- Anzeige -
ELGRAND E50 Wohnwagen Van VOLL 8 Thermo Fensterscheibe Rollo Silber
ELGRAND E50 Wohnwagen Van VOLL 8 Thermo Fensterscheibe Rollo Silber
Berger Kühlbox Kühltruhe Wohnwagen Camping Absorbertechnik Picknick 33Liter blau
vidaXL 60 mm Anhänger Stützrad Wohnwagen Bugrad Trailer schwerlast PKW 400 kg
Wohnwagen Sonnenvordach Sonnendach Sonnensegel 335x240cm mit Gestängeset
Spezial Bodenschürze Wohnwagen m. abgesenktem Türeinstieg Fendt Wilk Tabbert 500

Hollandöse

Hollandöse  Plumper68

Hallo Campingfreunde.
Hab da mal ne Frage. In Holland und einigen anderen Ländern ist mittlerweile die Öse vorgeschrieben, die das losreissen des WW verhindern soll bzw. in diesem Fall die WW-Bremse anziehen soll. Ist soweit logisch und richtig. Nun zu der Frage. Habt ihr die auch schon dran ? Das ist bei mir nicht so machbar. Ich habe einen Tiguan mit Abnehmbarer ( nicht Klappbarer ) Kupplung. Da ist leider vom Hersteller keine Öse angebracht, noch ist irgendwo Platz um etwas anzuschrauben.
Nun habe ich aber gelesen, das es in Holland egal ist, ob es sich um eine Abnehmbare, Anklappbare oder Feste Kupplung handelt und ich somit diese Hollandöse einfach an den Kupplungshaken anschrauben kann, auch wenn es dann den eigendlichen Sinn nicht erfüllen kann, wenn ich den Haken mal verliere. Wie seht ihr das und was sind eure erfahrungen damit ? Sind Pfingsten in Holland, und die Strafegebühr ( 230€) würde ich gerne in Fisch umsetzen :lach: :lach:

Gruß Plumper und noch schöne Ostern

Hollandöse  Rittberger

Hallo, - den Haken verlieren ist nicht möglich, wenn du ihn nach dem EINRASTEN ABSCHLIESST. Dann kannst du die Hollandöse benutzen.

Hollandöse  bertel

Hallo Rittberger,
nichts ist unmöglich, also auch das lösen des Kupplungshakens.
Daher auch die berechtigte Forderung nach einer Hollandöse.
Ich habe das selbe Problem wie Plumber68 gehabt und folgende Lösung eingebaut.
Um die Befestigungsstange für die Anhängerkupplung habe ich einen größeren Schäkel befestigt.
An diesen einen Karabiner mit 2400kps aus dem Bergsteigerladen mit Drehschnappverschluß.
An diesen Karabiner kann ich ganz bequem direkt das Sicherungsseil befestigen, das ich vorher noch mit einer Schlaufe um den Kupplungshaken gelegt habe. Bei einer Kontrolle der niederländischen Polizei im letzten Jahr haben diese das extra kontrolliert und für gut empfunden.

Gruß
Bertel

Hollandöse  Plumper68

Danke für eure Antworten.
Was Bertel da bei sich gebaut hat ist bestimmt sehr gut. Funktioniert bei mir leider nicht, da die Aufnahme nicht waagerecht ist sondern senkrecht. Und da ist kein Platz um etwas zusätzlich zu montieren. Die Öffnung in der Schürtze ist nur so groß das gerade mal die Steckdose ausgeklappt werden kann und die Kupplung von unten nach oben eingesteckt werden kann. Bin gestern in Holland im großen O gewesen und habe mich da erkundigt. Dort hat man mir gesagt, das es in Holland keinen Unterschied zwischen abnehmbaren und starren Kupplungen gibt. Für Hollandische Gesetzte sind die Kupplungen alle fest mit dem PKW verbunden. Das gleiche steht auch beim ANWB zum lesen. Habe mir dort so eine Hollandöse gekauft und werde die jetzt montieren.
Zu Thema " die Kupplung kann man nicht verlieren" : Meinem Campingnachbarn ist genau das schon passiert. Kupplung warwarscheinlich nicht richtig eingerastet. Hatte er aber lt. seiner Aussage kontrolliert. Hat den WW zum Glück direkt in der Ausfahrt verloren. Doch wenn das später passiert zB bei 80 oder 100 Km/h auf der Autobahn ist die Hollandöse sehr sinnvoll :nein:
Gruß plumper

Hollandöse  DieCamper2018

Moin Zusammen. Ich habe mich letzte Woche mal mit einem bekannten unterhalten ,der Polizist in den Niederlanden ist. Er hat mir dazu geraten , das wenn ich keine Möglichkeit habe das abrißseil an der Kupplung in einer Öse zu befestigen , dann würde es auch völlig ausreichen hinten den Abschlepphaken ein zu schrauben und das Seil dort zu befestigen. Achso ich wohne übrigens 5 min von der Grenze entfernt und fahre sehr oft mit Anhänger rüber. Habe nämlich das selbe Problem wie viele hier das ich eine abnehmbare Kupplung habe. Dort würde nichts weiter dran passen. Also benutze ich wenn ich mit Anhänger (oder bald auch mit WoWa) nach drüben fahre einfach den Abschlepphaken.

Hollandöse  Mikele

Warum keine Hollandöse anbauen , kostet kaum etwas und ist ratzfatz angeschraubt .


Zurück zu Zugfahrzeuge





cron