- Anzeige -
50er -Set Kederöse für Kederschiene am Wohnmobil 7,5mm Wohnwagen Kederösen Zelt
Fester Halt Sh5412 von Versicherungen Zugelassen Leicht Robust Alko
Fester Halt Sh5412 von Versicherungen Zugelassen Leicht Robust Alko
sola-shed 1.2x 25m Reflektierende Heavy Duty Doppel Folie Thermal Schutz
sola-shed 1.2x 25m Reflektierende Heavy Duty Doppel Folie Thermal Schutz
sola-guard 1.2 x 15m Reflektierende extra schwere Doppel Blasen Folie Isolierung
sola-guard 1.2 x 15m Reflektierende extra schwere Doppel Blasen Folie Isolierung
Sola-Cell 1.2 X 30m Reflektierende Heavy Duty Doppel Foil Blase Thermoisolierung
Sola-Cell 1.2 X 30m Reflektierende Heavy Duty Doppel Foil Blase Thermoisolierung

KIP GREY-LINE spezial plötzlich feuchte weiche Ecken hinten

KIP GREY-LINE spezial plötzlich feuchte weiche Ecken hinten  Jadomian

Hallo,
Ich bin absoluter Neuling, sowohl hier im Forum, als auch mit dem Wohnwagen...
Wir haben letztes Jahr einen KIP wowa erworben, der zuvor 7 Jahre trocken in einer Scheune stand. Nun sind wir seit 2 Monaten unterwegs und hatten ein paar Gewitter und Regenschauer und seitdem leider auch feuchte weiche Ecken hinten am Boden des Wowas- ca 5x5 cm gross. Ein wenig Feuchtigkeit sieht man tatsächlich auch am Boden des Chaps von innen. Dort ist der Boden aber (noch) nicht weich.
Nun meine Frage. Kann es sein, dass das ein Problem des Abtropfens ist? Der Wagen läuft hinten schräg ab und Seitenwände und Boden enden auf der gleichen Höhe. Sollte man das vorsorglich mit klebt und dichtet abdichten? Wir wollten nämlich eigentlich noch etwas unterwegs sein... Oder schließt man dadurch die Feuchtigkeit unnötig ein? Vielen Dank schonmal vorweg!

KIP GREY-LINE spezial plötzlich feuchte weiche Ecken hinten  soul





Zurück zu Wasserschaden Feuchtigkeit und Reparatur





cron