HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 43 - 60mm Wohnwagen
HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 43 - 60mm Wohnwagen
HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 43 - 60mm Wohnmobil
HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 43 - 60mm Wohnmobil
HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 25-42mm Wohnwagen
HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 25-42mm Wohnwagen
HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 25-42mm Wohnmobil
HEKI MINI S Dachfenster Dachluke 40 x 40 Dometic KLAR 25-42mm Wohnmobil
Boiler ELGENA KB 3 (12V/200W)
Boiler ELGENA KB 3 (12V/200W)

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

Hall zusammen,

wir sind seid September stolze Besitzer eines Wilk Tipi 530TK. Als wir den Wohnwagen besichtigt hatten ist uns wohl ein kleiner Wasseschaden durch die Lappen gegangen. :oops: Nachdem der Wagen 3 Wochen in strömenden Regen bei uns im Garten stand ist meiner Frau beim putzen aufgefallen das er vorne rechts in der Ecke nass ist von innen. Da wir eine Woche später in den 1. Urlaub wollten habe ich die Ecke via Heizlufter trocken gelegt.
Im Urlaub hatten wir leider 3 Tag Dauerregen und siehe da die Ecke war wieder nass. Komischerweise ist alles im WW trocken,nur in der Ecke schlägt der Feuchtigkeitsmesser an.??
Nach dem Urlaub habe ich beide Rangiergriffe vorne erneuert,die Kederleiste rechts komplett abgedichtet sowie auch die Leisten am Gaskasten bzw. die an der der Deckel vom Gaskasten hängt.
Dachte ich hätte die Undichte Stelle gefunden.
Bin dann angefangen mal zu prucken,da die Wand unten und der Boden weich geworden sind, musste leider feststellen das die unterste Latte der Wand Jürgen noch Torf ist. Und lt. den Spurenterm PVC zu urteilen kam ich auf die Idee das das Wasser auch von unten kommen könnte!??
Habe dann mal den Bug mit einem Gartenschlauch richtig bewässert.Dabei ist Kirche aufgefallen das das Wasser nicht juristisch an der Tropfkante des Leistenfüllers abtropft sondern in der Ecke Ca. 10cm am Unterboden entlang läuft und dann erst abtropft.
Könnte es wirklich sein das das Wasser von unten in die Wand gezogen ist???

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

2. Versuch die Bilder zu posten

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

otscho77 hat geschrieben:2. Versuch die Bilder zu posten


Komisch!! Kann mir jemand vielleicht sagen warum meine Bilder nicht zu sehen sind???

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  turbokurtla

otscho77 hat geschrieben:Könnte es wirklich sein das das Wasser von unten in die Wand gezogen ist???

Nein.
Hast du ne Querleiste überm Fenster ?
Wenn ja dann ist die undicht.
Und, selbst wenn nach nem Heizlüftereinsatz die Wand trocken erscheint, ins Innere der Wand kommt man nicht, und da ists patschnass.
Lies dich durch diverse Freds.
Z. B. "Wasserschaden Hobby 535" von mir.
Gruß Kurt

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  spleiss53

otscho77 hat geschrieben:
otscho77 hat geschrieben:2. Versuch die Bilder zu posten


Komisch!! Kann mir jemand vielleicht sagen warum meine Bilder nicht zu sehen sind???


Wenn du eine Antwort schreibst, erscheint unten der Button: Dateianhang hochladen. Dort drücke drauf - ein neues Fenster erscheint - unter Datei auswählen, kommst du auf deinen PC - kannst so das passende Bild auswählen - gibst ihm in der nächsten Spalte einen Namen, und klickst dann auf "Bild hochladen. Anschließend siehst du das Bild - und darunter erscheint ein neues Fenster mit einem Link. Diesen kopiere und füge ihn in deinen Text ein.

Bild

Dann klicke auf "Vorschau" - bzw "Absenden"...........Fertig :)

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

turbokurtla hat geschrieben:
otscho77 hat geschrieben:Könnte es wirklich sein das das Wasser von unten in die Wand gezogen ist???

Nein.
Hast du ne Querleiste überm Fenster ?
Wenn ja dann ist die undicht.
Und, selbst wenn nach nem Heizlüftereinsatz die Wand trocken erscheint, ins Innere der Wand kommt man nicht, und da ists patschnass.
Lies dich durch diverse Freds.
Z. B. "Wasserschaden Hobby 535" von mir.
Gruß Kurt


Hallo Kurt,

ja ich habe eine Leiste über den Fenstern.Nur was ich nicht verstehe: Warum zeigt der Feuchtigkeitsmesser nichts an?? Wenn das Wasser über dem Fenster reinlauft muss der Feuchtigkeitsmesser doch irgendwo an der Wand sich melden? Werde morgen Abend mal über den PC versuchen die Bilder hochzuladen.
Gruß Jens

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  turbokurtla

Ist möglich, wenn die Eintrittsstelle ganz außen an der Leiste ist und eindringendes Wasser sofort, schnell und gleich senkrecht nach unten abfließen kann. Dann kann man aber immer an der ersten quer verlaufenden, eingebauten Leiste was messen.
Z.B. in Höhe Fensterunterkante.

