- Anzeige -
EASYDRIVER BASIC 1.8 RANGIERHILFE REICH CARAVAN WOHNWAGEN Montage möglich
FERNBEDIENUNG Enduro 203 ab 2014 11825 Rangierhilfe Wohnwagen 90888
FERNBEDIENUNG Enduro 203 ab 2014 11825 Rangierhilfe Wohnwagen 90888
ALKO Auflaufdämpfer 690388 - 200-V - Anhänger Stoßdämpfer Wohnwagen 200V (69.75?
Standschiene mit Wippe, Doppelversion,  "MOTOWIPPE"
Standschiene mit Wippe, Doppelversion, "MOTOWIPPE"
EASYDRIVER BASIC 1.8 RANGIERHILFE REICH CARAVAN WOHNWAGEN z.b Hobby ab 2013
EASYDRIVER BASIC 1.8 RANGIERHILFE REICH CARAVAN WOHNWAGEN z.b Hobby ab 2013

Rollos auf der Fahrt ...

Rollos auf der Fahrt ...  Reisehummel

Hallo,
ich habe wieder einmal eine komische Frage - und zwar wollte ich wissen, ob Ihr bei Euren Wohnwagen auf der Fahrt die Verdunklungsrollos herunter zieht. Ein paar Gespanne, die mit heruntergezogen Rollos unterwegs waren, sind uns schon begegnet.
Ich habe nun überlegt, ob das ein wenig gegen das Aufhitzen des Wohnwagens helfen soll. Allerdings habe ich auch etwas Angst, dass es einen ziemlichen Hitzestau zwischen Scheibe und Rollo (gerade auch beim Dachfenster mit Dauerbestrahlung) geben könnte - der sicher auch nicht gut ist. Beim Stehen kann man das Fenster ja leicht offnen und dann mit dem Rollo "arbeiten", aber auf der Fahrt?
Ist meine Befürchtung Quatsch und/oder wie macht Ihr das?

Vorab schon einmal dankende Grüße ...

Rollos auf der Fahrt ...  bertel

Hallo,
ich lasse die Rollos immer oben während der Fahrt. Warum weiß ich aber auch nicht. :D
Meines Erachtens dürfte es egal sein, ob die Dinger unten oder oben sind.
Allerdings: Durch die Fahrbahnunebenheiten könnten sie evtl. nach ober schnarren und dann beschädigt werden.

Gruß
Bertel

Rollos auf der Fahrt ...  soul

habe die rollos immer unten. im stehen sind die dachfenster erst recht geschlossen, sonst hilft mir die klima nichts.
da ist die letzten jahre noch nichts passiert.

lg

Rollos auf der Fahrt ...  Reisehummel

O.k., dann ist es wohl einfach eine Ermessensentscheidung.
Eine Klimaanlage kommt für uns nicht infrage ;-).
Allerdings ist Bertels Argument mit möglichen Beschädigung durch Verkanten oder Aufschnipsen auch bedenkenswert.
Dann lasse ich sie in Zukunft einfach weiterhin oben.

Dank und Gruß

Rollos auf der Fahrt ...  visp42

Lass sie oben-

Mit dem Hitzestau hast Du den Nagel getroffen.

Wenn es dumm geht hast Du verzogene Scheiben oder verzogenes Hecki.

Einige meinen, man müsse offen haben wegen den Federn. Ist aber meines Wissens Quatsch.

Gruss chrigel

Rollos auf der Fahrt ...  opiwan

Seit 34 Jahren sind bei mir die Rollos nur oben wenn ich den bewohne.
Über Tag auch am Urlaubsort. Ich muss nicht im Backofen schlafen.

Gruß, Georg

Rollos auf der Fahrt ...  Dieter24

Habe die Rollos während der Fahrt auch noch nie runtergezogen gehabt. So wie Bertel schrieb wegen dem nach oben schnalzen und dann sind die ev. beschädigt. Erst am CP werden diese verwendet.

Rollos auf der Fahrt ...  Jack Sparrow

Tach alle usammen,

wir fahren seit 17 Jahren mit den Rollos unten an den Urlaubsort. Auf dem Abstellplatz bleiben die auch unten und trotz täglicher Sonnenbestrahlung ist nichts verzogen oder kaputt gegangen. Bisher ist noch nie was passiert, selbst bei den alten Fenstern beim Hobby. Wir haben keine Defekte an den Rollos gehabt wie zb. Feder herausgesprungen oder ausgeleiert usw. Die neuen Fenster beim Hobby sind gegenüber den alten nicht mehr Hitzeverformt sondern gegossen und somit wesentlich dicker und stabiler. Richtig schwere Dinger.
Es muss jedem selbst überlassen werden wie er das Handhabt und damit erfahrungen gewinnt.

LG
Harry

Rollos auf der Fahrt ...  opiwan

Jack Sparrow hat geschrieben:......wir fahren seit 17 Jahren mit den Rollos unten an den Urlaubsort......

Genau so.
Die Rollos bleiben unten damit die Wärme draußen bleibt.
Dafür haben die eine Reflektionsschicht. Die sind nicht nur als Sichtschutz gedacht.
Bei mir sind die eher mal aus versehen nach oben gesprungen, bei der Fahrt nie.

Rollos auf der Fahrt ...  bertel

Hallo,
die Rollos unten lassen, sorgt eventuell für etwas Dunkelheit im WoWa. Jedoch verhindern sie nicht, dass die Wärme in den Wohnwagen kommt.
Die Sonnenstrahlen dringen durch das Fenster und prallen auf das Rollo. Dort entwickelt sich die Hitze. Die kann aber nicht mehr raus, da ja das Fenster dazwischen ist. Raus kann nur noch das reflektierte Licht.
Soweit zum Märchen, dass innenliegende Rolladen die Hitze draußen lassen.... :D
Aber ich glaube, dass es vollkommen Wurscht ist, ob die Rolladen bei der Fahrt unten sind oder oben. :lach:
Gruß
Bertel

Rollos auf der Fahrt ...  opiwan

bertel hat geschrieben:Hallo,
die Rollos unten lassen, sorgt eventuell für etwas Dunkelheit im WoWa. Jedoch verhindern sie nicht, dass die Wärme in den Wohnwagen kommt.
Die Sonnenstrahlen dringen durch das Fenster und prallen auf das Rollo. Dort entwickelt sich die Hitze. Die kann aber nicht mehr raus, da ja das Fenster dazwischen ist. Raus kann nur noch das reflektierte Licht.
Soweit zum Märchen, dass innenliegende Rolladen die Hitze draußen lassen.... :D
Aber ich glaube, dass es vollkommen Wurscht ist, ob die Rolladen bei der Fahrt unten sind oder oben. :lach:
Gruß
Bertel


Entschuldigung, aber das ist das Dümmste was ich bisher gehört habe und spricht nicht aus Erfahrung sondern eher aus Vermutung.

Rollos auf der Fahrt ...  axman

opiwan hat geschrieben:Entschuldigung, aber das ist das Dümmste was ich bisher gehört habe und spricht nicht aus Erfahrung sondern eher aus Vermutung.

Moin Opiwahn..

Mal abgesehen von den Fakten - die aber noch bewiesen werden müssen - finde ich deine Wortwahl grenzwertig und frech!
Selbstverständlich darf hier jeder seine Meinung vertreten, aber ich ziehe eine Grenze bei solch beleidigenden Äußerungen.

Es kann nicht angehen, daß

Rollos auf der Fahrt ...  opiwan

axman hat geschrieben:
opiwan hat geschrieben:Entschuldigung, aber das ist das Dümmste was ich bisher gehört habe und spricht nicht aus Erfahrung sondern eher aus Vermutung.

Moin Opiwahn..

Mal abgesehen von den Fakten - die aber noch bewiesen werden müssen - finde ich deine Wortwahl grenzwertig und frech!
Selbstverständlich darf hier jeder seine Meinung vertreten, aber ich ziehe eine Grenze bei solch beleidigenden Äußerungen.

Es kann nicht angehen, daß

Moin axman, moin bertel,
mag sein, aber leider war die Editierzeit schon vorbei als mir das selber aufgestoßen ist.

Die Fakten sind nur die:
in der Woche lebe ich aus beruflichen Gründen seit 10 Jahren 4 Tage in der Woche im Wohnwagen.
Wenn ich im Hochsommer nur vergesse das Dachfenster zuzuziehen, dann Kocht Nachmittags der Wagen.

Und wenn ich dann Erkenntnisse hier lese wie "Märchen" und "Hitze bleibt nicht draßen", dann kann ich nur
von Unwissen und Vermutungen ausgehen aber nicht von Erfahrung.
Irgendwo hatte ich auch gelesen "Hitzestau zwischen Rollo und Fenster"
Du lieber Himmel, wer kommt auf sowas?

Rollos auf der Fahrt ...  axman

und trotzdem kann es nicht angehen, daß du als "Newbie", der hier kaum reingerochen hat, gleich jemanden angehst auf so unangebrachte Weise.
Die wenigsten hier sind Techniker aber die meisten sind jahrelange Anwender mit entsprechender Erfahrung...und darum geht es hier doch auch, oder?

Zum Thema : da mir früher bei meinem TEC leider mehrfach die Rollos "hochgeschnackt" sind - bei Fahrten auf sehr schlechten Strassen in Südeuropa - mit allen unangenehmen Folgen, habe ich mir auch bei meinem jetzigen Fendt angewöhnt, die Rollos während der Fahrt oben zu lassen (wer jemals versucht hat die Feder in der Rollo-Achse wieder aufzunudeln weiß warum) Sollte es im WoWa zu heiss werden, mache ich auf dem Standplatz alle Luken und Fenster auf. Die Rollos machen wir nur bei Dunkelheit zu. Wenn wir innen Licht machen muß uns nicht jeder zuschauen :wink:

Gruß vom Axman

p.s.: der Spruch "Hitzestau zwischen Rollo Und Fensterscheibe" steht auf einem Aufkleber auf dem "Heki"-Dach. Wer je versucht hat diese "Dach" im Sommer zu öffnen (es gibt da so einen rohrförmigen Öffner der zwischen Scheibe und Faltjalousie liegt) kann sich bös an dem Rohr verbrennen, zumal wenn vorher die Jalousie geschlossen war. Um das zu vermeiden habe ich zwei Fahrradlenker-Griffe aus Gummi auf dem Rohr angebracht..funzt super.

Rollos auf der Fahrt ...  Jack Sparrow

Nochmal zum Hitzestau zwischen Fenster und Rollo.
Je nach verwendetem Plexiglas ist die Absorption von UV Strahlen bis zu 100%. Das betrifft die neue Fenstergeneration mit Plexiglas der Marke GS und Resist die gegossen wird.
Bei alten Fenstern trifft die Oberflächenreflextion zu, wo etwa 1/4 an den Oberflächen reflektiert wird, bei einem Doppelscheibensystem wird so rund die hälfte der UV Strahlen auf den Fensteroberflächen zurück gehalten/reflektiert. Also 25% aussen und 25% in der Scheibe der Luftkammer. Der Rest kann als Wärmestrahlung den Rollo treffen.
Allerdings, sind auch bei voller Sonneneinstrahlung die werte relativ gering, oder hat sich einer am Rollo schon mal die Finger verbrannt????
Bei den neuen Scheiben wird fast alle Hitzestrahlung vom Plexi draussen gehalten, an Frohleichnahm hatte ich bei 35° und runden 10 std. Sonneneinstrahlung eine recht angenehme Temperatur im Wowa, mit geschlossenen Scheiben und runtergelassenen Rollos. Hier merkt man einfach die Weiterentwicklung der Hersteller über die Jahre.
Und je dunkler die Scheiben des Wowas sind, desto mehr wird Hitzestrahlung an der äusseren Scheiben verbraucht/vernichtet. Transparente Scheiben verbrauchen weniger Hitzestrahlung, können so mehr Wärmestahlung durchlassen.

Also liegt es auch meisst am alter des Wowas, wie stark der sich aufheizt mit geschlossenen Rollos.
LG
Harry

Rollos auf der Fahrt ...  opiwan

@Jack Sparrow
Danke für die Bestäigung.

Meine Wagen sind einmal ein WILK von 1990 und ein Hobby von 2001
Beide verhalten sich gleich.

@axmann
Newbie? Hier im Forum vielleicht. Mit 63 Jahren und eben so viel Campingerfahrung wol kaum.
Wenn ich aber Blödsinn erkenne, dann antworte ich darauf und benenne es auch so.

Das ich mein Post nicht mehr editieren konnte, bedaure ich. Hatte ich schon geschrieben.
War eine Spontanreaktion.
Was wird noch erwartet? Kniefälle mache ich keine.

Rollos auf der Fahrt ...  Dieter24

Auch wenn man erzürnt ist, es gibt die Möglichkeit einer Vorschau, wo man den Text noch einmal durchlesen kann bevor man den absendet. :mrgreen:




Zurück zu Vorzelt und Markise





cron