- Anzeige -
Modifizierter Sinus-Spannungswandler  12V/230V 2500W 5000W Wechselrichter USB DE
Modifizierter Sinus-Spannungswandler 12V/230V 2500W 5000W Wechselrichter USB DE
Spannungswandler 1000W 2000W 12V 230V Wechselrichter Fernbedienung Inverter wt
Spannungswandler 1000W 2000W 12V 230V Wechselrichter Fernbedienung Inverter wt
Schaudt Wohnmobil & Wohnwagen Solar-Regler LR 1218 für HYMER'S USW.
Spannungswandler Reiner Sinus 3000 1500 Watt 12V 230V Wechselrichter Inverter
Spannungswandler Reiner Sinus 3000 1500 Watt 12V 230V Wechselrichter Inverter
Anhänger Stützrad elektrische Rangierhilfe 12V Trailer Hänger Wohnwagen

die 4 aus Ratingen

die 4 aus Ratingen  Wahnsinnsperle

Vor drei Wochen konnten wir uns endlich einen Traum erfüllen und haben uns einen Hobby Premium gekauft. Ein Jahr alt, super ausgestattet (Mover, Duo-Sat-Anlage, Markise und viele kleine Extras) und sehr "günstig" bekommen (puh, es war doch eine Menge Geld). Wir vier sind Peter (mein Mann, 56), Iris (ich, 57 :) ) und zwei Hunde (Jero, großer, lieber Riese und Cooper, mittelgroß und sehr fidel).

Jetzt waren wir das erste Mal in Winterwijk probecampen. Klar, bei dem ortsansässigen Campingzubehörgeschäft haben wir uns mit dem nötigsten eingedeckt, wir waren ja noch "nackt" und unsere ersten Erfahrungen bei Dauerregen gemacht. :D. Als wir uns als Frischlinge geoutet haben (das war nicht schwer, wir hatten noch tausend Fragen) kamen da natürlich so Bemerkungen wie: etwas kleiner hätte es für den Anfang auch getan ... dann sahen sie unsere Hunde und sagten: okay, verstehe :razz:. Ich finde den WW auch riesig ... aber das ist so toll wenn man nicht auf dem kleinen Stückchen Fußboden geraden den großen Hund liegen hat. "Geh mal zur Seite" hat der Große dennoch sehr oft gehört. Aber trotz des useligen Wetters waren wir sehr begeistert von unserem "Schätzchen", unserem neuen Zweitzuhause, auch unseren Fellnasen hat es offensichtlich gefallen.

Wir werden sicher im März noch einmal in Holland (Zeeland) einen Kurzcampingtrip machen und dann geht es Anfang April für drei Wochen nach Italien. Nach einer ausgedehnten Anreise starten wir in Verona mit der Weinmesse Vinitaly (wir haben einen kleinen Weinhandel). Im Anschluss daran werden wir verschiedene Winzer besuchen, denn unsere Weine beziehen wir bevorzugt von kleineren Weingütern mit Spitzenweinen, die nicht so einfach im Handel zu bekommen sind. Dort wollen wir möglichst auch direkt beim Winzer übernachten. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre (nur mit dem Auto und Hotel) sollte das einigermaßen klappen. Aber eine Herausforderung ist es allemal. Eigentlich hatten wir vorgesehen, für April ein Wohnmobil zu mieten, nun fahren wir mit dem eigenen WW.

Mein Mann hat ja gute Erfahrungen, mit einem Anhänger zu fahren aber ich hatte noch nie einen hinter dem Auto und vor dem Riesen-Schiff habe ich ordentlichen Respekt. Also werde ich im März noch einige Fahrstunden für das Fahren mit großem Anhänger nehmen. Allein die Vorstellung, dass mein Mann aus irgendeinem Grund mal nicht fahren kann und ich dann muss, jagt mir Angst ein. Also sind Fahrstunden ein Muss.

Wie es dann sein wird wenn wir in Italien durch die Gegend fahren, das ist dann die große Frage. Wir hoffen, keinen Fehler gemacht zu haben. Aber da wir den WW wirklich im Verhältnis sehr günstig erstanden haben und auch noch die Miete für das Wohnmobil gespart haben, wäre es kaum problematisch diesen Fehler wieder zu korrigieren und den WW wieder zu verkaufen. Aber ich glaube und hoffe, dass es nicht dazu kommt.

Hier im Forum habe ich schon viel gelesen und wir freuen uns auf eine neue Ära als Camper

Herzliche Grüße von den 4 aus Ratingen

die 4 aus Ratingen  Plumper68

Hallo Wahnsinnsperle !
Oder darf ich Iris sagen ? :D Zunächst sage ich erstmal Glückwunsch zum WW. Ich wünsche euch stehts eine gute Fahrt. Das mit dem WW hintendran bekommst du schon hin. Andere haben das auch geschafft. Meine Frau hat auf der Autobahn angefangen. Kam von der Toilette zurück und ich saß auf dem Beifahrersitz. :baetsch: Da musste sie fahren.
Zu eurem Urlaub in Zeeland kann ich euch den Camping Victoria und Kalfhoek in der nähe Ooskapelle und Domburg empfehlen. Klein und fein.Dort werden wir (2 Erw. + eine 16 jährige Tochter ) Ostern 10-14 Tage Urlauben.
Gruß plumper

die 4 aus Ratingen  Wahnsinnsperle

Danke Plumper für die netten Willkommensworte hier im Forum und die Tipps zu Zeeland. In Domburg waren wir schon oft im Hotel und es hat uns dort immer gut gefallen. Dort fahren wir immer hin bevor wir kurz davor sind durchzudrehen :roll: Ich habe uns auch schon die Campingführer vom ADAC besorgt und schon einmal geblättert, was es in der Gegend so gibt.
Viele liebe Grüße und ich wünsche Euch einen wunderschönen Osterurlaub!
Iris

die 4 aus Ratingen  spaetheimkehrer

Hallo Iris aus Ratingen,
wir sehen ja Domburg auch so ein bisschen als 2. Heimat. Wir sind jedes Jahr an Himmelfahrt dort. Meist mit Freunden...
Für den (die) Hunde finden wir es aber in "Zeeuws Vlaanderen" etwas schöner. Dem Teil von NL der schon auf der belgischen Seite liegt. Zum Beispiel dem CP Hoogduin in Cadzand-Bad oder dem Strandcamping Groede.
Viel Spass beim planen und viele schöne Reisen!

Grüße
Andreas




Zurück zu Meldungen und Neuvorstellungen





cron