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

BildBild

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

Hallo,

habe es wohl gelernt wie es hier mit den Bilder funktioniert. Die ersten beiden zeigen den "Urzustand" bei Entdeckung des Schadens. Da war ich noch der Meinung das das Wasser von dem Schlauch indem das Kabel der Posileuchte durch den Gaskasten läuft kommt,da der Schlauch auch voll Wasser stand.Bild

Habe den Schlauch dann abgedichtet. Und auch gleich die beiden Rangiergriffe erneuert und neu abgedichtet,da sich die Folie vom Brett oben im Gaskasten auch schon gelöst hatte. Als wir dann im Urlaub waren,war nach 3 Tage Dauerregen eine richtig kleine Pfütze in der Ecke zu sehen.Deswegen habe ich als wir wieder hier waren,natürlich die Ecke wieder getrocknet und dann sämtliche Leisten wie Kederleiste bis zum Dach,und alle Leisten am Gaskasten neu eingedichtet. Seitdem ist eigentlich ruhe mit Nässe im Innenraum.

Bild

Bild

Als ich den Wagen dann fertig machen wollte für seinen Winterschlaf hat mich das Thema Nässe nicht in Ruhe gelassen. Nach dem Waschen habe ich den Bugbereich 2 Std. lang mit dem Gartenschlauch beregnet. Und dabei ist mir aufgefallen das das Wasser,Nicht nur an der Tropfkante vom Leistenfüller abtropft sonderauch ca. 10cm unter den Boden läuft und dann erst abtropft.

Bild

Bild

Bild

Deswegen kam ich auf die Idee ob das vielleicht der Grund sein könnte.? Dann bin ich angefangen zu prockeln und mußte leider feststellen das die unterste Latte
der rechten Wand vorne auf einem Stück von ca. 10cm nur noch Torf ist.

Bild

Bild

Also habe ich eingesehen das ich den Schaden trotz Messblatt und 2 stündiger Begutachtung übersehen haben muß. Denn ich glaube nicht das sowas nach 3 Wochen Regen geschehen kann.

Was ich immer noch nicht verstehen kann warum der Feuchtigkeitsmesser nichts anzeigt.??
Kann mir jemand sagen wie der Boden bei einem Wilk Bj. 99 aufgebaut ist?? Sind das auich 2 Sperrholzplatten mit Styropor in der Mitte? Has´be irgendwie das Gefühl das es sich da um eine Stabile Siebdruckplatte handelt.?
Ach ja ,die dunklen Stellen lassen sich leicht mit einem Schraubendreher wegrubbeln bzw. mit Schimmel Ex "wegbleichen" der Boden ist da uch noch Stabil.

Bild

Wollte nächstes Jahr die Ecke freilegen und die unterse Latte der Wand erneuern,zumindest der Teil wo nur noch Torf ist.Und mal die Wand öffnen um zu schauen wie die Lattung aussieht.

Vielen Dank für Eure Hilfe und einen schönen Abend noch!

Gruß Jens

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  Janaqua

Moin Jens,

wenn Du ohnehin erst im nächsten Jahr reparieren willst, nutze die Zeit und lege Dein Holz jetzt schon frei, dann kann es über den Winter bereits trocknen. Ich konnte es zuerst auch nicht glauben, wie naß mein Boden war, obwohl ich nichts gerochen habe! (und es war lange naß!)

Viele Grüße Janaqua

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  Subi

Ich erdreiste mich natürlich nicht, einem anerkannten Fachmann wie turbokurtla zu widersprechen. Er hat viel mehr Erfahrung als ich.
Aber ich halte es für möglich, dass an der Wand ablaufendes Wasser, welches an der Kante nicht abtropft sondern um sie herum und ein Stück an der Bodenunterseite entlang läuft, zu Feuchtigkeit im Bodenbereich führen kann. Da wird dann möglicherweise durch die Kapillarwirkung des Holzes und durch Haarrisse Wasser gezogen.
Man sieht das manchmal, wenn ein Stück Holz einige cm im Wasser steht, dass der Wasserrand am Holz über dem Wasserspiegel liegt, das Wasser also im Holz aufgestiegen ist. Sicher müssen da einige Bedingungen zusammen kommen, aber ich habe es an einem meiner Ww so erlebt.

Aber von der Wahrscheinlichkeit her muss man sicher zuerst einmal von einer anderen Ursache für den Wasserschaden ausgehen, so wie Kurt das beschreibt.

Subi.

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

Guten Morgen zusammen,

da das Wetter jetzt ein wenig mitspielt und ich diese Woche noch Urlaub habe bin ich bei unserem Wasserschaden angefangen. Dank der tollen Berichte hier könnte ich über den Winter viel lesen :D
Danke erstmal an alle und vorallem an turbokurtla :daumen2: :daumen2:
Jetzt wo ich die obere Bodenplatte Weg habe stelle ich mir die Frage wie ich jetzt am Besten die nassen
Latten rausschneide bzw. wie ich die neuen am besten wieder einklebe.?
Glaube ich sollte zuerst die untere Latte der Wand erneuern und dann den Boden wieder zusammenpuzzeln.?
Weis hier vielleicht jemand wie das Brett zwischen Glaskasten und Wohnraum aufgebaut ist? Ist es zum Gaskasten nur eine Aluplatte dann wieder Holz und zum Wohnraum hin wieder Dekorplatte??

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

Bild

Bild

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  otscho77

Heute habe ich es endlich geschafft das letzte Stück feuchtes Holz rauszuschneiden. Morgen mal neue Latten und Styropor besorgen. Glaube das wird bei den Maßen richtig schwierig
Bild

Mit entsetzen Festgestellt das der Wilk undicht ist  dalex

Hey,

Ich habe ein ähnliches Problem: ecken-kaputt-undicht-t46968.html

Könntest du sagen wie es weitergegangen ist? vielleicht auch wie es jetzt aussieht?

Beste Grüße und vielen Dank




Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron