlauch Vernickle pro 1995 Modelle
Tauchpumpe Wasserpumpe Reich Euro Power 40w 12v 1bar 15l/Min
Tauchpumpe Wasserpumpe Reich Euro Power 40w 12v 1bar 15l/Min
Wohnwagen Wohnmobil Alde 3010 Heizung Magnetventil inkl. Einbauanleitung
Wohnwagen Wohnmobil Alde 3010 Heizung Magnetventil inkl. Einbauanleitung

Truma nicht regelbar

Truma nicht regelbar  hans933

Hallo Allerseits -
kann mir bitte jemand helfen... meine Truma SL 3002 läßt sich am Regelknopf nicht mehr - oder nur ganz wenig regeln. Ob ich den Regler groß oder klein stelle - immer das selbe Flammenbild im Schauglas - und immer die gleichen Strömungsgeräusche der Therme. Stelle ich den reglknopf hoch ( 8-10) kommt gelegentlich ein anderes Geräusch hinzu - es hört sich an - wie ein leichtes gluckern - 2-3 sec. dann hört das wieder auf. Nach ca. 1 Min. wieder das gleiche.
Kann man da was säubern - oder muß was ausgetauscht werden?
Ich hoffe ihr habt ein paar Tips für mich.
Vielen Dank
Hans 933

Truma nicht regelbar  wohnwagen-otto

Hallo -

der Regelknopf muss sich ca 1-2cm reindrücken lassen und nach loslassen selbständig hochkommen.

Wenn er das nicht tut:
Braune Heizungsverkleidung unten abziehen und nach oben abnehmen

(Staubsauger und Pinsel bereithalten und gründlich aussaugen!)

1. Da wo die Regelstange von oben in dem Regelventil sitzt - ist der Knopf (~1cm Durchmesser) der hoch und runter beweglich sein muss. Gründlich reinigen und den Knopf mit WD 40 oder Silikonspray gängig machen.

2.Zusätzlich vom WW-Unterboden her die Alu-Abdeckung abnehmen und darunter ausblasen - Gitter reinigen. --&gtStichwort "Truma-Spinne"

Diese beiden Maßnahmen helfen schon mal in über 90% der Fälle.

Wenn das immernoch nichts bringt:
Zitat :...leichtes Gluckern...
Selten sammelt sich Kondenswasser in den Gasleitungen - dann den Druckminderer abnehmen - Gasleitung an der Heizung öffnen und die Gasleitung mit Druckluft durchblasen. Anschließend Druckprüfung vornehmen/ vornehmen lassen.


Edit:
Passender Druckminderer? 30 oder 50mbar beachten!

Truma nicht regelbar  hans933

Hallo Wohnwagen-otto -
ich habe die Punkte abgearbeitet. Ich habe den WoWa im Frühjahr gekauft - mit dem Hinweis des Vorbesitzers - das ein Defekt an der Heizung ist.
Also der Regler läßt sich entsprechend reindrücken - und kommt auch wieder raus. Sauber ist er auch - man sieht das er mit Spray schon mal bearbeitet wurde.
Auch das Sieb unterhalb des Wagens habe ich abgemacht - es ist absolut sauber.
Es scheint also tatsächlich so zu sein - das der Regler -bzw. Zündsicherung - kein Gas zur Verbrennung freigibt - außer für die kleine Zündflamme.Ich denke das ich eine komplette Regeleinheit neu installiere. Ich überlege noch ob ich bei dieser Gelegenheit auch den Brenner erneuere. (Bj.`92)
Eine wichtige Frage habe ich allerdings noch. Unter dem WoWa muß ich ja die Gasleitung von der Einheit trennen - und die Verschraubung da unten ist verdammt fest - ist das Rechts oder Linksgewinde?
Vielen Dank

Truma nicht regelbar  wohnwagen-otto

Das müsste ein Rechtsgewinde sein - weil keine umlaufende Nut.
Wenn es geht mit 2 Schlüsseln arbeiten: einer für die Überwurfmutter und einer für das Winkelstück. Wenn man die Schlüssel entsprechend ansetzt kann man die in einer Hand gegeneinander drücken.

Zur Not mit zwei Hämmern die Überwurfmutter bearbeiten: Einen größeren Hammer gegen die Mutter halten und mit dem zweiten Hammer rundum kleine Schläge auf die Mutter ausüben.

Wenn du die Gasleitung eh öffnest - dann kannst Du sie ja auch gleich durchpusten.

Für alle Mitlesenden:
Abschließend Druckprüfung vornehmen/ vornehmen lassen.

---
Hast Du den Druckminderer im Gaskasten auf richtigen Ausgangsdruck kontrolliert?
Bei Deinem Baujahr sollte es einer mit [b:11adc74f71]50mbar [/b:11adc74f71]sein.
Nicht das da beim Wechsel mal einer mit falschen 30mbar eingebaut wurde!

Truma nicht regelbar  hans933

Hallo Wohnwagen-otto -

habe die kompl. Anlage ausgebaut. Habe mir heute morgen einen kompl. Original Austauschsatz bestellt. Beinhaltet Zündsicherheitsventil sowie Brenner mit Zünder und Düsen. ( 120€). Damit bin ich auf der sicheren Seite. Nach Einbau laß ich die Anlage überprüfen - dann kanns wieder losgehen.
Vielen Dank für Deine Hilfe
Gruß
Hans




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron