- Anzeige -
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schloss Komplett Asssembly Schwarz Typ 1
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 1 73214
Wohnmobil/Wohnwagen M1 Schwarz Außen Türgriff
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 2 73216
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228
Wohnmobil / Wohnwagen FAP M1 Schwarz Innen Schloss Typ 3 73228

Kein Strom im WoWa

Kein Strom im WoWa  aortmanns

Hallo zusammen,

ich habe einen Superb Kombi neueren Baujahrs (2011).

Wenn ich meinen WoWa anhänge, ist im WoWa kein Strom.

Woran kann das liegen?

Vielen Dank

Kein Strom im WoWa  wohnwagen-otto

Hallo,
fast immer liegt es daran, daß zu der 13-poligen Steckdose im Zugfahrzeug standardmäßig kein Dauerplus und kein Zündungsplus gelegt ist.
Das ist im Zugfahrzeug nachrüstbar.
2 Kabel (mind. 2,5qmm) direkt ab Batterie, Sicherung knapp an der Batterie.
Eins von den Kabeln irgendwo im Auto über ein Zündungsgesteuertes Relais führen.
Wenn man Glück hat, ist hinten links (vorzugsweise hinter der linken Heckleuchte) am Steckdosen-Kabelbaum eine Steckverbindung wo die Kabel angeklemmt werden können.
Sonst die Kabel bis in die AHK-Dose führen/ anklemmen.
----

Wenn Dauerplus schon mal funktioniert hat:
Siehe Einbauanleitung vom AHK-Elektrosatz.
Da gibt es meist eine fliegende 10A Sicherung, die z.B. an der Zigarettenanzünderdose im Kofferraum (oder beliebig nach Monteurbelieben) angeklemmt ist.
Die versorgt das Anhänger-Beleuchtungs-Steuergerät. Dieses Dauerplus ist häufig auch das Dauerplus für die AHK-Dose.
Dauerplus und Zündungsplus sind oft in den WW gebrückt.
Dadurch kann der Kühlschrank alleine schon 10 A ziehen. Wenn man dann noch Licht oder Wapu anmacht brennt die Sicherung durch.
Notbehelf: 15 A im Zugfahrzeug einbauen.

Siehe auch "Varianten Stromversorgung" auf meiner Homepage (Button "website" rechts)

7 oder 13 poliger Stecker am WW/ Auto?

Kein Strom im WoWa  bertel

Hallo,
an der Verbindung... :D
Spaß beiseite:
Funktionieren die Blinker, Bremslicht etc.? Wenn ja, hast du kein Dauerplus an der Steckdose am Fahrzeug. Ist bei vielen Fahrzeugen so.
Wenn nein, ist die Steckdose am Fahrzeug überhaupt angeschlossen?
Funktionieren die Lampen, Pumpen und der Kühlschrank, wenn du den Wohnwagen an Landstrom 230 V angeschlossen hast?
Im WoWa befinden sich ein Sicherungskasten ( meistens im Schrank oberhalb der Heiztung ). Dort gibt es Sicherungen für 230V ( Landstrom ) und für 12 V. Die 12 V Sicherung ist in der Regel ein kleiner runder schwarzer Knopf der eingedrückt werden muß.
Welche Anschlüsse hast du am Fahrzeug und am Wohnwagen? 13 polig oder 7 polig oder beides? Bei 7 poligem Anschluß am Wohnwagen kannst du keinen Strom an Pumpe und Kühlschrank haben. Da gibt es keine Leitung dafür.
Check alles mal durch und berichte, dann sehen wir weiter.
Gruß
Bertel

PS: bei mir mußte am Wohnwagen ein 13 poliger Stecker, plus Leitungen zur Verteilerdose, dem Sicherungskasten und dem Kühlschrank nachgerüstet werden.
Jetzt funktioniert alles, auch im Stand, natürlich über die Steckverbindung zum Zugfahrzeug. Ich habe jetzt auch 12V Strom im Kühlschrank bei der Fahrt.
Hat mich alles schlappe 380€ incl. Material und Lohn gekostet..... :cry:

Kein Strom im WoWa  aortmanns

Vielen Dank für die guten Antworten. :top:




Zurück zu Zugfahrzeuge





cron