Gaskocher, Zweiflammen Gaskocher Primus, NEU
Gaskocher, Zweiflammen Gaskocher Primus, NEU
12Volt  66 AH  Optima BlueTop BT-DC 5,0 Batterie
12Volt 66 AH Optima BlueTop BT-DC 5,0 Batterie
3,9m x 8,5m x 3m XL mobile Runddachhalle Lager Unterstand Schuppen WoMo-Garage
3,9m x 8,5m x 3m XL mobile Runddachhalle Lager Unterstand Schuppen WoMo-Garage
Anhängerkupplung für Wohnwagen Dübener Ei Rockinger KK92 Würdig 301
TOP +++  WOHNWAGEN SONNENSEGEL +++ MARVELLA +++ NEUWERTIG +++ 720cm-730cm
TOP +++ WOHNWAGEN SONNENSEGEL +++ MARVELLA +++ NEUWERTIG +++ 720cm-730cm

Deichsellast

Deichsellast  Hymer 530 LE

Hallo, bin neu in diesem Forum und Hobby und hab meinen ersten gebrauchten WW gekauft, einen 2005 Hymer 530 LE.
Hab eine Deichsellastanzeige, die beim leeren WW eine Deichsellast von über 150kg anzeigt. Kann das sein, sollte ein WW nicht einigermaßen ausgegleichen gebaut sein, bzw.mit ca 100 kg Gewicht vorne?
Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht und wie bekomme ich die max Deichsellast von 100kg hin?
Darüberhinaus möchte ich auf die Deichsel auch noch meine Fahrräder mit Adapter aufladen.
Kann jemand helfen. Vielen Dank.

Der Neue

Deichsellast  jonathan

Moin erstmal!
Also-da kann etwas nicht stimmen mit der eingebauten Waage!!!! Frage: Kannst du den Wohni im abgekuppelten Zustand mit (natürlich 8) ) hochgedrehten Stützen an der Deichsel anheben? Wenn du nicht gerade olympischer Gewichtheber bist und es dir ganz gut gelingt, ist die Deichsellast niedriger. Ansonsten nimm mal eine normale Personenwaage, stell ein Kantholz hochkant drauf und lege deine Deichsel mit dem Kupplungskopf dadrauf-dann siehste, wie hoch deine Stützlast ist(Balkengewicht abziehen nicht vergessen)
jonathan

Deichsellast  volley97

bei 150kg bekommst Du mit fast allen Fahrzeugen ein Problem, da selbst die großen Fahrzeuge bei 120kg eine Grenze haben, von daher würde ich wie jonathan schrieb eine Kontrolle druchführen :)

Deichsellast  meier923

Hallo
Sollte es mit den 150 kg wirklich so sein , wirst Du auf eine andere Lastverteilung nicht herum kommen .
100 kg Stützlast sind schon viel -> wenn Du dann noch Fahrräder draufmachen willst wird es knapp !
Entweder du beladest hinten mehr , oder machst Dir ganz und gar den Fahrradträger hinten an den WoWa ran -> das geht bei einigen Modellen auch mit Fenster hinten drin (habe ich schon gesehen !)

Deichsellast  spleiss53

meier923 hat geschrieben:................ Entweder du beladest hinten mehr , oder machst Dir ganz und gar den Fahrradträger hinten an den WoWa ran -> das geht bei einigen Modellen auch mit Fenster hinten drin (habe ich schon gesehen !)

......... oh man - "meier923" - wenn das unser "turbkurtla" liest - das gibt richtig Ärger :wink:

Deichsellast  laddy

Hallo,

es gibt ja auf dem Markt zwei verschiedene Anbieter, einer hat die Lastanzeige direkt am Stützrad, beim anderen ist die Anzeige untrerhalb der Stützradkurbel. Hast Du die Gewichte gemäß der Bedienungsanleitung ermittelt?
Bei dem Stützrad mit der Anzeige unterhalb der Kurbel, muss das Stützrad erst komplett eingedreht werden und dann auf ca. 40 cm (höhe der Antischlingerkupplung oder Kupplungspfanne), dann erst wird die korrekte Last angezeigt.
Zu der Handhabung der anderen Lastanzeige, ist mir nur bekannt das es da eine Umrechnungstabelle (Anzeige am Stützrad zeigt anderen Wert) geben soll.

Aber der Tipp mit der Personenwaage ist natürlich ein guter, damit kann man auch einen Abgleich durchführen.


Gruß aus dem Harz
Peter

Deichsellast  Hymer 530 LE

Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Hab die Anzeige am Deichselrad und frage mich vor allem, wie es kommen kann, dass die Deichsellast bei ansonsten noch leerem WW und nur mit 2 Gasflaschen (Stahl) und Reserverad beladenen Deichselkasten so hoch sein kann. Werde am Wochenende mal die Messung mit Personenwage machen, vielleicht ist ja auch die Deichsellastanzeige dejustiert.

Frank
aus München

Deichsellast  meier923

......... oh man - "meier923" - wenn das unser "turbkurtla" liest - das gibt richtig Ärger :wink:


Oh -Ja ich weiss :lach:

Ich mochte auch keinen mehr dran -->> zumindest die Undichtigkeit ist garantiert ,hatte ich beim ersten Wohnmobil auch :cry:
War nur so eine Idee, vielleicht gibt`s ja vernünftige Lösungen ....

Deichsellast  seewol

Hallo,

Wenn ich den Wohnwagen meiner Eltern holen und Urlaubsfertig mache, muß ich erst mal umladen da er ne Deichellast von 120kg hat.
Ersatzrad hat schon 20kg und dann noch 2 Gasflaschen. ein wenig Werkzeug und kleinkram das überschätz man sehr leicht.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alles gewogen, man wird überrascht sein , was die teile wiegen von denen man denkt ach die sind doch eh leicht.

Ich stelle vor Urlaubsantritt immer die Personenwage mit einem Vierkantholz unter, das funktioniert tadellos.

Grüße Daniel

Deichsellast  spleiss53

seewol hat geschrieben:............. Ich stelle vor Urlaubsantritt immer die Personenwage mit einem Vierkantholz unter, das funktioniert tadellos........

........ ich führ so was -->Link änliches mit mir mit - ist handlich und leicht verstaubar, und hab es immer bei mir.

Deichsellast  jonathan

...nich böse sein,aber- meins hat immer diverse kg Unterschied bei gleicher Last!! Fehlkauf !
jonathan

Deichsellast  spleiss53

jonathan hat geschrieben:...nich böse sein,aber- meins hat immer diverse kg Unterschied bei gleicher Last!! Fehlkauf !
jonathan

..... ok - dann kontrollier ich das mal.


Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron