- Anzeige -
Große Wohnwagen Caravan Abdeckung Schutzhülle Plane Garage Abdeckhaube 8,0-8,5m
Wohnwagen Seitenfenster 70x50cm | Kederbefestigung | inkl Aussteller | Anthrazit
Wohnwagen Seitenfenster 70x50cm | Kederbefestigung | inkl Aussteller | Anthrazit
Wohnwagen Seitenfenster 145x65cm | Kederbefestigung | inkl Aussteller | Anthraz.
Wohnwagen Seitenfenster 145x65cm | Kederbefestigung | inkl Aussteller | Anthraz.
Heckleuchte chrom Wartburg P 353 Rückleuchte Rücklicht DDR-Originalteil
3x LED Rückleuchte Rund ?122 Bremslicht Positionslicht Blinker Anhänger LKW PKW

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?  LowCostDriver

Hallo zusammen,
auch im Jahr 2018 wird unser Hobby 495 UK zunächst als Saison- Standfahrzeug genutzt. Er steht weiter auf einem Campingplatz in Holland am Meer.
Ich würde nun sehr gerne das stete Wasserauffüllen mit dem Schlauch gegen ein teilfestes Wassersystem ersetzen.
Wie meine ich "teilfest"? Nun. Der Wohnwagen soll später auch wieder reisen. Daher möchte ich den nicht zur Laube ausbauen.
Ich habe aber einen eigenen Wasseranschluss direkt an der Parzelle. Über einen Gardena- Schlauch holen wir das Wasser in den Tank.
Der Tank ist bei uns ein typischer blauer rollbarer Tank mit 20 Litern. In diesem wird die Tauchpumpe einfach eingelassen.
Wer hat eine Idee, wie ich an dieses System mit möglichst wenig Aufwand eine kontinuierliche Wasserversorgung sicherstelle?
Es gibt ja von Reich ein System mit einem Schwimmer. Der taugt aber m.E. eher für einen Kanister, nicht für einen Rolltank.
https://www.fritz-berger.de/artikel/cit ... tnerid=34H

Alternativ finde ich von Reich den Colorado.
http://reich-web.com/fileadmin/user_upl ... plus_D.pdf
Wenn ich das richtig verstehe, packt dieser den Leitungsdruck von extern in ein erträgliches Maß und speist diesen in die Bordversorgung ein. Das Magnetventil gibt nur dann Wasserdruck in die Bordversorgung frei, wenn der Kontakt geschlossen wird. Dieses Magnetventil interessiert mich besonders. Klemme ich hier einfach nur das Kabel an, welches bislang an meine Tauchpumpe angeschlossen war?

Gruß
Björn

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?  turbokurtla

Tag Björn
Also den City Anschluss kenne ich von früher noch.
Günstig einfach gut.
Kauf dir doch nen einfachen 15 l Kanister und pack ihn da rein.
Den Rolltank dann zum reisen nehmen.
Gruß Kurt

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?  mantishrimp

Hallo,

drüben https://www.wohnmobilforum.de/viewtopic ... l#p2480806 habe ich mal eine günstige Lösung gezeigt.

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?  voenk

turbokurtla hat geschrieben:Tag Björn
Also den City Anschluss kenne ich von früher noch.
Günstig einfach gut.
Kauf dir doch nen einfachen 15 l Kanister und pack ihn da rein.
Den Rolltank dann zum reisen nehmen.
Gruß Kurt


Genauso sollte es funktionieren.
Z.B. hiermit.
Diese Ventile funktionieren in im Haushalt ewige Jahre und falls nötig bekommst Du in jedem Baumarkt ersatz.
https://www.bauhaus.info/spuelkastenzub ... la_adt=pla

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?  turbokurtla

Hallo Volker :D

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?  voenk

Hallo Kurt.
Tummele mich jetzt auch hier.

Citywasseranschluss bei Rolltank und Tauchpumpe?  turbokurtla

:D :D :D




Zurück zu Wohnwagen Ausstattung





cron