- Anzeige -
ALKO Stützrad Premium 300 kg m. Stützlastanzeige PKW Anhänger Caravan Wohnwagen
Scheinwerfer 240W ATV Arbeitsscheinwerfer IP67 SUV Flutlicht 4D Offroad LED JEEP
Scheinwerfer 240W ATV Arbeitsscheinwerfer IP67 SUV Flutlicht 4D Offroad LED JEEP
Dometic DB3H Wohnwagen-Fensterrollo 985x700mm verdunkelnd Camping 810475
Dometic DB3H Wohnwagen-Fensterrollo 985x700mm verdunkelnd Camping 810475
Bürstner Heckleuchtenträger 218cm Sonderpreis
Heckleuchtenträger 227,5 cm Sonderpreis

Smarter Caravan - CaravanPi - Raspberry steuert Wohnwagen un

Smarter Caravan - CaravanPi - Raspberry steuert Wohnwagen un  spitzlbergerj

Hallo beieinander,

nach vielen Wochen Planung und Arbeit ist er nun (fast) fertig und einsatzbereit - mein CaravanPi (Beschreibung, Sourcen, ... auf Github zur kostenfreien Nutzung für alle).

Die Idee kam mir im letzten Urlaub. Ich wollte alle Anzeigen, die es im Wohnwagen so gibt in einem Display darstellen. Da sind die Füllstände von Frischwasser- und Fäkalientank. Da ist gibt es eine Temperaturanzeige und ein Barometer. Im Kühlschrank hängen ebenfalls eine Reihe von Thermometern auf unterschiedlichen Höhen. Und die Gasflasche wiege ich seit Jahren und immer noch per Hand, mit all den Annehmlichkeiten, die das mit sich bringt.

Zuhause hatte ich mir vor einem Jahr einen smarten Badspiegel auf der Basis von MagicMirror gebaut. Diese beiden Ideen zu verschmelzen, war dann die zündende Idee. Und einen Raspberry im Wohnwagen wollte ich ohnehin schon immer Und dass ich das ganze auf github für alle zur Verfügung stelle, war auch von Anbeginn an klar.
Gesagt, getan, ich machte mich an die Planung.

Während der Planung kam dann schnell die Idee auf, auch das Nivellieren des Wohnwagens durch einen Lagesensor und LEDs an den Ecken und über der Achse zu unterstützen. Das war dann die Aufgabe, die mich am meisten Zeit und Gehirnschmalz gekostet hat. Aber auch das funktioniert nun zuverlässig.

Das alles sollte der CaravanPi (zunächst) können:

Bild

Und die Anzeige sieht im Moment so aus:

Bild

(Bitte nicht über die "Millimeter" wundern. Nivellierung läuft im Entwicklungsmodus und einem "Wohnwagen Modell" = Brett mit Schrauben zum einstellen. Genauigkeit passt sich an)

Diese Anzeige kann aber wie bei Magic Mirror üblich an die eigenen Vorlieben angepasst werden.

Das Projekt ist immer noch nicht vollständig fertig und ich habe noch eine Reihe von Ideen dazu.

Dennoch, bin ich seit dem Wochenende zu 95% fertig. Lediglich einige Funktionen, die etwas weniger geübten "Raspberry-Nutzern" und "Nicht Python-Programmierern" in der Nutzung helfen sollen, müssen noch erstellt oder perfektioniert werden, wie z.B. die Konfigurations-Website für Caravanlänge, Tara der Gasflasche, ... . Bei mir jedenfalls läuft der CaravanPi nun schon auf dem Schreibtisch eine Weile.

Gerade erstelle ich noch die Platine und überlege, wie das Ganze in eine Gehäuse gebaut wird. Die Beschreibung des Zusammenbaus und die Gesamtkonfiguration im Wohnwagen insbesondere mit dem HUAWEI E5377s-32 Mobile WiFi Access Point, der alles miteinander verbinden und die Konfiguration via SmartPhone ermöglichen wird, muss noch erstellt werden.

Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, ab jetzt mitzuhelfen. Ich würde mich freuen.

Erstmal bin ich aber auf euer Feedback gespannt.

Viele Grüße

Sepp

Smarter Caravan - CaravanPi - Raspberry steuert Wohnwagen un  theob

Hallo Sepp,
interessante Anwendungen hast Du da umgesetzt. Erinnert mich an Kai-Uwe mit seinem smartwomo. Dessen Lte- und WLAN-Router habe ich für unseren Kastenwagen als völliger Raspberry-Laie nachgebaut ( https://kai-uwe-pielka.de/ ). Ging gut. Jetzt möchte ich ähnliches für unseren Dethleffs Camper baue, da kommt mir Deine Anwendung gerade recht. Basiert diese auf dem Pi 3 oder schon pi4?

Gruß Theo

Smarter Caravan - CaravanPi - Raspberry steuert Wohnwagen un  spitzlbergerj

Hallo Theo,
ich verwende einen Raspberry Pi 3 und damit geht es sehr gut. Auf github habe ich inzwischen auch die Installationsanleitung fast fertig. An Wochenende kommen noch ein paar Änderungen an einigen Programmen dazu und vor allem die Konfigurationswebsite für alles. Dann ist das schon sehr weit fertig.

Ach ja, und die Platine ist eigentlich auch fertig. Die teste ich am Wochenende wohl auch :-)

Vom Raspberry Pi4 würde ich im Moment noch abraten. Da muss für mich erst die korrigierte Platine kommen, auf der der USB Anschluss nach Spezifikation funktioniert.

Viele Grüße

Sepp

Smarter Caravan - CaravanPi - Raspberry steuert Wohnwagen un  spitzlbergerj

Hallo Theo,

nach ein Hinweis. ich verwende im Caravan und im Auto dieses Teil von Huawei: https://smile.amazon.de/gp/product/B00O ... UTF8&psc=1 das lässt kaum Wünsche offen:
- Spannt ein WLAN auf
- Ist über App konfigurierbar
- wählt sich selbst via eigenen SIM in Mobilfunknetze ein
- wählt sich auch in vorhandene WLANs ein
- und routet beides durch ins eigene WLAN
- Bietet sogar noch eine zentralen Speicher für Fotos etc.

Ich habe das WLAN des kleinen Dings wie bei mir zu Hause benannt. Damit sind alle Geräte inkl. Alexa und FireTV sofort wieder betriebsbereit. Mit den neuen europäischen Roaminggebühren wird daraus was richtig gutes zu einem tollen Preis.

Viele Grüße

Sepp

Smarter Caravan - CaravanPi - Raspberry steuert Wohnwagen un  turbokurtla

... jetzt brauchts nur noch eine Alexa die den Kühlschrank und den Frischwassertank auffüllt, leere Gasflaschen austauscht,
Abwasser ablässt und die volle Cassette entsorgt. :D 8)
Gruß Kurt




Zurück zu Multimedia





cron